Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Big 5 Concepts GmbH

Von Anfang an praxisnah: Osnabrücker Studierende begleiten Gründung der Big ...

(23.01.2014) Osnabrück. 20 Marketing-Studierende der Hochschule Osnabrück begleiteten hautnah in den vergangenen Monaten die Gründung der Osnabrücker Softwarefirma Big 5 Concepts GmbH. Unter der Leitung von Prof. Dr. Oliver Roll erstellten sie von der Marktrecherche bis zu breit angelegten Kommunikationsmaßnahmen ein professionelles Konzept für die zum Jahresbeginn neu gegründete Firma. Das junge Unternehmen bot den Studierenden der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften...
KMU-KREDIT (www.kmukredit.de)

Die besten Konsumkredite im Internet - Rangliste Januar 2014!

(22.01.2014) Für einen Kredit zur Bank gehen war früher. Heute geht man dafür ins Internet! Mit klaren Vorteilen für den Kreditsuchenden: Zum einen sind Online-Kredite in der Regel günstiger als bei der Bank, und zum anderen gibt es auch Kredite ohne Schufa! Den günstigsten Kredit im Internet finden ohne lange zu suchen? Aber wie? Selbst Kreditexperten haben oft ihre liebe Mühe, bei der Vielzahl von Kreditanbietern im Internet den Überblick zu behalten. Kommt hinzu, dass nicht alle Anbieter wirklich seriös sind. Insbesondere bei Krediten ohne Schufa tummeln sich im Internet oft sogenannte "Schwarze Schafe", welche getarnt als Kreditexperten unrealistische Versprechungen abgeben und auf Vorkasse bestehen. Deshalb unser Tipp: Niemals Vorkasse leisten! Immer nur Kreditanbieter auswählen, die ein...
x-group GmbH

BDS Vorstand mi Daniel Schäfer schult Wirtschaftsdelegation aus dem Nahen Osten

(22.01.2014) Am vergangenen Montag, dem 20. Januar 2014, fand in der Verbandszentrale des BDS/DGV Landesverband Berlin e.V. (Bund der Selbständigen/Deutscher Gewerbeverband Landesverband – kurz: BDS Berlin) ein besonderes Treffen statt: eine Delegation von Mitarbeitern eines Wirtschaftsministeriums aus dem Nahen Osten ließen sich beraten in Bezug auf Wirtschaftsförderung für Gründer und expandierende Unternehmen. Insgesamt waren sieben Personen angereist und wurden über die GTZ...
Schulz & Partner GmbH - Lösungen für den Mittelstand

Unternehmensbewertung und Nachfolge - 3 Erfolgsregeln für den richtigen ...

(22.01.2014) 1.Kapitalkostenstudie von Schulz & Partner In der aktuellen S&P Kapitalkostenstudie 2013 von Schulz & Partner wurden börsennotierte Unternehmen hinsichtlich folgender Parameter analysiert: - Risikoloser Zinssatz - Wachstumsfaktor - Marktrisikoprämie - typisierter Steuersatz - Kapitalisierungszinssatz 2.Ergebnisse der S&P Kapitalkostenstudie auf einen Blick "Im Mittelpunkt unserer Kapitalkostenstudie" stand laut Achim Schulz, Geschäftsführer...
Der Werbetherapeut

Die Vorteile von Telefonmarketing – schnell mehr Umsatz

(22.01.2014) Telefonmarketing oder Telefonakquise im B2B Bereich hat viele Vorteile. Speziell im im Vergleich zu schriftlichen Formen des Direktmarketings, spielt das Telefon seine ganzen Vorteile aus. Es ist noch immer der einzige Weg, potentielle Kunden persönlich "on time" anzusprechen, um direkt und sofort zu hören, ob diese Kunden an unserem Angebot, an unserem Preis oder an dem angebotenen Produkt interessiert sind. Und noch ein Vorteil ist nicht hoch genug einzuschätzen....
berater-wissen.de

Geheimtipp: Businessplan Gründungszuschuss/ Banken für Mandanten in weniger ...

(22.01.2014) Mit dem kostenlosen Online Businessplan Tool von www.businessplan-experte.de können Berater jetzt innerhalb von 15 Minuten einen professionellen Businessplan einfach selbst erstellen und dann individuell in Ruhe am PC/Laptop anpassen. Das Businessplan Tool ist speziell auf Förderprogramme der Bundesagentur für Arbeit (Gründungszuschuss, Einstiegsgeld) oder auch kleinere Kredite und Zuschüsse (Mikrodarlehen, SMAVA, Auxmoney, Seedmatch, Dispositionskredit Bank) zugeschnitten. Wenn Sie also einen Mandanten haben, der über keinen oder nur einen rudimentären Businessplan verfügt, empfehlen Sie www.businessplan-experte.de, oder nutzen das Portal selber, um zu einem standardisierten Businessplan zu kommen, in dem die Gliederung den BAFA Richtlinien für Businessplan-Workshops entspricht und...
berater-wissen.de

10 Tipps, wie Sie als Berater mit Anzeigen auf den richtigen Portalen ...

(22.01.2014) Berater, die ein Marketingbudget für Online Anzeigen planen, haben zahlreiche Möglichkeiten sogenannte Web-Katalogeinträge zu machen. Das muss nicht immer mit Kosten verbunden sein und bringt im besten Fall reichlich "Traffic" auf die eigene Website. Ein angenehmer Nebeneffekt dieser Anzeigen ist aber auch immer die Vererbung des Pagerank der Anzeigenseite für die gelinkte eigene Website (SEO-Effekt). Neben den bekannten Klassikern "Das Örtliche und gelbe Seiten" existieren tausende Internetportale, wo Sie heute ein Profil schalten können. Tatsächlich empfehlen kann ich Ihnen eine zweigeteilte Strategie: 1. Schalten Sie nach Budget bei reichweitenstarken Themenportalen 2. Schalten Sie kostenlose Einträge über einen Anbieter für Webkatalogeinträge Unter reichweitenstarken...
jetzt-praemien-senken.de

Wer trägt Ihre Kosten? Im Pflegefall kommen hohe Kosten auf Sie und Ihre ...

(22.01.2014) Allein auf die Politik und die gesetzliche Pflegeversicherung sollten Sie sich heutzutage nicht verlassen. Nehmen Sie Ihre Pflegeversicherung am besten selbst in die Hand, damit Sie und Ihre Angehörigen im Pflegefall finanziell unabhängig bleiben. Haben Sie keine private Pflegeversicherung? Da die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Bruchteil der Pflegekosten bezahlt, müssen Sie die restlichen Kosten mit Ihrem Einkommen oder Vermögen begleichen. Wenn das eigene Vermögen verbraucht ist, können die Einkommen und Vermögenswerte der Ehegatten und Kinder herangezogen werden. Jetzt rechtzeitig an die eigene Pflege denken Experten raten den Deutschen auch weiterhin, sich frühzeitig um die eigene Pflegevorsorge zu kümmern. Selbst mit einer Beitragsanhebung in 2014 in der...
Institut für Gründungs- und Mittelstandsberatung

Rating - Ein Zeugnis für Ihr Unternehmen!

(21.01.2014) Ich möchte Ihnen das interessante Thema Rating etwas näher bringen. Ratings sind wie Zeugnisse, mit denen die Kreditwürdigkeit von Schuldnern bewertet wird. Dieses Zeugnis ist ein wichtiges Instrument, um den Preis für Fremdkapital, den Zins, für einen Kreditnehmer bestimmen zu können: Ist die Kreditwürdigkeit gut, dann ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass es bei der Rückzahlung der Verbindlichkeit zu Schwierigkeiten kommt – und dann ist der Zins niedrig....
businessplan-experte.de

Als Selbständiger am Ball bleiben – Arbeit und Weiterbildung

(21.01.2014) Es ist für niemanden nicht einfach, im gewerblichen Umfeld zu überleben, das zeigen Pleiten großer Firmen ebenso wie die Schließungen der örtlichen Ladenlokale. Um gerade als Selbstständiger hier überleben zu können, werden hier mehrere Tipps erläutert, die im Ganzen zu einer Vorgehensweise zusammengefasst werden können. Am Anfang steht die Eignung bzw. die Voraussetzung, die man zum erfolgreichen Start mitbringen muss. Das kann eine Idee oder eine besondere Fähigkeit sein. Die Analyse des Marktes bildet die Basis der weiteren Planung und des Businessplans sowie dem eigentlichen Ziel: Der Gründung eines erfolgreichen Unternehmens. Bei der Planung sollte unter anderem beachtet werden, inwieweit der Standort für den Erfolg des Unternehmens wichtig ist, sowie ob man die Existenzgründung...

 

Seite:    1  349  523  610  654  676  687  692  695  697  698  699  700  701  702  703  704  705  706  707  708  709  710  711  712  713  714  715  716  717  720  724  731  746  775  834