Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Ca-Domains aus Kanada für jedermann

Ca-Domains: Mit kanadischer Domain und englischer bzw. französischer Webseite kann man Unternehmen und Verbraucher ansprechen

Für abenteuerlustige Touristen ist Kanada ein Sehnsuchtsort, für die deutsche Exportwirtschaft ein attraktiver Markt.

Die Firma Secura bietet die Registrierung von ca-domains mit einem Treuhänder an.

Kanada zählt zu den attraktivsten Exportländer der Welt. Kanada gehört zu den wohlhabendsten Ländern der Welt.

Wikipedia gibt die wichtigsten Ziffern wider: "Gemessen am Bruttoinlandsprodukt lag es 2011 mit umgerechnet 1.736.869 Millionen US-Dollar auf dem 10. Platz, bei der Kaufkraftparität mit 1.396.131 Millionen Dollar auf Platz 14. Beim Bruttoinlandsprodukt pro Kopf liegt das Land 2011 mit 50.436 US-Dollar auf Platz 9, sowie kaufkraftbereinigt mit 40.541 US-Dollar auf Platz 13. Im Human Development Index 2012 des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen, der auch nicht-ökonomische Faktoren berücksichtigt, belegt Kanada den elften Platz."

In Kanada leben ca. 35 Millionnen Einwohner, darunter ca. 7 Millionen französischsprachige. 40 % der Bevölkerung haben einen Universitätsabschluss.

Viel günstiger als eine Niederlassung in Kanada, ist eine englisch- und französischsprachige website mit der kanadischen Domain .ca, die dann auch in kanadischen Suchmaschinen gelistet wird. Man kann so die ersten Schritte machen, um den attraktiven kanadischen Markt zu erobern.

Die ideale Voraussetzung, um eine ca-domain zu bekommen, ist eine registrierte Firma in Kanada. Die Registrierung einer ca-Domain ist ebenfalls mit einer kanadischen Handelsmarke oder mit einer internationalen Handelsmarke möglich, die in Kanada gültig ist.

Falls ein Interessent in Kanada keine registrierte Niederlassung oder Firma besitzt, stellt die Firma Secura einen Treuhänder, der die Ca-domains für den Kunden registriert.

Mit Hilfe dieses Angebots wird es auch jedem Kanada-Freund möglich, die Höhepunkte Kanada-Reise unter der passenden Kanada-Domain in Wort und Bild im Internet zu präsentieren.

Es stehen für die Provinzen offizielle Subdomains zur Verfügung. Man könnte auch diese Domains registrieren. Für die Suchmaschinen spielt es keine Rolle, um die Domain auf .ca oder
quebec.ca endet.

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erläutert: "Ein gutes Ranking auf google.ca zu erzielen, ist nur mit ca-domains möglich. Für wichtige Stichwörter sind auf den ersten 10 Pätzen bei Google.ca 8 Platzierungen unter der Landesdomain .ca. Auch kanadische Suchmaschinen listen bevorzugt Domains unter .ca."

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/ca-domains.html
Mehr zu Ca-Domains

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.