Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

HEALWELL AI Inc.

HEALWELL AI gibt Finanzergebnisse für 4. Quartal und Geschäftsjahr 2023 bekannt

(28.03.2024) - HEALWELL AI erzielte im Geschäftsjahr 2023 einen Jahresumsatz aus fortlaufenden Betrieben von 7,32 Millionen $. HEALWELL beendete das Jahr 2023 mit einer starken Bilanz, da das Unternehmen etwa 29,5 Millionen $ aus Wandelanleihen und Eigenkapitalfinanzierungen erhalten hat. - Seit dem Relaunch im vierten Quartal 2023 hat sich der auf das Jahres hochgerechnete Umsatz (Revenue Run Rate) des Unternehmens auf über 20 Millionen $ mehr als verdoppelt, wobei der Großteil des Umsatzes nun aus SaaS und Dienstleistungen stammt. - Das Management stellt einen positiven Ausblick bereit, der auf einer starken und aktiven Erwerbs- und Geschäftsentwicklungspipeline basiert, die das Potenzial aufweist, die Revenue Run Rate von HEALWELL auf über 40 Millionen $ zu verdoppeln, wobei die bestehenden...
ACCESSWIRE News Network

Die neue TrendMiner-Version 2024.R1 bietet neue Event-Analytics-Funktionen ...

(28.03.2024) - Erhalten Sie schnelle Einblicke aus großen, hochdimensionierten Datensätzen mit unseren neuen Event Analytics-Funktionen. - Ermöglichen Sie allen Mitarbeitern im Betrieb, komplexe Anwendungsfälle wie Energiemanagement, OEE und Ereignis-basierte Tag-Berichte mit Custom Calculations zu bearbeiten. - Verschaffen Sie sich einen 360°-Grad-Überblick über den Betrieb und ermöglichen Sie den Schicht-Teams einen besseren Zugang zu den Betriebsdaten, indem Sie Shiftconnector® in Ihre kontextbezogene Datenebene integrieren. Houston, TX, Hasselt, Belgien, und Darmstadt, Deutschland / Accesswire / 28. März 2024 / TrendMiner, die fortschrittliche, industrielle KI-gestützte Analyseplattform, präsentiert mit der Veröffentlichung der Version 2024.R1 eine bedeutende Weiterentwicklung der...
Vizsla Silver Corp.

Vizsla Silver vereinbart den Erwerb eines neu konsolidierten, ehemals ...

(28.03.2024) Vancouver, British Columbia (28. März 2024) - Vizsla Silver Corp. (TSX-V: VZLA) (NYSE: VZLA) (Frankfurt: 0G3) ("Vizsla Silver" oder das "Unternehmen") - www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/vizsla-silver-corp/ - freut sich bekannt zu geben, dass es eine Vereinbarung über den Erwerb des in der Vergangenheit produzierenden La Garra-Metates-Distrikts (der "La Garra-Metates-Distrikt" oder "La Garra") im Herzen des silber- und goldreichen Panuco-San Dimas-Korridors geschlossen hat. Die von den Geologen von Vizsla Silver durchgeführten Erkundungsarbeiten zeigen das Vorhandensein von mindestens zwei Adersystemen mit einer Streichlänge von 2,6 km bzw. 1,8 km, die bedeutende Silber- und Goldgehalte aufweisen. Höhepunkte - Großes Grundstückspaket mit 16.962 ha (mehr als das...
Trading.de

Trading.de verleiht Brokervergleich Award an GBE Brokers

(28.03.2024) GBE Brokers als bester Broker für Plattformen & Tools 2023: Awardübergabe Trading.de glaubt daran, dass außergewöhnliche Leistungen, Innovation und sichere sowie günstige Konditionen belohnt werden dürfen. Hohe Sicherheitsstandards und ein benutzerfreundliches und breites Angebot liefert im Jahr 2023 der Online Broker GBE Brokers, mit Niederlassung in Hamburg. Der BaFin-regulierte Broker konnte den Trading.de Expertenausschuss vollends überzeugen: "Wir verleihen...
SYZYGY AG

SYZYGY GROUP bestätigt vorläufige Zahlen: Umsatzerlöse steigen um 2 Prozent ...

(28.03.2024) Bad Homburg, 28. März 2024 - Umsatzerlöse steigen auf EUR 71,7 Mio. (+2 Prozent gegenüber Vorjahr) - Bereinigtes operatives Ergebnis (ohne Firmenwertabschreibungen und Restrukturierungskosten) beträgt EUR 5,3 Mio. (-15 Prozent ggü. Vorjahr), entspricht einer operativen EBIT-Marge von rund 7 Prozent - Kernmarkt Deutschland: Umsatz von EUR 57,4 Mio. (+4 Prozent ggü. Vorjahr) bei einer um Restrukturierungskosten und Firmenwertabschreibungen bereinigten EBIT-Marge von 10 Prozent o Schwäche im Bereich Strategieberatung führt zu Restrukturierungskosten von EUR 1,2 Mio. und Firmenwertabschreibungen von EUR 4,7 Mio. o Alle anderen Geschäftsbereiche entwickeln sich bei Umsatz und Marge planmäßig oder deutlich besser - Segment Großbritannien und USA: Umsatz von EUR 8,4 Mio. (-16 Prozent...
Gold Royalty Corp.

GOLD ROYALTY berichtet über die Finanz- und Betriebsergebnisse und ...

(28.03.2024) Vancouver, British Columbia - 28. März 2024 - Gold Royalty Corp. ("Gold Royalty" oder das "Unternehmen") (NYSE American: GROY)- www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/gold-royalty-corp/ - freut sich, die Einreichung seiner Betriebs- und Finanzergebnisse für die drei Monate und das gesamte Jahr bis zum 31. Dezember 2023 bekannt zu geben. Alle Beträge sind, sofern nicht anders angegeben, in US-Dollar angegeben. David Garofalo, Chairman und CEO von Gold Royalty, kommentierte: "In nur drei Jahren sind wir von 18 Lizenzgebieten im Entwicklungsstadium auf 240 Lizenzgebiete, darunter 5 produzierende Projekte, angewachsen. Wir sind davon überzeugt, dass unser Portfolio eines der stärksten Ertragswachstumsprogramme im Lizenz- und Streaming-Sektor aufweisen wird. Im Jahr 2023...
Calibre Mining Corp.

Calibre schließt mit Reliable Controls Corporation einen Vertrag über die ...

(28.03.2024) Vancouver, B.C. - 28. März 2024: Calibre Mining Corp. (TSX: CXB; OTCQX: CXBMF) ("Calibre" oder das "Unternehmen") - www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/calibre-mining-corp/ - freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen einen wichtigen Vorinbetriebnahme- und Inbetriebnahmevertrag mit Reliable Controls Corporation aus Salt Lake City ("RCC") für die unternehmenseigene Goldmine Valentine ("VGM") in Neufundland und Labrador abgeschlossen hat. Das Unternehmen hat auch eine kurzfristige Goldvorauszahlungsvereinbarung in Höhe von 60 Millionen US$ mit Asahi Refining USA Inc. ("Asahi") abgeschlossen, in deren Rahmen sich Asahi bereit erklärt hat, insgesamt 27.600 Unzen Gold vom Unternehmen zu kaufen, was weniger als 10 % der erwarteten Goldproduktion des Unternehmens im Jahr...
Dr. Reuter Investor Relations

Meilensteine von ISX Financial: Vom RegTech-Start-up zur Börsennotierung

(28.03.2024) In ihrer fast zehnjährigen Geschichte hat sich ISX Financial EU Plc (ISIN: CY0200861017) von einem kleinen, auf Betrugsschutz spezialisierten Unternehmen zu einem innovativen Banktechnologiekonzern mit exponentiellen Wachstumsraten und Börsenplänen entwickelt. Die Zahl der Online-Zahlungen nimmt seit Jahren stetig zu. Während die Summe der weltweiten digitalen Transaktionen im Jahr 2017 "nur" 3,57 Billionen Dollar betrug, werden bis 2024¹ über 16 Billionen Dollar erwartet. Das Banking-Tech-Unternehmen ISX Financial EU Plc ("ISXPC") ist in diesem schnell wachsenden Markt tätig und kann auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Das 2015 gegründete Unternehmen hat frühzeitig die Chancen und Risiken von Online-Transaktionen erkannt. Daher entwickelte ISX in den ersten Jahren ein...
GOLDINVEST Consulting GmbH

Sitka Gold: Sichtbares Gold gleich im erstem Bohrloch des neuen Programms ...

(28.03.2024) Sichtbares Gold im Bohrkern hat sich beim RC Goldprojekt von Sitka Gold Corp. (TSX-V:SIG; FSE:1RF; OTCQB:SITKF) im Yukon als zuverlässiger Frühindikator für die folgenden Larboranalysen bewährt. Diejenigen unter den 56 bisher ausgewerteten Bohrlöchern auf dem Projekt, die sichtbares Gold aufwiesen, lieferten später die hochgradigsten Ergebnisse. Offenbar hat Sitka Gold Corp. gleich in seinem ersten Bohrloch der neuen Saison 2024, dem 57sten, wieder getroffen, denn der...
JS Research

Gold für sicheren Vermögensaufbau

(28.03.2024) Es sind laut einer Studie rund 78 Prozent der vermögenden Anleger, die auf Bargeld setzen. Überschüssiges Bargeld anzusammeln, dürfte jedoch ein Marktrisiko sein. Auch aus historischer Sicht haben Anleihen und Aktien nach dem Ende der Zinserhöhungen durch die US-Notenbank besser abgeschnitten als Bargeld. Investoren sollten sich überlegen Bargeld zumindest teilweise in andere Anlagen umzuwandeln. Denn nur so gelingt ein langfristiger Vermögensaufbau. Die Studie ergab auch, dass immerhin 63 Prozent der Befragten planen, in den kommenden 12 Monaten mehr in Aktien zu investieren. 49 Prozent haben Anleihen geplant. Und 58 Prozent gehen davon aus, dass das Risiko bei Aktien und Anleihen kleiner ist als bei Bargeld und damit der Inflation ein Schnippchen geschlagen werden kann....

 

Seite:    1  10  15  18  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  43  46  53  67  95  151  262  484  929  1819  3599