Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Abcourt schließt dritte Tranche der zuvor angekündigten Privatplatzierung von Einheiten mit einem zusätzlichen Betrag von 209.000 $ ab

NICHT ZUR WEITERGABE AN US-NACHRICHTENDIENSTE ODER VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

Rouyn-Noranda, Kanada, 17. November 2023 / IRW-Press / Abcourt Mines Inc. (Abcourt oder das Unternehmen) (TSX Venture: ABI) gibt bekannt, dass das Unternehmen eine dritte Tranche der am 31. August 2023 angekündigten nicht vermittelten Privatplatzierung mit einem zusätzlichen Bruttoerlös von 209.000 $ abgeschlossen hat. Dabei wurden 5.225.000 Einheiten des Unternehmens (Einheiten) zu einem Preis von 0,04 $ pro Einheit ausgegeben (das Emissionsangebot). Insgesamt belaufen sich die Bruttoeinnahmen aus dem Emissionsangebot auf 2.330.150 $.

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens (eine Stammaktie) und einem Stammaktienkaufwarrant (ein Warrant). Jeder Warrant berechtigt den Inhaber innerhalb eines Zeitraums von 36 Monaten zum Erwerb einer Stammaktie zu einem Preis von 0,05 $.

Der Nettoerlös aus dem Emissionsangebot wird voraussichtlich zu 60 % für die Erschließung und Exploration des Goldprojekts Sleeping Giant im Grünsteingürtel Abitibi in Quebec und zu 40 % für Betriebskapital- und allgemeine Unternehmenszwecke verwendet.

Alle Wertpapiere, die im Zusammenhang mit dem Emissionsangebot begeben werden, sind im Einklang mit den kanadischen Wertpapiergesetzen und den Richtlinien der TSX Venture Exchange (die Börse) an eine Sperrfrist gebunden, die an dem Tag endet, der vier Monate plus einen Tag nach ihrem Ausgabedatum liegt. Das Emissionsangebot steht noch unter dem Vorbehalt der endgültigen Genehmigung durch die Börse.

Die angebotenen Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, es sei denn, es liegt eine Registrierung oder eine Befreiung von den Registrierungsanforderungen vor. Diese Pressemeldung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch dürfen die Wertpapiere in einem Staat verkauft werden, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

ÜBER ABCOURT MINES INC.

Abcourt Mines Inc. ist ein Explorationsunternehmen aus Kanada mit strategisch günstig gelegenen Konzessionsgebieten im Nordwesten der kanadischen Provinz Québec. Abcourt ist Eigentümer des Mühlen- und Minenkomplexes Sleeping Giant, auf den sich die Aktivitäten des Unternehmens konzentrieren.

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf unserer Website www.abcourt.ca und in unseren Unterlagen unter dem Profil von Abcourt auf www.sedarplus.ca bzw. über:

Pascal Hamelin
President und CEO
T: (819) 768-2857
E: phamelin@abcourt.com

Dany Cenac Robert, Investor Relations
Reseau ProMarket Inc.,
T: (514) 722-2276 DW 456
E: dany.cenac-robert@reseaupromarket.com

Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Service Provider) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.