Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

secudor GmbH

Daten zwingen zu Taten - Datensicherheit und der Faktor Mensch -

(30.05.2016) Durch ihren strategischen und innovativen Charakter bieten Unternehmen immer wieder wertvolles Angriffspotenzial für Dritte (z.B. Wettbewerber, staatliche Organisatoren). Rufschädigung, Produktionsstillstand, Insolvenz, Vertrauensverlust, finanzieller Schaden, dies alles können Auswirkungen sein, wenn das Thema Datensicherheit in Unternehmen nicht mit der notwendigen Sorgfalt betrachtet wird. "Viele Unternehmensverantwortliche sind der Meinung, dass Datensicherheit ein Thema der IT ist und vertrauen auf technische Maßnahmen, um ihre wichtigen Daten zu schützen. Dabei wird der Faktor Mensch sehr oft unterschätzt.", sagt der Joachim A. Hader, Geschäftsführer der auf Unternehmenssicherheit und Datenschutz spezialisierten secudor GmbH ( www.secudor.de ). Hader gibt zu bedenken, dass...
S4F News & Communication Ltd

Help24 zeigt: Krankenkassen fordern Geld zurück

(30.05.2016) in millionenschweren Betrugsverfahren gegen Apotheker. Es gehe dabei um "Luftrezepte", schreibt die Zeitung. Dabei rechneten Apotheker Tausende von Verschreibungen mit den gesetzlichen Krankenkassen ab, obwohl die verschriebenen Medikamente nie über ihre Ladentheken gingen. Sie machten dabei gemeinsame Sache mit Ärzten oder Patienten. Die Schadenssummen, die gesetzlichen Krankenkassen durch betrügerische Apotheker entstünden, seien teilweise deutlich höher als bei...
S4F News & Communication Ltd.

Sparfreunde Deutschland zeigen: Krankenkassen fordern Geld zurück

(30.05.2016) in millionenschweren Betrugsverfahren gegen Apotheker. Es gehe dabei um "Luftrezepte", schreibt die Zeitung. Dabei rechneten Apotheker Tausende von Verschreibungen mit den gesetzlichen Krankenkassen ab, obwohl die verschriebenen Medikamente nie über ihre Ladentheken gingen. Sie machten dabei gemeinsame Sache mit Ärzten oder Patienten. Die Schadenssummen, die gesetzlichen Krankenkassen durch betrügerische Apotheker entstünden, seien teilweise deutlich höher als bei...
S4F News & Communication Limited

Frank Mingers zeigt: Krankenkassen fordern Geld zurück

(30.05.2016) in millionenschweren Betrugsverfahren gegen Apotheker. Es gehe dabei um "Luftrezepte", schreibt die Zeitung. Dabei rechneten Apotheker Tausende von Verschreibungen mit den gesetzlichen Krankenkassen ab, obwohl die verschriebenen Medikamente nie über ihre Ladentheken gingen. Sie machten dabei gemeinsame Sache mit Ärzten oder Patienten. Die Schadenssummen, die gesetzlichen Krankenkassen durch betrügerische Apotheker entstünden, seien teilweise deutlich höher als bei...
S4F News & Communication Ltd

Help24:Versicherungs Gesellschaften ignorieren BGH-Urteil

(29.05.2016) Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, sollen die Versicherer damit ein Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) ignorieren, nach welchem die Versicherten hingegen ein Anrecht darauf haben. Die Versicherer begründen ihre Haltung hingegen mit einer Verfassungsbeschwerde. Laut BGH-Urteil vom 7. Mai 2014 können die Kunden von ihren Lebensversicherern die Rückabwicklung ihrer Altverträge verlangen, wenn diese beim Abschluss nicht oder fehlerhaft über ihr Widerrufsrecht...
S4F News & Communication Limited

Frank Mingers: Versicherungs Gesellschaften ignorieren BGH-Urteil

(29.05.2016) Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, sollen die Versicherer damit ein Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) ignorieren, nach welchem die Versicherten hingegen ein Anrecht darauf haben. Die Versicherer begründen ihre Haltung hingegen mit einer Verfassungsbeschwerde. Laut BGH-Urteil vom 7. Mai 2014 können die Kunden von ihren Lebensversicherern die Rückabwicklung ihrer Altverträge verlangen, wenn diese beim Abschluss nicht oder fehlerhaft über ihr Widerrufsrecht...
schlichtermann & co

"Ein Team soll sich nicht einfach nur gut verstehen, es soll ...

(28.05.2016) Und ein nicht leistungsfähiges Team wesentlicher teurer für das Unternehmen. Wird in einem Unternehmen ein neues Team zusammengestellt, geht es nicht nur darum, dass alle Aufgaben und Kompetenzen geklärt werden müssen, und ob das Team alles hat, was es zum Arbeiten braucht. Es geht auch darum, dass jeder Mensch seine eigene persönliche Geschichte sowie seine eigene Geschichte mit dem Unternehmen mitbringt. Dass es somit an allen Ecken und Enden menschelt, ist vorprogrammiert. Und damit auch sehr häufig Konflikte auf der persönlichen Ebene. "Jedem Teammitglied gleich zu Beginn der Zusammenarbeit das theoretische Wissen über das Funktionieren, die Rollen sowie die Phasen von Teams zu vermitteln, ermöglicht dem Team sich selbst zu orten und zukünftig zu erkennen wo es hakt, wo...
S4F News & Communication Limited

Frank Mingers empfiehlt: Berufsunfähigkeit absichern

(28.05.2016) Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) greift, wenn Beschäftigte ihren Job aufgrund einer Krankheit nicht mehr ausüben können. Doch nicht jeder bekommt ohne weiteres eine Police. Vorerkrankungen zum Beispiel können die Suche nach einer Versicherung erschweren. «Die einen lehnen ganz ab, die anderen schließen alles ein, die anderen schließen das Risiko aus oder gegen Beitragszuschlag ein». Das erklärt Bianca Boss vom Bund der Versicherten aus Henstedt-Ulzburg bei...
JS Research

Die größten Goldvorkommen der Welt

(27.05.2016) USA, Australien, Russland und Südafrika bergen die größten Goldlagerstätten weltweit. Spitzenreiter ist die Insel Lihir, welche zu einer Inselkette in Papua-Neuguinea gehört. An knapp 20.000 Orten wurde bisher Gold entdeckt. Ein besonders rohstoffreiches Land ist Südafrika. Das Land nimmt den Platz eins der Weltrangliste in Bezug auf Platin, Mangan, Vanadium und Chrom ein. Daneben gibt es große Gold-, Platin-, Uran- und Eisenerzvorkommen. Dabei lagern noch sehr...
Steuerberater Jürgen-Dieter Körnig

Vereine und die Steuererklärung

(27.05.2016) n einem regelmäßigen Drei-Jahres-Zeitraum prüft das Finanzamt, ob trotz der Gemeinnützigkeit Steuern für wirtschaftliche Aktivitäten angefallen sind. Kommt das infrage, ist der Verein verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben. Die vorgelegte Erklärung kann dazu führen, dass auch für weiter zurückliegende Jahre Steuererklärungen nachgereicht werden müssen. Werden bereits in jedem Jahr Steuern gezahlt, muss jährlich die elektronische Steuererklärung erstellt werden. Dazu tritt die Erklärung zur Gemeinnützigkeit mit dem entsprechenden Vordruck jeweils im Drei-Jahres-Turnus. Liegt der Verein mit seinen Erträgen unterhalb der steuerlichen Freigrenzen, wird das Finanzamt nicht an die Vorlage der Körperschafts- und Gewerbesteuererklärung erinnern. Über das Thema Steuerpflicht und Verein...

 

Seite:    1  1672  2508  2926  3135  3240  3292  3318  3331  3338  3341  3344  3345  3346  3347  3348  3349  3350  3351  3352  3353  3354  3355  3356  3357  3358  3359  3360  3361  3362  3363  3364  3366  3368  3372  3381  3399  3435  3507  3651