Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

JS Research

Versilbertes Mexiko

(08.06.2017) Sieben aufeinanderfolgende Jahre ist Mexiko nun schon die Nummer eins unter den weltweiten Silberproduzenten. Bereits die spanischen Eroberer vor mehr als 500 Jahren hatten den Silber-Reichtum der neuen Ländereien jenseits des Atlantiks entdeckt. Doch es dauerte bis ins 18. Jahrhundert, dass Mexiko der größte Silberproduzent auf dem Erdball wurde. Zuvor kam noch mehr des edlen Metalls aus Peru. Für den Export Mexikos war Silber bis vor rund 150 Jahren der wichtigste...
JS Research

Endeavour Silver erwirbt weitere Liegenschaften in Mexikos ...

(08.06.2017) Der kanadische Silberminenbetreiber Endeavour Silver (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) hat sich die Rechte an zwei weiteren kleinen, aber dafür hochgradigen Edelmetallvorkommen nördlich seines 'El Compas'-Projektes im historischen Silberbergbaudistrikt der zentralmexikanischen Provinz Zacatecas gesichert. Wie das Unternehmen am Dienstag bekanntgab, wurden die als 'Calicanto' und 'Veta Grande' bezeichneten Liegenschaften, die zwar zum Teil bereits einige ehemalige...
Liboriusblatt GmbH und Co. KG

Erster christlicher Stellenmarkt Deutschlands - Neues Online-Angebot der ...

(08.06.2017) Nach mehr als 120 Jahren Erfahrung im Bereich der konfessionellen Presse beweist die Liborius Verlagsgruppe mit dem ersten christlichen Stellenmarkt Deutschlands echten Pioniergeist. Das neue Angebot soll Anfang Juni unter der Internetadresse www.Liborius-Stellenmarkt.de freigeschaltet werden und die digitale Marke des christlichen Verlags ( www.liborius.de ) weiter stärken. "Die Kirchen mit ihren verschiedensten Einrichtungen und nahestehenden Wohlfahrtsverbänden...
JS Research

Indien rüstet auf in Punkto Atomenergie

(07.06.2017) Laut Indiens Regierung werden zehn neue Atomkraftwerke mit einer Gesamtkapazität von 7.000 Megawatt gebaut werden. Bislang produziert Indien 6.780 Megawatt, wobei die Reaktoren vom Staat betrieben werden. Laut der World Nuclear Assiciation verfolgt Indien das Ziel 25 Prozent seines Stroms bis 2050 aus Atomkraft zu generieren. Zwar verschlingt der Bau große Summen, aber die wachsende indische Bevölkerung soll mit sauberer Energie versorgt werden. Bis 2030, so hat...
IfKom - Ingenieure für Kommunikation e.V.

IfKom: MINT muss Schule machen! Auszeichnung digitaler Schulen setzt ...

(07.06.2017) Mit der Auszeichnung der ersten MINT-freundlichen digitalen Schulen honorieren die Initiative "MINT-Zukunft schaffen" und ihre Partner Konzepte zur informatischen Bildung sowie Digitalisierung als Schwerpunkt im Schulprogramm und in der Lehrerqualifizierung. Der Verband der Ingenieure für Kommunikation ( IfKom e. V. ) sieht darin ein wichtiges Signal, MINT-Qualifikationen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) in allen Bildungszweigen und allen...
AS LED Lighting GmbH

Umrüstung auf LED Beleuchtung bringt 60 % Stromeinsparung und amortisiert ...

(07.06.2017) Die Hansa-Heemann AG mit Hauptsitz in Rellingen bei Hamburg gehört seit vier Jahrzehnten zu den führenden Anbietern von Mineralwasser und Erfrischungsgetränken in Deutschland. Der Fokus auf Nachhaltigkeit wird im Unternehmen in allen Bereichen und Prozessen konsequent umgesetzt. Hierzu gehören eine regionale Belieferung der Kunden, schonender und verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen und eine hohe Effizienz der Produktionsprozesse - selbstverständlich bei...
tredition GmbH

Wahrnehmung und Verarbeitung von visuellen Analysen - Beiträge zu ...

(07.06.2017) Der neue Band aus der Reihe BWL-Hochschulschriften setzt sich mit dem Treffen von betriebswirtschaftlichen Entscheidungen, die auf Daten aus internen und externen Quellen stammen, auseinander. Eine visuelle Analyse in geeigneter Form soll den Wahrnehmungs- und Verarbeitungsprozess unterstützen, so dass Lesern schneller zutreffende Aussagen vermittelt werden. Der Band "Wahrnehmung und Verarbeitung von visuellen Analysen" gibt Handlungsweisen, wie Visualisierungen unter...
CompanyCheck Deutschland GmbH

CompanyCheck Deutschland GmbH: Zertifizierter Experte für Arbeitsmedizin ...

(07.06.2017) Hamburg, 18.04.2017 --- Der Spezialist für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit, die CompanyCheck Deutschland GmbH wurde vom TÜV NORD CERT GmbH nach ISO 9001:2015 erfolgreich zertifiziert. Gelungene Vorbereitung als Grundstein des Erfolgs Direkt zu Beginn führte CompanyCheck das Lean Management ein, um unmittelbar ein auf die Kundenwünsche optimiertes und zukunftssicheres Konzept zu haben. Das QM-System nach ISO 9001 spielt dabei eine wichtige Rolle und wurde...
Liberty One Lithium Corp

Liberty One Lithium - Doppelte Erfolgschance!

(07.06.2017) Argentinien ist einer der Hotspots, wenn es um die Suche nach dem "neuen Öl" (Goldman Sachs) Lithium geht. Wir berichten bereits seit einiger Zeit unter anderem immer wieder über einen der Stars der Szene, die kanadische Millennial Lithium. Und von genau dieser hat unsere heutige Neuvorstellung Liberty One Lithium (WKN A2DHMB / TSX-V LBY) gerade erst eines ihrer zwei vielversprechende Projekte erworben! Das so genannte Pocitos-Projekt, das sich über gewaltige 15.800 Hektar (150 km²) erstreckt, liegt nur 40 Kilometer westlich von Millennials Pastos Grandes-Liegenschaft, die schon im übernächsten Jahr in Produktion gehen soll. In dem rund 60 Kilometer langen Salarbecken Pocitos wurden 1979 bereits 12 Testbohrungen von einem argentinischen Staatsunternehmen durchgeführt. Dabei kam man...
formedo GmbH

Fitnessstudio - Steigern Sie Ihr Umsatzpotenzial

(06.06.2017) Steigern Sie Ihr Umsatzpotenzial Ein durchschnittliches Fitnessstudio nutzt nur etwa 40% seines Umsatzpotenzials. Die Frage muss also lauten: "Wie schöpfe ich auch die restlichen 60% aus?" Bei der Frage nach den Umsatzpotenzialen wird zu häufig auf das Umfeld des Fitnessstudios geschaut. Wichtiger ist jedoch ein Blick auf das Fitnessstudio selbst. Besonders das Angebot und dessen Nutzung durch die Mitglieder bedürfen dabei kritischer Betrachtung. So ist z.B. ein...

 

Seite:    1  480  720  840  900  930  945  952  956  959  960  961  962  963  964  965  966  967  968  969  970  971  972  973  974  975  976  977  978  979  981  984  990  1002  1026  1073  1167  1355