Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Copper Mountain Mining Corp

Copper Mountain Mining kündigt Telefonkonferenz für das vierte Quartal und ...

(17.01.2022) Vancouver, British Columbia - 14. Januar 2022 - Copper Mountain Mining Corporation (TSX: CMMC | ASX:C6C) (das "Unternehmen" oder "Copper Mountain" - www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/copper-mountain-mining-corp/ ) wird am Montag, den 14. Februar 2022 um 7:30 Uhr (Pacific Time) eine Telefonkonferenz mit der Geschäftsleitung veranstalten, um die Ergebnisse des vierten Quartals und des gesamten Jahres 2021 zu besprechen. Das Unternehmen wird seine Finanz- und Betriebsergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2021 vor Öffnung der Märkte am Montag, den 14. Februar 2022 veröffentlichen. Informationen zur Einwahl: Toronto und international: 1 (416) 764 8650 Nordamerika (gebührenfrei): 1 (888) 664 6383 Webcast:...
bacon pension trust ag

Unternehmenskauf durch pauschaldotierte Unternehmenskasse finanziell absichern

(17.01.2022) Die Unternehmensnachfolge ist aktuell eines der wichtigsten Themen im Mittelstand und kann die Entwicklung der Wirtschaft in Deutschland positiv und negativ beeinflussen. So heißt es im "Nachfolgemonitor 2019": "Der Mittelstand ist durch die Einheit von Eigentum und Leitung gekennzeichnet. Daher stellt die Unternehmensnachfolge die wesentliche strategische Herausforderung aller mittelständischen Unternehmen dar. Nicht nur eine neue Geschäftsführerin oder ein neuer...
biotonus network GmbH

biotonus network expandiert in die USA

(16.01.2022) Florida, 15. Januar 2022  Biotonus Network, das europäische Konglomerat für Konsumgüter, Persönlichkeitsentwicklung und Finanztechnologien gibt die Kapitalisierung seiner neu gegründeten Tochtergesellschaft Biotonus USA mit 100 Millionen US-Dollar bekannt. Darüber hinaus hat Biotonus USA den Kauf von Atteva International mit Sitz in Kalifornien abgeschlossen, dem Gesundheits- und Wellness-Startup des bekannten Philanthropen Michael Wiedder. "Ich freue mich über...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 02-2022 - Der Beginn des Rohstoff-Bullenmarktes

(16.01.2022) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, in der abgelaufenen Börsenwoche hat sich bei den Indizes per Saldo nicht sonderlich viel getan. Wie gewonnen so zerronnen, könnte man die vergangenen zwei DAX-Börsenwochen zusammenfassen. Denn die rund 0,4 % die der deutsche Leitindex in der ersten Handelswoche des neuen Jahres hinzugewonnen hat, hat er nun in der zweiten Handelswoche wieder abgegeben. Aber immerhin, der Dow Jones verlor mit rund 0,90 % schon mehr, während die Nasdaq100 rund 0,12 % hinzugewinnen konnte. Während immer mehr Crash-Propheten für die zuvor genannten Indizes Verluste von bis zu 90 % ausrufen, hat sich die US-Großbank Goldman Sachs sehr ‚bullish' zu Rohstoffen geäußert. In einem Marktumfeld mit Defiziten in den Bereichen Energie, Metalle und Landwirtschaft, in...
Core One Labs Inc.

Core One Labs veranstaltet Sonder-Webcast für Anleger am Dienstag, den 18. ...

(16.01.2022) Vancouver, British Columbia, Kanada - 15. Januar 2022 - Core One Labs Inc. (CSE: COOL), (OTC: CLABF), (FWB: LD6, WKN: A3CSSU) (Core One oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass Dr. Robert E.W. Hancock, der Chairman des Unternehmens und CEO seiner hundertprozentigen Tochtergesellschaft Vocan Biotechnologies Inc., im Anschluss an die Pressemeldung vom 10. Januar am Dienstag, den 18. Januar 2022 um 13:30 Uhr PST (16:30 Uhr ET/22:30 Uhr MEZ) einen Sonder-Webcast für Anleger (der Webcast) abhalten wird. Teilnehmer werden eingeladen, im Vorfeld des Webcast Fragen einzureichen, und Dr. Hancock wird in der zur Verfügung stehenden Zeit so viele Fragen wie möglich beantworten. Schicken Sie Ihre Frage(n) vor dem Webcast bitte an info@core1labs.com . Hier können Sie sich...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Silber kann Vieles

(15.01.2022) Elektroautos brauchen Lithium-Ionen-Batterien. Das Problem ist, dass nach vielen Ladungen eine Neigung zum Kurzschluss gegeben ist. Hier kann bei der Reparatur nun Silber helfen. In der Lithium-Ionen-Batterie kann es zu einem sogenannten Lithium-Wachstum kommen. Lithiumteilchen wachsen an kleinen Lücken während des Ladens. Die Folge können Spannungsrisse sein, was wiederum im Extremfall einen Kurzschluss auslösen kann, zumindest leidet die Leistung und die Lebensdauer der Batterie kann sich verkürzen. Was sich nun als praktikable Lösung herauszustellen scheint, ist das Anbringen einer Silber-Lithium-Schicht an der Batterie. Denn die Silberfolie unterdrückt das unerwünschte Lithium-Wachstum. Das ist nur eines von vielen Beispielen wie Silber mit seinen besonderen Eigenschaften in der...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Doch noch das goldene 2022

(15.01.2022) Bart Melek, Chef der Rohstoff-Strategie-Abteilung beim namhaften Broker TD Securities, kann sich vorstellen, dass die Zinserhöhungserwartungen, die derzeit am Markt vorherrschen, enttäuscht werden. "Die Möglichkeit schwacher Wirtschaftsdaten nach der Omikron-Variante und ein etwas geringerer Inflationsdruck sowie das Fehlen eines strikten Inflationsziels sind alles Faktoren, die die US-Notenbank wahrscheinlich davon abhalten werden, im März den Auslöser für eine Zinserhöhung zu drücken, wie es der Konsens zunehmend erwartet", wird Meleks neueste Aussage in seinem Edelmetallbericht vom Brancheninformationsdienst Kitco zitiert. Derzeit geht der Markt von vier Zinserhöhungsschritten der US-Notenbank Fed aus. Weitere sollen 2023 folgen. Der erste Aufwärtsschritt soll bereits im März...
biotonus network GmbH

Jef Welch wird neuer CEO von biotonus

(15.01.2022) Im Zuge der Integration von Atteva in die weltweit operierende biotonus network Gruppe, ernennt biotonus die erfolgreiche und bekannte Network Ikone Jef Welch zum CEO bei biotonus USA.  Damit stellt er seine über 40 jährige Expertise und Können in den Dienst eines weltweiten Netzwerkes und setzt seine Mission für Produkte aus der Natur ohne schädliche Inhaltsstoffe konsequent fort. Er war bereits CEO eines Unternehmens und Master Distributor mehrerer anderer...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Goldpreis wieder stärker

(15.01.2022) Die amerikanische Notenband Fed dürfte angesichts der hohen Inflationsrate von weit über sieben Prozent (Dezember 2021) gegensteuern müssen. Typischerweise profitieren Rohstoffe, insbesondere Gold von hoher Inflation. Gold sorgt für Stabilität im Depot und bietet einen gewissen Inflationsschutz. Dies gilt auch für Goldminenaktien, die durch einen starken oder steigenden Goldpreis überproportional gewinnen. Zinsen wird es, wenn sie steigen, an Attraktivität fehlen, denn Realzinsen werden sich dennoch im negativen Bereich bewegen und so können steigende Zinsen dem attraktiven Investitionsbereich Gold nicht viel anhaben. Blickt man auf die Ereignisse Ende der 1960er Jahre, so haben damals die Fed und die US-Notenbank wohl nicht richtig gehandelt. Die Erwartungen an die Inflation...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Chinesen kaufen wieder mehr Autos - gut für Rohstoffe

(15.01.2022) In 2021 insgesamt wurden rund 6,5 Prozent mehr Autos im Land der Mitte verkauft als im Vorjahr. Das Niveau vor der Pandemie wurde somit fast wieder erreicht. Davon waren übrigens rund 15 Prozent Elektrofahrzeuge. Mit dem vermehrten Verkauf von Elektroautos steigt auch die Nachfrage nach Rohstoffen wie beispielsweise nach Kupfer oder auch Zink. Denn Kupfer wird in Elektroautos deutlich mehr verbaut als in herkömmlichen Fahrzeugen und Zink als Korrosionsschutz ist beim Autobau immer mit dabei. Kupfer, auch das Konjunkturmetall genannt, profitiert zudem von einem steigenden Wirtschaftswachstum und von Infrastrukturmaßnahmen. Diese sind in China und auch in den USA in großem Stil geplant. 550 Milliarden US-Dollar schwer ist das Infrastrukturpaket des amtierenden US-Präsidenten...

 

Seite:    1  135  202  236  253  261  265  267  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  291  293  297  306  324  359  430  572  855  1421  2554