Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Aquila® Real EstateInvest I ist vollplatziert

Aquila Capital hat die Platzierungsphase beim Aquila® Real EstateInvest I erfolgreich abgeschlossen.

Hamburg, 08. Mai. Aquila Capital hat die Platzierungsphase beim Aquila® Real EstateINVEST I erfolgreich abgeschlossen. Mit dem Immobilienfonds setzt die Hamburger Investmentgesellschaft auf vier moderne Logistikimmobilien in Deutschland, die sich an den Standorten Berlin-Nord (Oranienburg), Berlin-Süd (Fredersdorf-Vogelsdorf), Rendsburg und Koblenz befinden. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf rund 22 Mio. Euro. Alle Fondsimmobilien sind nach dem strengen deutschen "Greenbuilding Standard" der DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen) mit "silber" zertifiziert bzw. dafür registriert. "Dank des zukunftsweisenden Trends des Online-Handels stellen Logistikimmobilien derzeit den größten Wachstumsmarkt im deutschen Immobiliensegment dar. Zudem überzeugen moderne Logistikimmobilien neben einer geringen Leerstandsquote durch eine hohe Nachvermietungswahrscheinlichkeit", so Axel Stiehler, Geschäftsführer bei Aquila Capital. Alle Fondsimmobilien sind bereits vollständig an die bonitätsstarke Hermes Logistik Gruppe Deutschland GmbH vermietet. Der Branchenriese ist eine 100-prozentige Tochter der Otto Group und seit mehreren Jahren erfolgreich im wachsenden Versandhandel und E-Commerce aktiv.

Über Aquila Capital:
Aquila Capital wurde 2001 gegründet und zählt zu den führenden Investmentgesellschaften für Alternative Investments und Sachwertinvestitionen. Das Unternehmen entwickelt Anlagestrategien, die von den langfristigen demografischen und strukturverändernden Trends der Weltwirtschaft zu Beginn des neuen Jahrhunderts getragen werden, die nachhaltige und volkswirtschaftlich sinnvolle Erträge generieren und eine geringe Korrelation mit traditionellen Assetklassen aufweisen. Um dauerhaft erfolgreich zu sein, nutzt Aquila Capital das Know-how hochqualifizierter Investmentteams.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.