Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

JS Research

Klondex Mines legt Reservenschätzung für 'True North'-Tailings vor

(28.10.2016) Nach der bereits im September verkündeten Produktionsentscheidung für die 'True North'-Goldmine in der kanadischen Provinz Manitoba hat Edelmetallproduzent Klondex Mines (ISIN: CA4986961031 / TSX: KDX) in dieser Woche wie angekündigt den technischen Bericht sowie eine vorläufige Machbarkeitsstudie für das Projekt vorgelegt. Dabei präsentierte das Unternehmen aus Vancouver zugleich eine aktuelle Reserven- und Ressourcenschätzungen für die schon vorhandenen Absetzbecken...
Swiss Resource Capital AG

Gold gehört zum Portfolio-Mix

(28.10.2016) Die Menschen in Deutschland besitzen trotz Niedrigzinsen soviel Geldvermögen wie nie zuvor. Ende des zweiten Quartals 2016 erreichte das Vermögen der privaten Haushalte in Deutschland 5,401 Billionen Euro, gab die Deutsche Bundesbank am 19. Oktober bekannt. Gegenüber dem zweiten Quartal war dies ein Anstieg um 44 Milliarden Euro - und dies obwohl an den Aktienmärkten eher negative Vorzeichen zu sehen waren. So gab es sogar mit Aktien Verlust von 4 Milliarden Euro, die...
Perücken Düsseldorf

money-office.de - Diese Sparanlage lohnt sich noch

(28.10.2016) Wer heute Geld auf der hohen Kante hat, der hat ein Problem. Früher packte man sein Geld einfach auf das Sparbuch oder auf ein Tagesgeldkonto und konnte zusehen, wie sich das Geld vermehrte. Attraktive Zinssätze haben dies möglich gemacht. Doch dies hat sich geändert, heute muss man auf seine Finanzen aufpassen. Attraktive Zinssätze sind heute kaum noch zu finden oder mit einem Risiko verbunden. Vielmehr muss man aber aufpassen, dass man für seine Anlage keine...
Raiffeisenbank Südhardt eG

Weltspartag: Sparen bleibt trotz Niedrigzins wichtig

(28.10.2016) "Sparen ist über alle Altersklassen und Einkommensgrenzen hinweg nach wie vor von essentieller Bedeutung - daran ändert auch der von der Europäischen Zentralbank (EZB) verordnete Niedrigzins nichts", erklärt der Vorstand Reiner Lachenmeier. "Die bundesweiten Zahlen zum Sparverhalten zeigen, dass die Bundesbürger trotz Niedrigzinsniveau das Sparen weiterhin ernst nehmen und langen Atem beweisen", so Vorstand Reiner Lachenmeier weiter. Einer Studie des...
Swiss Resource Capital AG

James Bond und das Gold

(28.10.2016) Ob es an der Faszination des Goldes liegt, wer weiß, jedenfalls war der James-Bond-Film "Goldfinger" aus dem Jahre 1964 der Film, der am schnellsten Geld einspielte und er kam damit in das Guinness-Buch der Rekorde. "Goldfinger" gilt als Inbegriff der Bond-Filme. Auch die Filmmusik erhielt übrigens die Goldene Schallplatte. Dass die Inder so am Gold hängen ist bekannt. So war der Monsun dieses Jahr gut für den großen Teil der Bevölkerung, der von der Landwirtschaft...
ETF-Versicherung-24

Honorartarife - Provisionsfrei vorsorgen, aber wie?

(28.10.2016) Die Überalterung der Bevölkerung in Deutschland und die daraus resultierende Absenkung des Rentenniveaus machen eine zusätzliche private oder betriebliche Vorsorge unverzichtbarer denn je. Doch welchen Weg sollten Sparer einschlagen, um eine ausreichende Altersversorgung aufzubauen? Die Antwort auf diese Frage erfordert unter anderem die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Altersvorsorgeformen und Altersvorsorgeprodukten. Neben der Produkt- und...
JS Research

Sehr gute Bohrergebnisse vom Edel- und Basismetallproduzent Sierra Metals

(28.10.2016) Wie der kanadische Rohstoffproduzent Sierra Metals Inc. (ISIN: CA82639W1068 / TSX: SMT - http://www.commodity-tv.net/c/mid,1323,Interviews/?v=295965 -) in seiner neuesten Unternehmensmeldung bekannt gab, erhielt man die ersten Analysenergebnisse von ALS Laboratiries zurück. Demnach wurden die Bohrungen die in direkter Nähe der in Peru beheimateten Produktionsstätte auf dem 'Esperanza'-Erzkörper niedergebracht wurden analysiert. Dort schnitt das Unternehmen in der...
Swiss Resource Capital AG

Baumeister brauchen Kupfer

(27.10.2016) Kupfer besitzt eine hohe elektrische und thermische Leitfähigkeit, ist sehr weich - und könnte Anlegern bald Freude machen. In vielen Bereichen ist Herstellung und Konstruktion vieler Waren ohne Kupfer nicht möglich. Ein Haus etwa verbraucht beim Bau rund 200 Kilo Kupfer, vor allem in Form von Drähten und Rohren. Rund 40 Prozent des verwendeten Kupfers gehen heute in die Bauindustrie. Deshalb wird Kupfer oft als Konjunkturmetall bezeichnet. In einem PKW sind...
Swiss Resource Capital AG

Magnet Nevada

(27.10.2016) Nachdem der Goldrausch sich gelegt hatte, kamen damals im 19. Jahrhundert die Minengesellschaften um wertvolle Rohstoffe aus dem Boden zu holen. Denn die wachsende amerikanische Industrie hatte großen Bedarf. 1905 wurde Las Vegas offiziell gegründet. Mit dem Bau des Hoover-Staudamms kamen noch mehr Menschen Richtung Nevada. Heute leben in Las Vegas mehr als eine halbe Million Menschen und die Stadt weist die schnellste und höchste Zuwachsrate an Bebauung und...
Swiss Resource Capital AG

Update 1 - Lithium - DER Stoff des 21. Jahrhunderts kommt gerade erst in Fahrt!

(27.10.2016) Kohlenstoff war die Vergangenheit - Lithium ist die Zukunft Wohl selten hat in der Historie ein chemisches Element einen ähnlich hohen Stellenwert eingenommen, wie es Lithium in den kommenden Jahrzehnten einnehmen wird. Spätestens seit Bekanntwerden der Pläne von Tesla Motors, ab 2017 in seiner Gigafactory bis zu 500.000 Elektrofahrzeuge pro Jahr bauen zu wollen, ist Lithium in Zusammenhang mit Lithium-Ionen-Akkus in aller Munde. Das Metall ist in seinem zukünftigen Stellenwert höchstens noch mit Kohlenstoff zu vergleichen, der nicht nur in Form von Kunststoff eine enorme Wichtigkeit im täglichen Leben einnimmt, sondern vor allem auch als Energie-Lieferant in Form von Kohle und Rohöl. Während Kohlenstoff allen voran ein Energielieferant und Energieträger ist, wird Lithium mehr und...

 

Seite:    1  202  303  353  378  391  397  400  403  404  405  406  407  408  409  410  411  412  413  414  415  416  417  418  419  420  421  422  423  426  429  435  448  473  524  625  828