Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Millennial Lithium Corp.

Millennial gibt Pastos Grandes Projektfortschritte bekannt -Umfassendes ...

(07.01.2019) Millennial gibt Pastos Grandes Projektfortschritte bekannt -Umfassendes Programm zur Weiterentwicklung gestartet Millennial Lithium Corp. (ML: TSX.V) (A3N2:GR: Frankfurt) (MLNLF: OTCQB) ("Millennial" oder das "Unternehmen" - www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298600) freut sich, einen Überblick über alle seine technischen Programme im Rahmen des Pastos Grandes Projekts in Salta, Argentinien, zu geben. Das Unternehmen arbeitet derzeit an einem umfassenden Entwicklungsplan, der den Abschluss einer endgültigen Machbarkeitsstudie, Erweiterungsbohrungen für eine aktualisierte Ressourcenschätzung, den Bau von Pilotteichen zur Bereitstellung von konzentrierten lithiumreichen Solen, die aus dem Salar gepumpt werden, die Entwicklung einer Pilot- und Schulungs-Lithium-Verarbeitungsanlage...
Lunchio GmbH

Neuer Sachbezugswert 2019

(07.01.2019) Berlin, Dezember 2018 - Arbeitgeber aufgepasst: Mit Sitzung vom 19. Oktober 2018 hat der Bundesrat die Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung (SvEV) beschlossen. Die endgültigen Sachbezugswerte für das Jahr 2019 stehen somit fest und wurden durch das Bundesministerium der Finanzen mit einem Schreiben vom 16. November 2018 (IV C 5 - S 2334/08/10005-11) bekannt gemacht. Grundlage ist die jährliche Anpassung an den Verbraucherpreisindex, den das Statistische...
Verlag Jakobsweg live / Werner Jakob Weiher

Trump, Wallstreet, Nasdaq, DAX u. Co - Steigen Sie ein, wir fahren Sie mit ...

(07.01.2019) Es gibt reine Dienstleistungsfirmen, die von den Marktteilnehmern bis zu zehnmal höher bewertet werden, als ganze Banken. Milliarden und Abermilliarden an Wertzuwachs und Wertverlust Tag für Tag. Am zweiten Weihnachtsfeiertag 2018 stieg die amerikanische Weltleitbörse Wallstreet um 5%, bzw. über eintausend Punkte an einem Tag - ein noch nie dagewesenen Rekordwert - an einem Feiertag! Machen da noch schnell Insider Kasse, bevor das System vollends zusammenbricht?...
European Lithium Ltd.

Directors' Dealings European Lithium Limited: Non-Executive Director ...

(07.01.2019) Directors Dealings European Lithium Limited: Non-Executive Director Malcolm Day kauft 20.000.000 European Lithium Limited Optionen European Lithium Limited (ASX: EUR, VSE: ELI, FRA: PF8) freut sich bekannt zu geben, dass Non-Executive Director Malcolm Day 20.000.000 Optionen des Unternehmens (der Ausübungskurs der Optionen ist 10 australische Cent) für AUD 200.000 in einer off-market Transaktion erworben hat. Die vollständige originale Meldung in Englisch finden Sie unter: www.asx.com.au/asxpdf/20190107/pdf/441qgw46syk3br.pdf Mit freundlichen Grüßen, European Lithium Limited Dietrich Wanke, CEO +43 (0) 720 511996 info@europeanlithium.com Eingetragene Firmenadresse: European Lithium Limited 32 Harrogate Street West Leederville WA, 6007 Australien Die...
BHR Bauherrenreport GmbH

Fachkräftesicherung und Mitarbeiterbindung im Bauunternehmen auf hohem Niveau

(06.01.2019) Kleinere Bauunternehmen müssen um ihre Schlüsselmitarbeiter und Leistungsträger bangen, weil die Big-Player der Branche als Arbeitgeber bekannt und gut aufgestellt sind. Ungleichgewicht zwischen großen und kleineren Bauunternehmen Im Arbeitsmarkt führt das zu einem Ungleichgewicht in Sachen Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung. Headhunter werden von den Großen eingesetzt, um kleineren Wettbewerbern gute Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter abzuwerben. Dazu...
JS Research

Silber treibt künstliche Intelligenz voran

(05.01.2019) Auch wenn künstliche Intelligenz umstritten ist und bei einigen Menschen Angstgefühle erzeugt, technischer Fortschritt kann in der Regel nicht aufgehalten werden. Eine kuriose Geschichte ist die von der Versteigerung eines Gemäldes, geschaffen von künstlicher Intelligenz, damit eigentlich künstlerisch wertlos - aber das Bild ging für 432.500 US-Dollar beim Auktionshaus Christie's über den Tisch. Silber spielt eine Schlüsselrolle, wenn es um die weitere Entwicklung...
JS Research

Münzen im Wert von 2,1 Milliarden Euro

(05.01.2019) In 2017 wurden erstmals weniger als 50 Prozent, nämlich 48 Prozent der Rechnungen bar gezahlt. Bezahlung per Karte, meist Girocard, nimmt immer mehr zu. Dennoch bleibt Bargeld beliebt in den Euroländern, daher planen die Euroländer in 2019 Euromünzen im Wert von 2,1 Milliarden Euro in Umlauf bringen. Münzen für 632 Millionen Euro, davon für 231 Millionen Euro Sammlermünzen, sollen aus Deutschland kommen. Teurer kommt vor allem die Herstellung der Ein- und...
JS Research

Gewinner Elektrospeicher

(04.01.2019) Das Saubermann-Image des Wolfsburger Automobilkonzerns Volkswagen ist durch den Dieselskandal angeschlagen. Dies soll sich schnell wieder ändern und so könnte sich der Autobauer mit 100.000 Elektrofahrzeugen ab 2020 und einer Verzehnfachung auf 1.000.000 Elektrofahrzeuge innerhalb von nur 5 Jahren zum Öko-Weltmarktführer entwickeln. In der gesamten VW-Gruppe ist sogar von bis zu 3 Millionen Fahrzeugen die Rede, welche rein elektrisch betrieben werden. Die ökologische...
Medigene AG

Medigene AG: Medigene lizenziert Kostimulator zur Optimierung von ...

(04.01.2019) Medigene AG: Medigene lizenziert Kostimulator zur Optimierung von TCR-Therapien gegen solide Tumore Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt Planegg (04.01.2019) - - Mechanismus soll Checkpoint-Blockade von T-Zellen überwinden Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard, SDAX) und das Helmholtz Zentrum München (HMGU) haben einen exklusiven Lizenzvertrag über einen chimären kostimulatorischen Rezeptor (ein Fusionsprotein von PD-1 und 4-1BB) für die mögliche Verwendung in Kombination mit Medigenes T-Zell-Rezeptor-modifizierten T-Zellen (TCR-Ts) zur Behandlung solider Tumoren abgeschlossen. Der Kostimulator wurde von Forschern des HMGU als Strategie entwickelt, um Blockade-Mechanismen von soliden Tumoren gegenüber T-Zellen potenziell zu überwinden. Viele solide Tumore...
JS Research

Platin verhilft zu sauberer Luft

(04.01.2019) An Neujahr ist an vielen Orten die Feinstaub-Konzentration im Vergleich zum restlichen Jahr auf Rekordniveaus angestiegen. Zirka 4500 Tonnen Feinstaub, so die Schätzungen wurden wieder freigesetzt. Das ist soviel wie etwa 15,5 Prozent der jährlich vom Straßenverkehr abgegebenen Menge Feinstaub. Laut WHO (Weltgesundheitsorganisation) müssen mehr als 90 Prozent der Weltbevölkerung mit verschmutzter und gesundheitsschädlicher Luft leben. So wird auch global mit sieben...

 

Seite:    1  1451  2176  2539  2720  2811  2856  2879  2890  2896  2899  2901  2902  2903  2904  2905  2906  2907  2908  2909  2910  2911  2912  2913  2914  2915  2916  2917  2918  2919  2920  2921  2923  2925  2930  2939  2958  2996  3072  3224  3528