Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

JS Research

Kupfer leuchtet

(20.10.2017) Der höchste Kupferpreis wurde in 2011 erreicht, damals mussten über 10.000 US-Dollar für eine Tonne berappt werden. Anfang 2016 kostete die Tonne Kupfer um die 6.000 Euro. Noch ein Jahr zuvor rund 30 Prozent weniger. Heute hat das Industriemetall die Marke von 7.000 US-Dollar fest im Visier. Mit zwischenzeitlich 7.177 US-Dollar wurde der höchste Stand seit August 2014 erreicht. Ursächlich dürfte die erwartete starke Nachfrage aus China sein, die die Anleger...
JS Research

Silberaktien machen Sinn

(20.10.2017) Edelmetalle in physischer Form sind sicher schön für das eigene Sicherheitsgefühl beziehungsweise als kurzfristiges Spekulationsinstrument. Langfristig sind sie aber weniger geeignet, da sie keinen Ertrag bringen. Ein Investment in Aktien von Silbergesellschaften bietet dagegen einen Hebel auf den Preis des edlen Metalls und braucht keine besonderen Vorkehrungen bezüglich der Verwahrung. Gerade Silber ist interessant, da es auch ein Industriemetall darstellt, dessen...
AUTARK Group AG

Stefan Kühn, AUTARK-Gruppe: "Wir glauben an die Zukunft Europas!"

(19.10.2017) Extremistische Tendenzen von links und rechts, Grenzschließungen, EU-Austrittsdiskussionen, ein schwankender Euro, zurückgehende Solidarität zwischen den europäischen Staaten: Man kann das Gefühl bekommen, dass Europa und der europäische Gedanke nicht mehr so funktionieren wie in der Vergangenheit. "Natürlich sind die Zeiten gerade ein wenig ruppig. Aber ich bin der festen Überzeugung, dass das europäische Projekt nicht gefährdet, der Kontinent weiterhin sehr stark und von echtem Zusammenhalt geprägt sein wird", sagt Stefan Kühn, Chef der AUTARK-Gruppe. Das Beteiligungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen ist vorrangig als Sachwerte-Investor (www.autark-ag.de und www.autark-sachwert.de) aktiv und befasst sich mit Immobilien, Infrastruktur und Erneuerbare Energien sowie Projekten aus...
AUTARK Group AG

Unternehmen begleiten: AUTARK-Gruppe vergibt Venture Capital

(19.10.2017) Unternehmen aller Branchen, Größe und Alter haben regelmäßig Bedarf an Kapital. Zumeist wollen sie damit Wachstum finanzieren: Sei es der Zukauf eines Konkurrenten, die Erweiterung der eigenen Produktionskapazitäten, die Erschließung eines neuen Geschäftsfelds oder, oder, oder. Aber auch diese müssen gefördert werden und können so große Erfolge feiern. "Dafür stehen natürlich klassische Finanzierungsmöglichkeiten offen - zumindest ist das eine weit verbreitete Annahme. Aber zum einen sind Zinsen in der gewerblichen Finanzierung bei weitem nicht so günstig wie man angesichts des aktuellen Leitzinses' denken mag. Und zum anderen vergeben die Banken aufgrund ständig steigender Regulierungsvorschriften immer weniger Kredite, gerade dann, wenn es sich um Start-ups oder Mittelständler mit...
AUTARK Group AG

Die Finanzindustrie im Wandel: "Ein ‚Weiter so!' darf es nicht ...

(19.10.2017) Die Finanzdienstleistungsbranche steht unter Druck. Im Zuge der weltweiten Banken- und Finanzkrise haben Gesellschaften seit 2008 einen spürbaren Vertrauensverlust erlitten. Kunden reiben sich an (vermeintlich) hohen Gebühren und intransparenten Strukturen und sind bei der Produktauswahl weniger risikobereit als noch in der Vergangenheit. Das betont Stefan Kühn, Chef der AUTARK-Gruppe. Das Beteiligungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen ist vorrangig als Sachwerte-Investor (www.autark-ag.de und www.autark-sachwert.de) aktiv und befasst sich mit Immobilien, Infrastruktur und Erneuerbare Energien sowie Projekten aus dem Bereich Unterhaltung. Das Unternehmen konzentriert sich vor allem auf Private Equity-Investments (also unternehmerische Beteiligungen) und hat auf diese Weise bei...
AUTARK Group AG

AUTARK-Gruppe: Vor den Herausforderungen der Digitalisierung nicht bange

(19.10.2017) Wirtschaft und Industrie stehen vor einem fundamentalen Wandel - die digitale Transformation greift in so gut wie allen Bereichen um sich. Diese ist mit vielen Chancen verbunden, wie eine Studie des McKinsey Global Institute (MGI) der Unternehmensberatung McKinsey & Company ermittelt hat: "Wenn Deutschland sein digitales Potenzial optimal nutzen würde, könnte das Bruttoinlandsprodukt bis 2025 um einen Prozentpunkt jährlich zusätzlich wachsen - das sind umgerechnet insgesamt rund 500 Milliarden Euro", stellt McKinsey-Seniorpartner Karel Dörner heraus. Für ganz Europa ergebe sich ein zusätzliches Potenzial von 2,5 Billionen Euro. Zugleich schöpfe Deutschland den wirtschaftlichen Nutzen der Digitalisierung aber bei weitem nicht aus: Aktuell nutzt das Land nur zehn Prozent seines...
JS Research

Dank der Sibanye-Stillwater Fusion keine Schachtschließungen auf ...

(19.10.2017) Ein Stein vom Herzen gefallen ist sicherlich den Mitarbeitern von Sibanye Stillwaters ‚Rustenburg'-Betriebe, als ihnen mitgeteilt wurde, dass man derzeit von den geplanten Schachtschließungen wieder absieht. Vor ein paar Monaten teilte der südafrikanische Gold- und Platinproduzent Sibanye-Stillwater (ISIN: ZAE000173951 / JSE: SGL) mit, dass das Produktionsziel von bis zu 300.000 Unzen 4E PGM gefährdet sei und einige unrentable Schächte im Gebiet ‚Rustenburg'...
JS Research

Türken lieben Gold

(18.10.2017) Gemäß den Angaben der türkischen Börse Borsa Istanbul wurden im August 23,5 Tonnen Gold und im September 28,5 Tonnen des Edelmetalls eingeführt. Damit viermal mehr als im Vorjahresmonat, denn im September 2016 wurden nur 7,1 Tonnen Gold importiert. In den ersten neun Monaten 2017 kamen so 289,7 Tonnen Gold ins Land. Die Silbereinfuhren waren dagegen im September rückläufig. Seit dem Putsch vor etwa einem Jahr hat die türkische Bevölkerung Gold als Krisenwährung...
Monarca Minerals

Monarca Minerals - Heiße Wette im Silbersektor

(18.10.2017) Die kanadische Monarca Minerals (WKN A2DYWF / TSX-V MMN) verfügt über mehrere vielversprechende Silberprojekte in Mexiko. Aus diesen sticht allerdings das Flaggschiffprojekt Tejamen deutlich hervor. Denn Tejamen verfügt bereits über eine Ressource von 28,7 Mio. Unzen Silber. Monarca ist aus der ehemaligen Oremex Silver hervorgegangen, die sich bereits an der Entwicklung von Tejamen versuchte, aber ab einem bestimmten Punkt nicht mehr weiterkam, da man zwar die...
PYG ONE PLC

Bis zu 6% realistische Rendite mit Immobilienobjekt

(18.10.2017) Das in diesem Angebot beschriebene Sondergewerbeobjekt wird von einer Betreibergesellschaft erworben und ist langfristig an einer A+++ Mieter verpachtet. Der Pachtvertrag erwirtschaftet ein Volumen von 2,3 Mio. EUR pro Jahr und hat eine Laufzeit von 15 Jahren zzgl. 2 Verlängerungsoptionen von je 5 Jahren. Der Wert des Objektes wurde im März 2106 durch einen Sachverständigen auf der 19,5 Mio. EUR geschätzt. Der Kaufpreis der Immobilie beträgt 17,8 Mio. Euro,...

 

Seite:    1  170  255  297  318  329  334  337  339  340  341  342  343  344  345  346  347  348  349  350  351  352  353  354  355  356  357  358  359  361  363  367  375  391  424  490  621  883