Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Controlling für Prüfer

Ein Einsteigerseminar bietet Prüfern ein fundiertes Basiswissen über Controlling

Mit einem neuen Seminar "Controlling für Prüfer" vermittelt die IBS Akademie einen praxisorientierten und kompakten Überblick über grundlegende Controlling-Konzepte und Begrifflichkeiten.

Hamburg, 22. Mai 2017 - Die IBS Schreiber GmbH, ein führender Anbieter von Beratung, Schulung und Software für die Prüfung und Auditierung von SAP-Systemen, bietet ein neues Seminar speziell für Prüfer bzw. Auditoren an, mit dem diese sich einen Überblick über die grundlegenden Konzepte und Begrifflichkeiten im Controlling verschaffen können.

Controlling in Unternehmen effektiv prüfen

Controlling ist ein wichtiger Teilbereich des unternehmerischen Führungssystems und beschäftigt sich mit der Planung, Steuerung und Kontrolle aller Unternehmensbereiche. Im Controlling werden die Daten des Rechnungswesens und anderer Quellen als Grundlage einer fundierten Entscheidungsfindung zusammengefasst, miteinander in Beziehung gesetzt und ausgewertet.

Ziel dieses Seminars ist es, Prüfern das notwendige Wissen an die Hand zu geben, um das Controlling ihres Unternehmens effektiv zu prüfen. Gleichzeitig können die vorgestellten Techniken des Controllings auch zur Steigerung von Effizienz und Effektivität bei der Prüfung allgemein genutzt werden.

Mit dem im Seminar vermittelten Basiswissen im Bereich Controlling werden die Teilnehmer zu wertvollen Gesprächspartnern für Controller und können die Entscheidungsträger im Unternehmen wirkungsvoll unterstützen. Um am Seminar teilzunehmen sind keine ausgewiesenen Vorkenntnisse erforderlich. Die Teilnehmer erlernen durch zahlreiche Praxisbeispiele auf einfache Art und Weise möglichst viel über Controlling und werden am Ende des zweitägigen Seminars mit einer fundierten Wissensbasis zurück in ihre Arbeitswelt gelangen.

Breites Inhaltsspektrum deckt Basiswissen im Controlling speziell für Prüfer und Auditoren ab

Das Seminar deckt inhaltlich sowohl das Operative als auch das Strategische Controlling ab. Zunächst werden die Grundlagen des Controllings erläutert. Mit Blick auf Operatives Controlling werden die Zusammenhänge von Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung besprochen. Weiterhin werden Vollkosten- und Teilkostenrechnung sowie Deckungsbeitragsrechnung und Target Costing vorgestellt. Anschließend lernen die Teilnehmer im Themenfeld Strategisches Controlling die Grundlagen von Markt- und Wettbewerbsanalysen sowie Portfolioanalysen. Ausgewählte Kennzahlen aus der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung und der Kapitalflussrechnung wie EBIT, EBITDA, Jahresüberschuss und Quick-Test-Kennzahlen vermitteln ein gutes Basiswissen zu den fundamentalen Kennzahlen im Controlling. Mit der SWOT-Analyse erlernen die Teilnehmer Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken richtig zu bewerten. Zum Abschluss des Seminars wird die Integration von Risikomanagement und Controlling thematisiert, indem die Rolle von Simulationen erläutert und Fallstudien vorgestellt werden.

"Controlling ist eine zentrale Komponente der Unternehmenssteuerung. Im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes sollte es daher in das Prüfungskonzept, das Interne Kontrollsystems (IKS) und das Risikomanagement einbezogen sein", sagt Thomas Tiede, Geschäftsführer von IBS Schreiber.

"Es ist ausgesprochen wichtig, dass Prüfer bzw. Auditoren über ein fundiertes Basiswissen im Controlling verfügen. Damit fällt ihnen nicht nur der wichtige Austausch mit Controllern leichter, sondern sie können die Konzepte und Technologien des Controllings auch im Prüfungsalltag adaptieren und einsetzen", ergänzt Prof. Dr. Nicole Jekel, Professorin für Controlling und Referentin der IBS Akademie für dieses Seminar. Prof. Dr. Jekel bringt ihre umfassende Erfahrung aus vielen bereichsübergreifenden Projekten in den Bereichen Produktmanagement, Strategieplanung und Sales Performance Management sowie aus ihrem Forschungsschwerpunkt Strategische Unternehmenssteuerung in das Seminar ein.

Das zweitägige Seminar wird in diesem Jahr am 28. und 29. Juni 2017 in der IBS Schreiber Akademie in Hamburg angeboten. Eine detaillierte Beschreibung des Seminars findet sich auf der Website unter:
https://www.ibs-schreiber.de/akademie/seminare/controlling-fuer-pruefer/

Zum Kennenlernen der IBS Akademie sind auch die kostenfreien Webinare sehr interessant:
https://www.ibs-schreiber.de/akademie/seminare/webinare/

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.