Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

JS Research

Wirecard macht Aktionäre glücklich

(31.12.2017) Glückliche Gesichter gibt es bestimmt bei den Aktionären der Wirecard AG (ISIN: DE0007472060 / OTC-Symbol: WRCDF), auch wenn sich die Aktien des Aschheimer Bezahldienstspezialist nach einem rund 135 % Kursanstieg im Hoch eine kleine Verschnaufpause gönnen. Am letzten Handelstag im Jahr 2017 schloss der Titel bei rund 93,- EUR, was einem Kursplus, gegenüber dem Jahreswechsel 2016/2017, von rund 128 % entspricht. Charttechniker sehen in der Verschnaufpause kein Problem,...
JS Research

Politik als Treiber für Gold- und Kupferpreis

(30.12.2017) Politische Entscheidungen und die Geldpolitik sind sicher mit verantwortlich für die Entwicklung des Goldpreises. Experten vermuten, dass die Europäische Zentralbank ihre geldpolitische Maßnahmen etwas zurückschrauben wird. Auch die FED will in den nächsten Jahren ihre Anleihen-Engagements verringern. Die Commerzbank prognostiziert für 2018 sogar drei weitere Zinsschritte durch die FED. Damit sollte die Geldpolitik eigentlich gegen einen höheren Goldpreis sprechen....
JS Research

CopperBank ein Profiteur des Kupferdefizits

(30.12.2017) Nach Ansicht der Rohstoffexperten des australisch-britischen Rohstoffkonzerns BHP Billiton gibt es schlagkräftige Argumente, warum Kupfer derzeit einer der spannendsten Rohstoffe ist! Einer Angebotsseite, die mit immer niedrigeren Gehalten im Erz zu kämpfen hat, steht eine immer größer werdende Nachfrage gegenüber. Die Primärproduktion der gegenwärtig betriebenen Minen dürfte den Experten von BHP zufolge aufgrund der niedrigeren Gehalte im kommenden Jahrzehnt...
JS Research

Technisierung und Investments sind gut für den Silberpreis

(30.12.2017) Fasst man alle Erkenntnisse zusammen, sieht man sehr schnell das etwas beim Silberpreis nicht stimmen kann. Das Verhältnis zwischen geförderten Silber- zu Gold-Unzen beträgt 16:1. Der Preisunterschied zwischen den beiden liegt aber bei gut 75:1. Dieser Preisunterschied wird wahrscheinlich durch die Handelsplattform Comex hergestellt, denn dort werden alle möglichen Metalle in Papierform gehandelt. Diese Papiere müssen eigentlich auf Verlangen des Inhabers physisch...
S&P Unternehmerforum GmbH

Bankverhandlungsgespräche - Finanzen sicher steuern - Wachstum erfolgreich ...

(29.12.2017) Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Kreditgespräch, Kreditentscheidung und günstige Kreditzinsen. > In 4 Schritten zur optimalen Unternehmensfinanzierung > Insider-Tipps für die richtige Unternehmensfinanzierung in der Praxis > Wie bewertet die Bank die Sicherheiten Ihres Unternehmens ? > Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es bei der > Geschäftsführer-Bürgschaft ? > Der Bankbericht: Fundament für Kreditgespräch, > Kreditentscheidung und günstige...
JS Research

Goldenes Zeitalter - Alexa und Co

(29.12.2017) Möglich machen dies smarte Lautsprecher, ob sie nun Alexa, Siri oder Google Assistant heißen - weitere werden folgen - und sogenannte Skills. Es gibt bereits Tausende Skills, also Erweiterungen, die die gewünschten Informationen liefern. Ob Wetter, Nachrichten, Musiksender, Fitness, Steuerung von Smart Home-Geräten, Rezepte, Stau- oder Lawineninfos und eben das Thema Börse, die Zahl der Infoprogramme wächst stetig weiter. Das Medium Sprachassistent ist dabei noch...
Redaktionsbüro Ingrid Heinritzi

Markt für Seltene Erden aus dem Dornröschenschlaf aufgewacht

(29.12.2017) Seltene Erden stehen in unserer Zeit für technologischen Fortschritt. Dies hat China schon lange erkannt und sich nahezu ein Monopol in diesem Sektor aufgebaut. Nur wenige bekannte Vorkommen außerhalb Chinas dürften zudem in absehbarer Zeit in Produktion gehen. Zu diesen zählt voraussichtlich das Kvanefjeld-Seltene-Erden-Projekt. Doch ohne chinesische Expertise geht es auch hier nicht. Zwar ist Kvanefjeld, wo auch Uran und Zink vorhanden ist, zu 100 Prozent in Händen des australischen Unternehmens Greenland Minerals and Energy (WPKN: A0JM17/ISIN: AU000000GGG4). Doch Partner ist die chinesische Shenghe Resources Holding, die an der Börse in Shanghai gelistet ist. Shenghe ist zum einen mit 12,5 Prozent an Greenland Minerals and Energy beteiligt. Zum anderen helfen die Chinesen mit ihrer...
S&P Unternehmerforum GmbH

Kompaktkurs - Risikostrategie - Risikoinventur & Risiko-Workshop - ...

(29.12.2017) Unsere Seminare schult Sie u.a. in den Bereichen Umsetzung der BilMoG, Mindestanforderungen an das Risikomanagement, Haftungsrisiken für Geschäftsführer und Risikotragfähigkeit. > Gesetzliche Vorgaben und Sorgfaltspflichten aus KonTraG, BilMoG, HGrG und MaRisk sicher erfüllen > Haftungsrisiken für Geschäftsführer, Beauftragte und Garanten ausschließen > Unternehmens- und Risikostrategie: transparent und verständlich > Risiko-Reporting effizient und...
JS Research

Lithium - Einer der wichtigsten Rohstoffe unserer Zeit

(29.12.2017) Was Kohlenstoff in der Vergangenheit war, ist Lithium in der Zukunft. Lithium ist einer der wichtigsten zukünftigen Energielieferanten. Es ist ein Leichtmetall aus der Gruppe der Alkalimetalle und besitzt die geringste Dichte aller bekannten festen Elemente. Es ist nur halb so schwer wie Wasser, von Natur aus silberweiß und weich. Die weltweite Lithiumförderung teilt sich in fünf verschiedene Arten auf, wobei das metallische Lithium in der Regel in einem...
JS Research

Energiehunger im defizitären Markt stillen? Das wird spannend!

(29.12.2017) Der weltweite Energiemarkt hat sich seit Ende der 1980er Jahre vervielfacht. Nicht zuletzt durch die Industrialisierung der Schwellenländer (allen voran China, gefolgt von Indien). Aber auch weltweit wird der Energiehunger immer größer. Nur gut 11,5 % des weltweiten Energiebedarfs wird derzeit aus Atomkraft gedeckt. Noch dominieren fossile Brennstoffe, die in Form von Kohle und Öl zur Energieerzeugung verbrannt werden. Gerade in China wird derzeit die...

 

Seite:    1  265  397  463  496  513  521  525  527  529  530  531  532  533  534  535  536  537  538  539  540  541  542  543  544  545  546  547  548  549  551  553  557  566  584  619  689  830  1111