Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Bis 40 Euro aufs Tagesgeldkonto - bis 100 Euro aufs Girokonto - Startguthaben Übersicht

Direktbanken bieten häufig Startguthaben für eine Girokonto Eröffnung an

Mit Startguthaben Aktionen locken Direktbanken neue Kunden an. Doch auch hinter den Angeboten stehen innovative und attraktive Konditionen.

In Zeiten der Wirtschafts- und Finanzkrise stellen sich viele Anleger die Frage nach der richtigen Geldanlage. Da der Aktienmarkt mittlerweile immer mehr Risiko birgt sehnen sich die Sparer nach einer sicheren Möglichkeit ein paar Zinsen und vielleicht noch einen kleinen Bonus zu bekommen. Für diese Absicht sind Tagesgeldkonten die richtige Wahl. Es entstehen keinerlei Kosten, über das Geld kann täglich verfügt werden und die Kündigung kann jederzeit erfolgen.

Mit aktuellen 2,75% Zinsen gleichen Anleger gerade mal die derzeitige Inflationsrate von 2,10% aus. Noch bis Ende des Monats Januar bekommen alle Neukunden beim VTB Bank Tagesgeld noch 40 Euro Startguthaben. Das macht für viele Sparer die Entscheidung leichter und die Bank bekommt Einlagen, die sie zum Arbeiten benötigt. Im Prinzip ist das ein Negativgeschäft für Direktbanken. Dennoch benötigen diese das Geld um sich wiederum günstiger Geld von der EZB zu leihen. Zusätzlich zu den 40 Euro der VTB Bank erhalten Kontosuchende 10 Euro, wenn diese auf der Seite www.tagesgeldkonto-uebersicht.de ihr neues Tagesgeld Konto eröffnen.

Wer es bis zum 31.01.2012 nicht schafft bei der VTB Bank ein Tagesgeldkonto zu eröffnen, der hat immerhin noch die Möglichkeit die 30 Euro der Bank of Scotland zu erhalten. Die schottische Bank, mit Sitz in Deutschland ist in den letzten drei Jahren mit diversen Auszeichnungen überschüttet worden. Dies aber auch zu Recht, denn objektiv betrachtet war und ist das Angebot eines der Besten im Vergleich. Durch einen ständig hohen Zinssatz, der immer über dem EZB Leitzins liegt und dem Eröffnungsbonus wuchs die Anzahl der Kontobesitzer rapide an. Leider zahlt die Bank die Zinsen nur einmal im Jahr aus, was keinen Zinseszins-Effekt zur Folge hat. Idealerweise wäre die monatliche Gutschrift der Zinsen.

In Kombination mit einem Tagesgeldkonto lohnt sich auch der Wechsel zu einem neuen Girokonto. Auch hier bieten Banken einen Bonus von bis zu 100 Euro an. Ab heute offeriert z.B. die Sparda Bank ihren Neukunden einen Eröffnungsbonus von 55 Euro, den sich Sparer bis zum 10.03.2012 holen können. Im Girokonto Vergleich drängt sich jedoch eine Tatsache in den Vordergrund. Oftmals sind solche Angebote aber mit einer Bedingung verknüpft. Denn meistens erhalten nur jene Kunden das Startguthaben, die das Konto als Gehaltskonto nutzen oder einen Mindestgeldeingang pro Monat, der von Bank zu Bank differiert, verzeichnen können.

Weitere Anbieter von Startguthaben sind derzeit die netbank, die comdirect, die ING-DiBa, die 1822direkt Bank, die Commerzbank und die Volkswagenbank. Oftmals können aber auch Kosteneinsparungen direkt an die Kunden weitergegeben werden, da es sich um Angebote von so genannten Direktbanken handelt. Diese sparen durch ein nicht vorhandenes Filialnetz immense Kosten und sind dadurch in der Lage, günstigere Konditionen anzubieten als es zum Beispiel die Sparkasse kann. Dazu gehören oftmals eine kostenlose Kontoführung, eine inkludierte Kreditkarte, mit der auf der ganzen Welt kostenlos Bargeld abgehoben werden kann. Noch dazu erhalten Sparer ein Kreditkartenkonto, auf das es noch attraktive Zinsen gibt. Ein Girokontovergleich lohnt auf alle Fälle, denn nichts ist beruhigender als die Erkenntnis Geld sparen zu können.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.