Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

JS Research

Nicht nur Zentralbanken setzen auf Gold

(15.08.2017) 94,5 Tonnen Gold haben die Zentralbanken im zweiten Quartal dieses Jahres zugekauft. Das sind immerhin 20 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Indien etwa deckte sich im ersten Halbjahr bereits mit mehr Gold ein als im gesamten 2016. Auch die Türkei hat im Juli mit rund 62 Tonnen Gold auf Rekordhöhe eingekauft - etwa 13-mal soviel als im Vorjahreszeitraum. Dazu beigetragen hat sicherlich auch die türkische Zentralbank, die seit Januar monatlich fleißig ihre...
JS Research

Endeavour Silvers Kursreaktion ist nicht nachvollziehbar! Der CEO richtet ...

(15.08.2017) In der vergangenen Handelswoche verlor der Aktienkurs der Endeavour Silver (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) Aktie mehr als 30 %. Verantwortlich dafür wurden die veröffentlichten Quartalszahlen gemacht. Doch so schlecht waren die Zahlen eigentlich nicht. Denn statt des angepeilten Gewinns von 0,01 USD schaffte das Unternehmen "nur" eine schwarze Null. Des Weiteren revidierte das Endeavour Silver seine Produktionsprognose für das laufende Jahr um 5 % nach unten, bei...
JS Research

Caledonia Mining legt Zahlen für das 2. Quartal vor

(15.08.2017) Das zurückliegende 2. Quartal 2017 hatte für den Goldproduzenten Caledonia Mining (ISIN: JE00BF0XVB15 / TSX: CAL) einige Herausforderungen parat. So sorgten niedrigere Erzgehalte und logistische Schwierigkeiten beim unterirdischen Materialtransport auf der simbabwischen ‚Blanket'-Mine, an der die Gesellschaft zu 49 % beteiligt ist, für eine Stagnation der dortigen Goldproduktion. Diese fiel somit trotz der laufenden Expansionsbemühungen mit 12.521 Unzen nur...
JS Research

MAG Silver beendet 2. Quartal mit geringerem Verlust

(15.08.2017) Der in Mexiko aktive kanadische Silberexplorer MAG Silver (ISIN: CA55903Q1046 / TSX: MAG) hat am Freitag nach Börsenschluss seine Zahlen für das zurückliegende 2. Quartal 2017 präsentiert. Demnach schloss die Gesellschaft, die in Kooperation mit dem britisch-mexikanischen Bergbaukonzern Fresnillo das ‚Juanicipio'-Silberprojekt im Bundesstaat Zacatecas entwickelt, den Berichtszeitraum mit einem Nettoverlust von 1,3 Mio. USD bzw. 2 US-Cents pro Aktie ab - 41 % weniger...
Swiss Resource Capital AG

MAG SILVER berichtet Finanzergebnisse des zweiten Qaurtals 2017

(14.08.2017) Vancouver, B.C. MAG Silver Corp. (TSX und NYSE AMERICAN: MAG) ("MAG" oder das "Unternehmen" - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297474 ) gibt die ungeprüften Finanzergebnisse des Unternehmens für die drei und sechs Monate mit Ende 30. Juni 2017 bekannt. Für nähere Angaben zum ungeprüften Konzernabschluss und dem Bericht der Geschäftsleitung zur Geschäfts- und Finanzlage für das Quartal mit Ende 30. Juni 2017 siehe die Veröffentlichungen des Unternehmens auf SEDAR (www.sedar.com) oder auf EDGAR (www.sec.gov). Alle Beträge in tausend US-Dollar ("US$") falls nicht anders angegeben. WICHTIGSTE ERGEBNISSE DES ZWEITEN QUARTALS 2016 • Fresnillo plc ("Fresnillo") und das Unternehmen prüfen alternative Minenpläne und andere Projektverbesserungen, um den Wert der Zone...
S&P Unternehmerforum GmbH

Ihr Vorsprung in der Praxis mit "Auslagerung - Mindestanforderungen ...

(13.08.2017) Mit einem Klick zur Seminar-Auswahl ! Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Anforderungen der MaRisk, KAGB, Neuerungen zur Auslagerung und Risk Assessment. > Anforderungen der MaRisk 2016, der KAGB sowie der AIFM-Richtlinie an den Auslagerungsbeauftragten > Neuerungen zur Auslagerung von wichtigen Kontrollbereichen > Risk Assessment Auslagerungs-Management prüfungssicher durchführen > Haftungsrisiken begrenzen - Neue Reportingpflichten des...
S&P Unternehmerforum GmbH

Ihr Vorsprung in der Praxis - Depot A - TLAC - MREL - Emittentenlimite

(12.08.2017) Sichere Depot A-Entscheidungen: Haftungsrisiken in der Niedrigzinsphase gezielt begrenzen Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Neuregelung des Limitsystems, Spreadanalyse und Ratingplausibilisierung. > Anforderungen an den Votierungsprozess Kredit > TLAC/MREL erfordert Neuregelung des Limitsystems > Beurteilungsstandards, Checklisten und Musterbeschlüsse > Spreadanalyse und Ratingplausibiisierung - auf was kommt es an? Unsere aktuellen...
JS Research

Das Silber der Welt

(12.08.2017) Vor fast 100 Jahren besaß die US-Regierung mehr Silber als JPMorgan. Damals wurde das Edelmetall noch für gewöhnliche Münzen verwendet. Heute verfügt die US-Regierung nicht mehr über Silber. Der entscheidende Unterschied ist, dass JPMorgan das Silber erworben hat um damit Profit zu machen. Denn die Bank ist die größte die Gold- und Silberkontrakte handelt. Heute soll laut Schätzungen JPMorgan rund 30 bis 40 Prozent aller 1.000-Unzen-Barren (Sollgewicht) besitzen,...
JS Research

Endeavour Silver benennt Andrew Sharp zum neuen Vizepräsidenten

(12.08.2017) Endeavour Silver (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) hat den Bergbauingenieur Andrew Sharp zum neuen Vizepräsidenten für den Geschäftsbereich ‚Engineering' ernannt und ihm zugleich die Leitung der neuen Arbeitsgruppe ‚Technische Dienste und Minenentwicklung' übertragen. Sharp, der seit 30 Jahren im internationalen Bergbaugeschäft tätig ist, verfügt über umfangreiche Erfahrung im Unternehmens- und Minenmanagement sowie auf dem Gebiet der Planung, Bewertung, Genehmigung...
JS Research

Corvus Gold - Fundametal Research sieht 200 % Kurspotenzial

(11.08.2017) In ihrer jüngsten Aktienanalyse haben sich die Analysten Siddharth Rajeev und Antony de Ruijter von Fundamental Research Corp. das Unternehmen Corvus Gold Inc. (ISIN: CA2210131058 / TSX: KOR) vorgenommen. Außer den Projekten, die schon eine ordentliche Ressourcenbasis vorweisen, hat das Unternehmen laut Researchbericht noch einiges Mehr zu bieten. Corvus Gold wurde im Jahr 2010 als Ausgliederung von International Tower Hill gegründet, wobei alle damaligen Projekte...

 

Seite:    1  243  364  425  455  470  478  482  485  486  487  488  489  490  491  492  493  494  495  496  497  498  499  500  501  502  503  504  505  508  512  520  536  567  629  754  1004