Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Plath & Partner AG

Alexander Plath's Reise- und Urlaubsknigge

(04.07.2013) ALEXANDER PLATH’S REISE- UND URLAUBSKNIGGE Der Sommer ist traditionell Reisezeit und die Sonne hebt die Stimmung, die Menschen sind viel offener und meist gut gelaunt - wenn der Auftritt passt! Und zu einem guten Auftritt gehören auch die passenden Umgangsformen. Weil nichts die Stimmung so schnell verdirbt, wie der Tritt ins Knigge Fettnäpfchen! Andere Länder, andere Sitten, andere Umgangsformen. Egal ob die Gabe des Trinkgeldes, die Wahl des...
Fa. Stalter

Die Lösung gegen Niedrigzinsen – Edelsteine als Wertanlage

(04.07.2013) Nicht nur als Schmuckstücke sind sie heiß begehrt, sondern auch als sichere Geldanlage: Edelsteine und Diamanten. Der Leitzins ist in letzter Zeit immer weiter gefallen und die Inflation frisst mittlerweile die Sparguthaben der Deutschen auf. Da sich bei den Turbulenzen, die an der Börse herrschen jedoch kaum noch jemand traut in Wertpapiere anzulegen, bleibt die Frage bestehen, wie man heutzutage noch sicher investieren kann. Zunächst geht es bei dem Thema sichere...
Baumann Unternehmensberatung AG

Marco Tjaden als Vorstand der Baumann Unternehmensberatung Executive Search ...

(04.07.2013) Marco Tjaden ist seit 1996 als Partner der Baumann Unternehmensberatung tätig und unterstützt national und international agierende Unternehmen bei der Suche und der Auswahl von Führungskräften und Spezialisten. Die Frankfurter Unternehmensberatung gehört zu den führenden drei Personalberatungen auf dem deutschen Markt und bietet ihren Mandanten ganzheitliche und nachhaltige Executive Search Beratung auf allen Ebenen. Dazu Marco Tjaden: "Ich freue mich über das...
Kanzlei Boslak

Vorsicht bei der Gestaltung von Handelsvertreterverträgen

(04.07.2013) "Wer schreibt, der bleibt", lautet ein Sprichwort. Im Zusammenhang mit der Gestaltung eines Handelsvertretervertrages könnte das bedeuten, dass derjenige Unternehmer, der einen Handelsvertretervertrag gestaltet und dabei die eine oder andere Klausel ganz kreativ zu seinem eigenen Vorteil vorformuliert, seine Vorstellung vom Inhalt eines solchen Vertrages gegenüber seinen potentiellen Vertragspartnern/Handelsvertretern durchsetzen kann. Auf dem Papier mag das dann...
HJM Finanz- und Versicherungsmakler

Investmentfonds bald die Nr. 1 unter den Sparanlagen?

(03.07.2013) Investmentfonds werden immer populärer und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Immer mehr Bundesbürger tauschen das über Generationen vermittelte Sparbuch gegen Investmentfonds ein. Investmentfonds sind eine bequeme Art, an den Finanzmärkten zu investieren. Egal für welchen Zweck man sparen möchte, ob einmalig oder regelmäßig als Sparplan, es gibt für jeden Anleger den passenden Investmentfonds. Damit Investmentfonds auch eine angemessene Rendite erwirtschaften...
IDV Privatinstitut für Deutsche Verbraucher

Private Altersvorsorge? - Ohne mich! IDV Institut zu Köln

(02.07.2013) Hitzige Diskussionen über die späteren Renten gehören schon seit Jahren zu den politisch wichtigsten Themen. Deutsche Bürger wissen, dass eine private Vorsorge von großer Notwendigkeit ist. Dennoch können sich nur wenige dazu entscheiden, auch tatsächlich privat vorzusorgen. Doch wird es von Jahr zu Jahr wichtiger, denn die Rentensituation verbessert sich nicht. Im Gegenteil, laut IDV Institut aus Köln wird es immer schwieriger und teurer sich richtig abzusichern....
cash-swiss.ch by Aceto Swiss Consulting GmbH

Den lang gehegten Traum endlich erfüllen

(02.07.2013) Träume und Wünsche hat jeder Mensch. Sei es ein lang verdienter Kurzurlaub in Griechenland, ein Auto, das dringend repariert werden muss oder auch der Umzug der jüngsten Tochter, der am Wochenende ansteht. Das Problem bei den allermeisten Wünschen ist jedoch die Finanzierung. So gut wie niemand hat sofort so viel Bargeld parat, um all diese Dinge bezahlen zu können. Und da nun mal nichts umsonst ist im Leben, gibt es Kredite. Und prompt ergibt sich schon die nächste Hürde. Ein nicht enden wollender Papierkrieg, lange Gespräche bei der Bank und am Ende immer das Gefühl, eventuell doch zu falschen Konditionen abgeschlossen zu haben. Bei cash-swiss.ch werden alle diese Sorgen schon von Vornherein aus dem Weg geräumt, denn mit freundlichen und vor allem kompetenten Mitarbeitern, die im...
IDV Privatinstitut für Deutsche Verbraucher

Die EU - Ein Fass ohne Boden ? IDV Institut Köln

(01.07.2013) Die EU ist in Verruf geraten: Ein deutschlandweites Referendum über die weitere Mitgliedschaft unseres Landes dürfte einen klaren Ausgang haben, weshalb es auch niemals ausgeführt werden wird. Die Gründe hierfür sind vielschichtig: Die offenbar voreilig gegründete Gemeinschaftswährung "Euro" wird in der Bevölkerung mit der EU gleichgesetzt, obwohl dies nur in Teilen den Tatsachen entspricht. Dennoch verfestigt sich in der Bevölkerung der Eindruck, die EU sei letzten Endes ein gigantisches Umverteilungsprogramm zwischen den Staaten oder den Bürgern und den Konzernen. Auch der ESM steht unter großem Druck. Das IDV Institut aus Köln hat die Meinungen zum ESM eingefangen und ausgewertet. Ist er eine Steuerfalle oder tatsächlich hilfreich ? Die beständige Beteuerung der hiesiegen...
consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH

Mehr Unternehmenserfolg mit Forecast Controlling

(01.07.2013) Controlling und damit auch das Forecast Controlling ist ein entscheidender Faktor für den Unternehmenserfolg und wird schon lange nicht mehr als reiner Zahlenlieferant für die Unternehmensleitung gesehen! Auch das Controlling muss gerade in einem volatilen Umfeld dabei helfen, dass das Unternehmen nachhaltig ertragreich ist, über ausreichend liquide Mittel verfügt und auch seine strategischen Ziele verfolgen kann. Wir als Controller müssen uns also die Frage...
X-IST Management Consultants UG

Die vorausschauende Unternehmensplanung

(01.07.2013) 1. Existenzgründer: Den geborenen Unternehmer gibt es nicht. Die eigene Entwicklung, der Wille, Wissen, Können und die notwendige Motivation sind wichtige Faktoren für eine Selbständigkeit. Nicht zuletzt spielen Vorbereitung und "Bauchgefühl" eine wichtige Rolle! In ein paar Tagen ist das nicht erledigt! Verlassen Sie sich bei Ihrer Planung auch nicht auf Zuschüsse zum Lebensunterhalt von Behörden oder der Familie. Diese Zuschüsse gehören ohnehin nicht in eine...

 

Seite:    1  370  555  647  693  716  728  734  737  739  740  741  742  743  744  745  746  747  748  749  750  751  752  753  754  755  756  757  758  759  761  763  767  776  794  829