Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

BERTHOLD SCHADEK: Was is jetzt für private Investoren zu tun? 4 sofortige Maßnahmen!

Was ist in Zeiten der Krise für private Anleger zu tun damit das jahrelang ersparte Kapital nicht plötzlich ein Opfer der Inflation wird? In "Finanzwissen am Mittag" erhalten Sie die Antwort!

Berthold Schadek sagt: "Ruhe ist die erste Bürgerpflicht!" und drückt damit aus nicht in Panik zu geraten oder in falschen Aktionismus zu verfallen! Man darf sich jetzt nicht von den Emotionen wie Angst leiten lassen, sondern muss das rationale Denken beibehalten. Durch einen Blick auf die Indizes ist klar erkennbar, dass alle Kurse aktuell im freien Fall sind ohne, dass ein Ende in Sicht ist. Doch was ist nun für die Anleger zu tun?

Zu aller erst sollte der Cost Average Effekt ausgenutzt werden. Das heißt weiter einkaufen. Wer bis jetzt in monatlichen Raten in Fonds oder Aktien investiert hat soll das unbedingt weiterhin tun umso langfristig gesehen, den Durchschnittseinkaufspreis zu reduzieren. Ein weiterer Punkt ist, dass man die Kapitallebensversicherung auflösen sollte. Eine Vielzahl von Menschen hat jedoch in Geldwerten gespart wie es beispielsweise Kapitallebensversicherung sind. Der Rat des Experten ist hier klar: Auflösen und das Geld sichern. Der Grund dafür ist der Charakter dieser Anlagen. Das Geld geht in den Besitz der Versicherungen über und ist so im schlimmsten Fall nicht mehr für Sie verfügbar.

Für weitere Maßnahmen die private Investoren jetzt unbedingt tun sollten sehen Sie sich die ausführlichen Videos an!

Mehr von Berthold Schadek erhalten Sie auf der Seite des AVT Service und auf der Seite des AVT Verbund!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.