Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Deutsche Software Engineering & Research GmbH

niiio setzt auf Blockchain Technologie – Handeln von Wertpapieren innerhalb ...

(11.12.2015) Vielleicht kauft 2016 niemand mehr Aktien über die Bank oder Börse, sondern handelt diese direkt von User zu User im Rahmen einer Community. Möglich wird dies durch smarte, von Online-Datenbanken gestützte Kaufverträge. Hinter der Idee steckt das Blockchain-Prinzip. Ziel ist es Wertpapiere direkt über die Blockchain zu transferieren und die Prüfung automatisch über angedockte Software abzubilden. Dadurch wird eine zentrale Vertrauensautorität überflüssig. niiio...
Swiss Resource Capital AG

Goldpreis steigt – Goldpreis fällt

(11.12.2015) TerraX Minerals (ISIN: CA88103X1087 - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=294497 ) arbeitet in Kanada an der Wiederbelebung des Yellowknife-City-Goldprojektes. Jüngste Bohrergebnisse bestätigten wieder den hohen Goldgehalt. Auf 1,39 Metern konnten 40,52 Gramm Gold und auf einem Meter 13,60 Gramm Gold pro Tonne Gestein ausgemacht werden. Pershing Gold (ISIN: US153022048 - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=294932 ) hat sich ebenfalls an eine...
IfKom - Ingenieure für Kommunikation e.V.

IfKom: Flächendeckende Breitbandversorgung Voraussetzung für ...

(10.12.2015) Die flächendeckende Breitbandversorgung war Thema eines Gesprächs der IfKom mit dem stellv. Vorsitzenden des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, Reinhold Sendker. Im Jahre 2014 setzte die Bundesregierung mit der Digitalen Agenda 2014-2017 Schwerpunkte für die Digitalisierung der Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland. Die IfKom begrüßen ausdrücklich die Aussage der Bundeskanzlerin auf dem letzten IT-Gipfel, bis 2018 werden 50 Megabit...
Hong Kong Trade Development Council

HKTDC präsentiert neues One Belt, One Road-Portal

(10.12.2015) Die Online-Plattform soll Unternehmen weltweit dabei unterstützen, Geschäftschancen im Rahmen der von der chinesischen Regierung initiierten One Belt, One Road-Initiative zu nutzen. Deren Ziel ist es, die wirtschaftliche Zusammenarbeit von über 60 Ländern in Asien, Europa, dem Mittleren Osten und Afrika zu fördern. Während der Vorstellung der neuen Informationsplattform stellte Vincent HS Lo, Chairman des HKTDC, unter anderem Hongkongs Potenzial, eine führende...
XD Next Digital GmbH

"Digitalisierung ist vor allem eine Managementaufgabe"

(10.12.2015) Die Digitalisierung erhöht den Druck – nicht nur auf die Marktbearbeitung In dem Interview wird erläutert, dass die Digitalisierung insbesondere über die stärkere Transparenz bei Preis und Leistung den Druck auf Unternehmen erhöht. Das trifft nicht nur auf den Commodity-Bereich zu, sondern gilt inzwischen auch für komplexere Produkte. Teilweise mehrtägige Informations- und Entscheidungsprozesse von Kunden ermöglichen einer breiteren Anzahl von Anbietern sich in der Customer Journey zu positionieren. Es gilt also eine Vielzahl von digitalen Kanälen zu orchestrieren und gleichzeitig mit niedrigeren Margen zu operieren, um dem Preisdruck zu begegnen. Branchengrenzen verschwimmen und Innovationen entstehen Die Digitalisierung stellt jedoch auch eine Chance für neue Produkte und...
BLTS Rechtsanwälte Fachanwälte

Lebensversicherungen widerrufen – schnell handeln!

(10.12.2015) Viele Sparer haben vor Jahren Lebensversicherungen zur Geldanlage abgeschlossen. Was damals als lukrativ verkauft wurde ist heute eine schlechte Geldanlage. Oftmals ist es schwierig, sich von diesen langlaufenden Verträgen zu lösen. Die Lösung: Der Widerruf Vielfach enthalten diese Lebensversicherungsverträge unwirksame Widerrufsbelehrungen mit der Folge, dass der Widerruf unbeschränkt möglich ist. Im Falle eines Widerrufs wird die Versicherung "rückabgewickelt", das heißt, der Sparer erhält das Eingezahlte abzüglich geringer Gebühren wieder zurück und kann dieses Geld lukrativer investieren. Aber Vorsicht: Eile geboten Einige Versicherer (z.B. aktuell die Nürnberger Versicherung) versuchen derzeit die fehlerhaften Widerrufsbelehrungen dadurch zu heilen, dass sie den Sparer...
dataglobal GmbH

Daten aus Office 365 mit externer Lösung sicher archivieren

(10.12.2015) HEILBRONN, 10.12.2015 – dataglobal, Technologieführer für Klassifizierung und Archivierung, unterstützt mit dem neuesten Release von dg mail auch die Archivierung von Exchange Online in Office 365. Das Cloud-Service-Modell ist eine der wichtigsten und tiefgreifendsten Veränderungen in der IT-Industrie der letzten zwanzig Jahre. Aktuell werden immer mehr Anwendungssysteme als Service angeboten. Ein wichtiges Beispiel dafür ist Office 365 von Microsoft. Unter diesem...
Ceiba Network UG

Saturn Minerals vor Bohrbeginn nach Öl in Saskatchewan

(10.12.2015) Am vergangenen Dienstag hat das kanadische Ölexplorationsunternehmen Saturn Minerals Inc. (ISIN: CA80410K1012 / TSX.V: SMI), dass das ,Bannock Creek'-Gebiet in Saskatchewan bebohrt, nachbörslich eine besonders interessante Unternehmensnachricht veröffentlicht. Unter anderem teilte das Unternehmen mit, dass der Joint Venture Partner innerhalb einer 30 tägigen Frist der Aufforderung an der Teilnahme der bevorstehenden Bohrung auf dem ,Bannock Creek'-Gebiet nicht...
AssetStandard GmbH

Von flexiblen VV-Fonds keine Wunder erwarten

(09.12.2015) Arnsberg, 9. Dezember 2015 – Flexible VV-Fonds können turbulente Börsenphasen meistern, ihre Manager sind aber dennoch keine Magier der Märkte. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Analyseportals Asset Standard . In der Zeit zwischen dem 18. August 2015 und dem 18. November 2015 fuhr der Aktienmarkt Achterbahn – auf einen deutlichen Einbruch folgte eine rasche Erholung. Einigen flexiblen VV-Fonds gelangen in dieser herausfordernden Marktphase deutliche...
Gothaer Versicherung

Winterzeit ist Brandzeit: Bis zu 64 Prozent mehr Brandschäden im Dezember

(09.12.2015) 20 Prozent aller Brandschäden passieren zur Weihnachtszeit Die Gothaer Statistik belegt, dass es vor allem im Dezember häufiger in den deutschen Wohnzimmern brennt: "Vergleicht man den Weihnachtsmonat mit dem Rest des Jahres, so ist im Dezember eine deutliche Häufung an Brandschäden zu erkennen, die fahrlässig verursacht wurden. Bis zu 20 Prozent aller gemeldeten Brandschäden in der Hausratversicherung fallen auf den letzten Monat des Jahres. Das ist seit 2010 jeweils ein Anstieg zwischen 39,4 und 64 Prozent im Vergleich zur durchschnittlichen Brandschadenzahl des restlichen Jahres," erklärt Stefan Benz vom Gothaer Schaden Controlling. Dazu zählen allerdings nur die gemeldeten Brände in der Hausratversicherung. Werden Adventskränze, Kerzen oder Lichterketten rechtzeitig selbst...

 

Seite:    1  492  738  861  922  953  968  976  980  983  984  985  986  987  988  989  990  991  992  993  994  995  996  997  998  999  1000  1001  1002  1003  1005  1007  1012  1021  1040  1077  1152  1301