Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Cleantech Parkway setzt neue Maßstäbe bei der Abwasserbehandlung für große Gasproduzenten

Wasseraufbereitungsanlage; Quelle: Parkway Corporate Wasseraufbereitungsanlage; Quelle: Parkway Corporate

Cleantech Parkway revolutioniert die Abwasserbehandlung für große Gasproduzenten mit innovativen Lösungen.

Die Flüssiggasindustrie in Queensland, Australien, ist jung und äußerst erfolgreich, hat aber ein hartnäckiges Abwasserproblem. Außerhalb Australiens dürfte das Ausmaß dieser Industrie nur wenigen bekannt sein. Durch die Verflüssigung von Kohleflözgas deckt Queensland etwa 6 % der weltweiten LNG-Nachfrage. Schätzungen zufolge haben große Energieunternehmen seit den 2010er Jahren nicht weniger als 80 Milliarden AUD in Queensland investiert. Allein im Jahr 2022 erwirtschafteten die drei LNG-Drehkreuze im Hafen von Gladstone Einnahmen in Höhe von 25 Milliarden AUD.

Doch dieser Erfolg der Industrie hat eine umweltschädliche Kehrseite. Das bei der Kohleflözgasförderung anfallende Wasser führt zu einer Abwassersole, deren Entsorgung bisher nicht gelungen ist. Die Regierung von Queensland fordert eine nachhaltige Lösung nach der besten verfügbaren Technologie (BAT) bis zur nächsten Zeit. Darüber hinaus haben auch die Unternehmen selbst ein dringendes Interesse an der Lösung des Problems. Zum einen wollen sie am Standort Queensland weiter produzieren und die Förderung ausweiten, zum anderen gibt es in Australien weitere riesige unerschlossene Kohleflözgassysteme, deren Genehmigung von einer zufriedenstellenden Lösung des Abwasserproblems in Queensland stark profitieren würde.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel:

Cleantech Parkway setzt neue Maßstäbe bei der Abwasserbehandlung für große Gasproduzenten

Jetzt den Goldinvest.de-Newsletter abonnieren

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Parkway Corporate halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher dürfte es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen Parkway Corporate und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, da dieser Vertrag beinhaltet, dass Parkway Corporate die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Erstellung von Berichten zu Parkway Corporate entgeltlich entlohnt.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.