Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Adastra meldet Liefervereinbarung mit Pure Sunfarms

LANGLEY, BC / 17. August 2020 - Adastra Labs Holdings Ltd. (CSE: XTRX) (FRANKFURT: D2EP) (Adastra), ein vom Gesundheitsministerium Health Canada lizenzierter Anbieter von Verarbeitungs- und Analysedienstleistungen für den Cannabissektor, freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit Pure Sunfarms Corp. (Pure Sunfarms) eine Liefervereinbarung für Cannabis abgeschlossen hat.

Wir freuen uns, diese Vereinbarung über Cannabis-Biomasse mit Pure Sunfarms abschließen zu können. Wir schätzen uns glücklich, Zugang zu dem hochwertigen Cannabis zu erhalten, den Pure Sunfarms, ein führender Anbaubetrieb in British Columbia direkt vor unserer eigenen Haustür, im industriellen Maßstab produziert. Mit dieser strategischen Biomasse-Vereinbarung sichert sich Adastra seine bestehende Cannabis-Lieferkette und expandiert zugleich, um den Bedarf für seine steigenden Extraktionskapazitäten zu decken, wenn wir Ende dieses Monats mit der Cryo-Ethanol-Extraktion zur Erhöhung der Produktionsmengen beginnen werden, meint Andy Hale, CEO von Adastra.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53053/Press Release - 2020-08-17 - PSF Supply Agreement - v0.4_DE_PRcom.001.jpeg

Abbildung 1 - Erste Lieferung von Pure Sunfarms in der Anlage von Adastra

Gemäß den Bedingungen der Liefervereinbarung wird Adastra über eine Laufzeit von 6 Monaten 6.000 Kilogramm an hochwertiger Cannabis-Biomasse von Pure Sunfarms erwerben. Aus dieser anfänglichen Menge werden mindestens 500 Kilogramm an hochwertigem Destillat produziert werden, was die Grundlage für bedeutende Einnahmen aus dem Massenverkauf von Destillat oder der Verarbeitung in Mehrwert-Cannabiskonzentratprodukten wie Vape Pens, Getränken, topische Produkte und Esswaren für die B2B-Kunden des Unternehmens bildet.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53053/Press Release - 2020-08-17 - PSF Supply Agreement - v0.4_DE_PRcom.002.png


Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft mit Adastra, einem weiteren in BC ansässigen Unternehmen, das unserer Leidenschaft für den Aufbau von Expertenteams für die Produktion hochwertiger Cannabisprodukte teilt. Diese Liefervereinbarung bietet Pure Sunfarms die Gelegenheit, unseren in BC angebauten Cannabis auf den wachsenden Cannabismarkt zu bringen. Wir freuen uns darauf, zu sehen, wie unsere Pflanzen in den Produkten von Adastra zu voller Entfaltung kommen werden, sagt Mandesh Dosanjh, President und CEO von Pure Sunfarms.

Über Adastra Labs Holdings Ltd.

Adastra Labs Holdings Ltd. ist ein in British Columbia ansässiges Cannabisunternehmen mit Firmensitz in Langley. Am Standort befinden sich außerdem eine von Health Canada lizenzierte und dem Standard entsprechende Verarbeitungsanlage sowie ein Analyse- und Testlabor. Adastra ist in der Lage, Cannabisextrakte durch superkritische CO2-Extraktion und sekundäre Destillation herzustellen und während des Herstellungsverfahrens auch Qualitätskontrollen durchzuführen. Solche Extrakte können ganz einfach in Esswaren, Getränke, Cremes, Tinkturen, Vape-Kartuschen und andere Produkte integriert werden, die für den kanadischen Markt für medizinisches Cannabis und Cannabis als Genussmittel für Erwachsene bestimmt sind.

www.adastralabs.ca

Über Pure Sunfarms Corp.

Pure Sunfarms mit Sitz in Delta (British Columbia) ist einer der größten lizenzierten Einzelstandortproduzenten von hochwertigem, in Gewächshäusern angebautem Cannabis in Kanada. Mit jahrzehntelanger Erfahrung im Anbau und einem erstklassigen Gewächshausbetrieb mit 1,1 Millionen Quadratfuß Fläche verfügt das Unternehmen über die Kapazität, jährlich 75.000 Kilogramm getrocknete Blüten für den kanadischen Genussmittelmarkt zu produzieren.

www.puresunfarms.com

Andrew Hale
Chief Executive Officer
Adastra Labs Holdings Ltd.
Tel: (778) 715-5011
E-Mail: andy@adastralabs.ca

Stephen Brohman
Chief Financial Officer
Adastra Labs Holdings Ltd.
Tel: (778) 715-5011
E-Mail: steve@adastralabs.ca

Adresse: 5451 275 Street, Langley, BC V4W 3X8
Tel: 778-715-5011
Fax: 844-874-9893

VORSORGLICHER HINWEIS IN BEZUG AUF ZUKUNFTSGERICHTETE INFORMATIONEN:

Abgesehen von Aussagen über historische Fakten enthält diese Pressemeldung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetzen, einschließlich Aussagen über die Umnutzung von Produktionslinien, den Erwerb von Geräten, die erwartete Produktqualität und Margen, die Möglichkeiten zur Bereitstellung von White-Label-Produkten. Zukunftsgerichtete Informationen sind häufig durch Wörter wie planen, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, voraussehen, schätzen und andere ähnliche Wörter oder durch Aussagen gekennzeichnet, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Abgabe der Aussagen und unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verzögerungen oder Ungewissheiten bei behördlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigungen durch die CSE und Health Canada, wirtschaftliche, geschäftliche, wettbewerbliche, politische und soziale Unsicherheiten, Versagen bei der Beschaffung und Inbetriebnahme von Geräten, unerwartete Kontamination von Produkten, Sättigung des Marktes für die aktuellen und geplanten zukünftigen Produktangebote des Unternehmens, Kündigung der erwarteten Lieferverträge und Verlust von Schlüsselpersonal. Zukunftsgerichtete Informationen sind mit Unsicherheiten behaftet, einschließlich Faktoren, die sich der Kontrolle des Unternehmens entziehen. Es kann nicht gewährleistet werden, dass die in dieser Pressemeldung beschriebenen Geschäftspläne des Unternehmens zu den hierin beschriebenen Bedingungen oder Zeitrahmen umgesetzt werden können. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände bzw. die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Der Leser wird davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Zusätzliche Informationen zur Identifizierung von Risiken und Ungewissheiten, die sich auf die Finanzergebnisse auswirken können, sind in den bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen des Unternehmens enthalten, die unter www.sedar.com verfügbar sind.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.