Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

JS Research

Goldnachfrage puscht Aktienkurse

(12.09.2016) Die Goldnachfrage im ersten Halbjahr 2016 war die zweithöchste. Zwei Quartale in Folge ist Gold extrem beliebt. 16 Prozent mehr Geld als im ersten Halbjahr 2009 floss im ersten Halbjahr 2016 in Gold. Investoren aus den USA und aus Europa orderten Goldmünzen, Goldbarren und ETFs. So sprang beispielsweise die Nachfrage nach US-Gold-Eagle-Münzen in 2016 um 84 Prozent an. Folglich stieg der US-Goldpreis um 25 Prozent an - das beste Ergebnis seit 1980. Dieser Trend...
NetCom Sicherheitstechnik GmbH

NetCom auf der "security essen 2016"

(12.09.2016) Die NetCom Sicherheitstechnik GmbH präsentiert auf der "security essen 2016" innovative, zertifizierte Produkte. Besucher erwartet die Präsentation von "FELS", dem weltweit ersten, vom VdS zertifizierten, Gefahrenmanagementsystem - GMS. Ein weiteres Highlight bilden die Produkte NCA 201 und NCA 205, welche im Rahmen der ALL-IP Umstellung Kunden eine "smoothe" Migration" ermöglichen. NetCom präsentiert diese einzigartigen Produkte auf der "security essen 2016"...
Campello Verlagshaus

70 Top-Referenten gehen live auf Sendung: Wirtschafts- und Finanzelite ...

(12.09.2016) Frankfurt am Main (10. September 2016) - Weiterbildungsevent der Extraklasse: Vom 13. bis 17. September feiern die Investment- und Business-Days (kurz: IB-Days) ihren dritten Geburtstag. Noch nie war es für Interessierte so einfach, vom geballten Wissen der Profis bequem und kostenlos zu profitieren. Die knapp 200 Vorträge von über 70 Referenten werden via Internet übertragen. Teils per Livestream informieren sich die Zuschauer über aktuelle Geldanlage-Strategien, Trading-Themen und neue Management-Tools. Die Referenten stammen aus renommierten Unternehmen wie Banken und Brokern. Die Spitzenvertreter der deutschsprachigen Trader-Szene vermitteln ihr Handelswissen. Namhafte Referenten aus der Wirtschaft komplettieren das hochkarätige Seminar- und Vortragsprogramm. Somit...
JS Research

Atomenergie bricht das Eis

(12.09.2016) Nicht nur Atomkraftwerke verbrauchen Uran, auch zu Wasser wird Kernkraft benötigt, sogar für Urlaubsvergnügungen. In der EU produzieren Kernkraftwerke rund ein Drittel der verbrauchten Energie und 14 Prozent des gesamten Energiebedarfes. Daneben sind etwa 180 Reaktoren auf zirka 140 Wasserfahrzeugen. Nicht nur Militär-Atomschiffe und Atom-U-Boote, sondern auch Atom-Eisbrecher. Als - gut situierter - Passagier hat man die Möglichkeit etwa mit der "50 Let...
Walther und Arendt Steuerberater PartG

Outsourcing Buchhaltung

(11.09.2016) Wenn Sie sich mit dem Thema des Outsourcing der Finanzbuchhaltung beschäftigen, werden Sie festellen, dass es neben vielen Vorteilen auch Nachteile mit dem Outsourcing verbunden sind. Da die Finanzbuchhaltung ein zentraler Bestandteil des Unternehmens ist sollte eine Entscheidung wohl überlegt sein. Vorteile: - Zuverlässigkeit (Schutz vor Ausfall bei Krankheit, Kündigung oder Schwangerschaft) - Konzentration auf das Kerngeschäft - Einsparung IT-Kosten für Hard- und Software sowie deren Wartung. Diese verteilen sich beim Dienstleister auf viele Kunden. - Minderung Personalkosten, nicht nur für die Gehälter und Sozialversicherungsaufwendungen, sondern auch für Kosten bei Abwesenheit (Urlaub, Krankheit etc.), bei Rekrutierung eines Mitarbeiter der Buchhaltung und bei Kündigung. -...
Wings GbR

Wann platzt die Blase am Rentenmarkt?

(10.09.2016) Null- und Minuszinsen verursachen ein stetiges Steigen der Kurse von Staatsanleihen in bisher unbekannte Höhen. Bei der überwiegenden Anzahl der Marktteilnehmer hat sich daher schon lange ein mulmiges Gefühl in der Magengegend ausgebreitet. "Die Angst ist groß, die gigantische Blase könnte sich irgendwann unkontrolliert entladen. Das würde bei Banken und Versicherungen die Kurse der im Eigenbestand befindlichen festverzinslichen Wertpapiere tief in den Keller fallen lassen. Heute noch vorhandene, sehr hohe, aber nicht realisierte, Kursgewinne würden wie Butter in der Sonne wegschmelzen", so der Bankstrategie-Experte Dr. Heinz Wings, der über 30 Jahre auf Bankvorstandsebene Verantwortung trug. Jede Bank, jede Versicherung und fast jeder Bürger wäre von einer Entwicklung wie diese...
Beratungsverbund ABG-Partner

Sein eigener Chef sein - Existenzgründungen mit starken Partnern schultern

(09.09.2016) (Dresden, 9. September 2016) "Eine Existenzgründung ist ein gewagter Schritt", erzählt Luise Koenitz, Geschäftsführerin der Sprout Food GmbH. "Man hat Angst, dass es schief geht. Mit meiner Grünungspartnerin Bettine Zabel habe ich oft überlegt, was passiert, wenn wir Rechnungen nicht mehr bezahlen können." Luise Koenitz und Bettine Zabel gründeten im Szene-Viertel Dresden-Neustadt ein Fast-Food-Restaurant, das gesundes Essen anbietet. Vor allem junge Menschen wagen...
tredition GmbH

Ratio versus Profit - Fachbuch rund um die Entwicklungstendenz ...

(08.09.2016) Der Ausgangspunkt des Fachbuchs "Ratio versus Profit" von Walter Ponner ist, dass viele Menschen durch die aktuelle ökonomische Situation der möglichen Arbeitslosigkeit und einem Verlust an Perspektive gegenüber stehen. Es stellt sich die Frage, ob es in unserer Wirtschaft überhaupt möglich ist, Wohlstand für alle zu schaffen und alle Menschen gerecht zu behandeln. Walter Ponner versucht diese Frage in den Kapiteln des vorliegenden Buches zu beantworten und liefert...
Swiss Resource Capital AG

Sieben fette Jahre - sieben magere Jahre

(08.09.2016) Gold, früher vor allem ein Schmuckmetall, ist heute mehr ein Anlagemetall. Dementsprechend richtet sich der Preis des Edelmetalls in erster Linie an der Stimmung der Anleger und an der Zinsentwicklung aus. Die Angebot-Nachfrage-Relation scheint sich danach auszurichten. An der Zinsentwicklung, also der aktuell vorherrschenden expansiven Geldpolitik, profitieren die Rohstoffe am meisten. Denn die zinstragenden Anlagen vernichten inflationsbereinigt Kapital....
LV 1871

LV 1871 erweitert Fondsauswahl

(08.09.2016) Zu den neu aufgenommenen vermögensverwaltenden Fonds gehören renommierte Fonds wie der Invesco Balanced-Risk Allocation (ISIN: LU0432616737) oder der Flossbach von Storch Multi Asset Growth (ISIN: LU0323578491). Neu ist die Aufnahme von Fonds der Fondsgesellschaften Invesco, Frankfurt Trust und Swisscanto Asset Management. Darüber hinaus sind neue Vermögensverwaltungsfonds von Fidelity im Angebot. Insgesamt 15 neue Fonds Zu den zehn neuen vermögensverwaltenden Fonds kommen fünf neue kostengünstige Exchange Traded Funds (ETF). Mit den neuen ETF kann der Geschäftspartner eine Strategie nach dem Faktorenmodell umsetzen. Möglich ist das auch mit dem iShares MSCI World Quality Factor (ISIN: IE00BP3QZ601) als weltweitem Aktienfonds. Die neuen Fonds sind von db x-trackers, BlackRock...

 

Seite:    1  235  353  412  441  456  463  467  470  471  472  473  474  475  476  477  478  479  480  481  482  483  484  485  486  487  488  489  490  493  496  502  514  539  588  686  883