Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

MetalsTech Limited

MetalsTech Limited: Neuigkeiten über den Anspruch auf Ausgliederung von ...

(06.09.2021) Eckdaten - MTC hat seine Einberufungsmitteilung zur Aktionärsversammlung sowie auch seinen Kurzprospekt eingereicht und mit dem Versand an die Aktionäre zur Abstimmung über die Ausgliederung der Lithiumprojekte an die Firma Winsome Resources (ASX.WR1) begonnen. - Die Großaktionäre haben ihre Zustimmung zur Ausgliederung und separaten ASX-Notierung von WR1 signalisiert. - Die Aktionärsversammlung wurde für Montag, den 4. Oktober 2021 anberaumt und wird sowohl als physische als auch als virtuelle Veranstaltung (d.h. als Hybridversammlung) durchgeführt. - Sofern die Aktionäre einen positiven Beschluss fassen, wird der Stichtag für die In-Specie-Ausschüttung mit 7. Oktober 2021 festgesetzt; Anleger, welche die In-Specie-Aktien von WR1 im Rahmen der Ausgliederung erhalten möchten,...
MetalsTech Limited

MetalsTech Limited: Bohrungen in der Goldmine Sturec wurden eingeleitet

(06.09.2021) Eckdaten - In der Goldmine Sturec wurden vom Stollen Andrej ausgehend untertägige Phase-II-Diamantbohrungen eingeleitet. Den Ausgangspunkt bildet die Bohrkammer 2, die sich rund 70 m südlich der Bohrkammer 1 befindet. - Die Bohrungen zielen darauf ab, die derzeit definierte Mineralisierungszone weiter nach Süden und in die Tiefe auszudehnen. - Geplant sind acht (8) Diamantbohrlöcher mit einer Gesamtlänge von rund 1.500 m; die Planung weiterer Bohrlöcher erfolgt nach Vorliegen der entsprechenden Ergebnisse. - Die Phase-II-Bohrkampagne wird auf den Analyseergebnissen aus den am weitesten südlich gelegenen Bohrlöchern des Phase-I-Bohrprogramms aufbauen (siehe MTC-Mitteilung vom 1. Juni 2021 mit dem Originaltitel Metalstech Hits Record Intercept At Sturec Gold Mine): o In Bohrloch...
aktiencheck.de AG

Hedgefonds wettet massiv auf steigenden Uranpreis. Neuer 439% Uran Hot ...

(06.09.2021) Hedgefonds wettet massiv auf steigenden Uranpreis. Neuer 439% Uran Hot Stock nach 856% mit Uranium Energy ($UEC), 1.324% mit Isoenergy ($ISO.V), 2.513% mit NexGen Energy ($NXE) und 8.050% mit Encore Energy ($EU.V) 06.09.21 08:03 AC Research Vancouver ( www.aktiencheck.de , Anzeige) www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61277/060921-AC.001.png Link zum Report: www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Hedgefonds_wettet_massiv_auf_steigenden_Uranpreis_439_Uran_Aktientip_856_Uranium_Energy_und_8050_Encore-13611665 Executive Summary-06.09.2021 Hedgefonds wettet massiv auf steigenden Uranpreis 439% Uran Aktientip nach 856% mit Uranium Energy ($UEC) und 8.050% mit Encore Energy ($EU.V) Der New Yorker Hedgefonds Anchorage Capital Group LLC setzt massiv auf einen...
diwima GmbH

Starke Vorteile: Jagdgefährte-App & diwima Wildmarke zeigen, was ...

(06.09.2021) Erfolgs-App "Jagdgefährte" Das Münchner Unternehmen Hunter & Co. ist seit 2018 unterwegs, um für JägerInnen alles vor, während und nach der Jagd zu digitalisieren. Mit 500.000 Downloads zeigt etwa die Jagdgefährte App des Hunter & Co. Teams, dass JägerInnen den digitalen Helfer im Wald sehr zu schätzen wissen.  Und nun wird dieser Erfolg erweitert: Vom Einzeljäger oder einer gemeinschaftlich organisierten Reviergruppe auf die komplette Wertschöpfung der Jagd!...
Dr. Reuter Investor Relations

Dr. Reuter IR: Frequentis Live-Webinar am 15. September, 17 -18 Uhr: ...

(06.09.2021) Überzeugende Halbjahreszahlen und ein spannender Ausblick auf Trends, das zweite Halbjahr sowie Wachstumsmärkte der Zukunft Eine interessantes Live-Webinar zu Frequentis erwartet Sie. Herr Haslacher, CEO von Frequentis, gibt Ihnen Einblicke in das Unternehmen, geht auf die überzeugenden Halbjahreszahlen sowie auf die künftigen Trends, den Ausblick auf das zweite Halbjahr sowie Wachstumsmärkte der Zukunft ein. Es freut mich, Sie auf dieser virtuellen Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Nach einem Überblick zu Frequentis beantworte ich gerne ihre hoffentlich vielfältigen Fragen. Ich bin sicher, dass wir Ihnen ein gelungenes Live-Webinar bieten werden. Fragen an Herrn Haslacher können im Vorfeld eingereicht oder via Chat beim Live-Webinar gestellt werden. Anmeldungen bitte an...
WELL Health Technologies Corp.

WELL Health setzt US-Expansion mit geplantem Erwerb einer ...

(06.09.2021) - Das im Silicon Valley ansässige Unternehmen WISP ist ein führender nationaler Anbieter von Telemedizin- und Online-Apotheken-Lösungen mit Schwerpunkt Frauengesundheit, der Patienten in allen 50 US-Bundesstaaten Lösungen für Beschwerden im Bereich der weiblichen Reproduktions- und Sexualgesundheit bietet. - WISP hat bis dato mehr als 200.000 Patienten betreut. - Das aktuelle annualisierte, hochgerechnete Proforma-Jahresergebnis von WISP beträgt rund 30 Millionen USD(1) und stellt ein organisches Wachstum von mehr als 100 % im Jahresvergleich dar. WISP verzeichnet Bruttomargen von über 65 % und erzielte in den letzten Quartalen ein positives EBITDA. - WELLs Mehrheitsinvestition in WISP in Höhe von 41 Millionen USD ist vollständig durch eine Kombination aus Barmitteln in Höhe von...
Kuya Silver Corp.

Kuya Silver initiiert Option zum Eintritt in Silver Kings Joint Venture und ...

(06.09.2021) Vancouver, BC, 2. September 2021 - Kuya Silver Corporation (CSE: KUYA) (OTCQB: KUYAF) (Frankfurt: 6MR1) (das "Unternehmen" oder "Kuya Silver" - www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/kuya-silver-corp/) gibt bekannt, dass das Unternehmen am 1. September 2021 671.141 Stammaktien an First Cobalt Corp. ("FCC") für die erste Earn-In-Zahlung im Rahmen einer Option auf den Erwerb einer Beteiligung von bis zu 70 % an bestimmten Silbermineralexplorationsanlagen in Ontario (die "erste Earn-In-Zahlung") ausgegeben hat. Am 1. März 2021 schloss das Unternehmen eine Vereinbarung (die "Vereinbarung") ab, um von FCC bestimmte Silbermineralexplorationsaktiva (die "Kerr-Aktiva") zu erwerben, die sich im historischen Silberbergbaudistrikt Cobalt, Ontario, befinden, sowie eine Option (die...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Geldpolitik bleibt vorerst unverändert - gut für den Goldpreis

(06.09.2021) Einen Kurswechsel hat Fed-Chef Powell noch nicht verlauten lassen. Nur die Anleihekäufe gehen vielleicht bald zu Ende. Wichtig für den Goldpreis sind nach wie vor die Realzinsen. Aber in dieser Pandemiezeit ist vieles unsicher. Steigende Teuerungsraten, schwächere Wirtschaftsdaten oder steigende Corona-Infektionszahlen können schnell zu Stimmungsänderungen am Markt führen und Gold verstärkt in den Blickwinkel der Anleger rücken lassen. Die Niedrigzinspolitik findet also noch kein Ende in den USA, wird aber irgendwann auslaufen. Sollte Powell die Zinsen anheben, dürfte auch die Europäische Zentralbank nachziehen. In Asien hat eine große Zentralbank, nämlich Südkorea, den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 0,75 Prozent angehoben. "Wir werden die hereinkommenden Daten und die...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 35-2021 - Keine Angst vorm Tapering

(06.09.2021) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die Inflation ist da, denn Preissteigerungen sind überall zu beobachten und eine Lohn-Preis-Spirale droht! Die Staaten vertragen zwar keine höheren Zinsen, aber ein Tapering rückt scheinbar in greifbare Nähe. Gold reagiert entsprechend! Während der DAX (-0,51 %) und der amerikanische Pendant Dow Jones (-0,24 %) mehr oder weniger auf der Stelle getreten haben, spielte die Musik einmal mehr bei den Techaktien. Mit einem Wochenplus von rund 1,4 % setzte die Technologiebörse Nasdaq ihre Rekordjagd fort. Da Techaktien die Assetklasse sind, die bereits sehr gut gelaufen ist, sind das natürlich auch die Aktien, die das größte Korrekturpotenzial für sich beanspruchen. Inflation bei 5,4 % Während die amerikanische Zentralbank eine Inflation von 2 %...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Der Goldpreis im Herbst

(06.09.2021) Seit 1970 ist der September statistisch auf Platz sechs unter den besten Goldmonaten. 2012 brachte der September einen hohen Goldpreis, Ursache war die Eurokrise. Bis zum Jahr 2013 rutschte der Preis des edlen Metalls nach unten. In den letzten acht Jahren notierte der Goldpreis eher schwach im September. Sicher noch im Gedächtnis ist der September 2008, Stichwort Lehman-Pleite. Ein einziger Tag brachte den Goldpreis um 100 US-Dollar nach oben, dann ging es nach unten, bevor der Goldpreis nach oben ausbrach. So gab es gerade im September in manchen Jahren Extremwerte. Heute scheint die Zukunft für den Goldpreis gut auszusehen, es wirken Faktoren wie Inflation, das Gelddrucken hält an und Chinas Bestreben nach einem digitalen Yuan könnte den US-Dollar schwächen und damit Gold stärken....

 

Seite:    1  471  706  824  883  912  927  934  938  941  942  943  944  945  946  947  948  949  950  951  952  953  954  955  956  957  958  959  960  961  964  968  976  991  1022  1084  1208  1456  1951  2942