Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

kmu-kredite.de

Krankenkassen erlassen Beitragsschulden

(12.02.2014) Für gesetzlich Versicherte gilt die Krankenversicherungspflicht bereits seit 01.04.2007, danach wurde sie auf Privatversicherte ausgeweitet. Betroffen sind alle Personen unabhängig von Art und Höhe der Einkünfte, d. h. abhängig Beschäftigte, Selbständige, Gewerbetreibende, Beamte, Rentner und Studenten. Diese Regelung hat zur Folge, dass nicht versicherte Personen beim Abschluss einer Krankenversicherung mit rückwirkenden Forderungen zu rechnen haben. Hierbei werden die nicht geleisteten Beiträge rückwirkend erhoben, und zwar genau bis zum Zeitpunkt des Austritts aus der Krankenversicherung, maximal jedoch bis zum jeweiligen Stichtag. Hinzu kommen eventuell Säumniszuschläge. Im Zuge dessen kann sich eine enorme Forderungssumme in Höhe von mehreren Tausenden Euro auftürmen, die...
Einkommenstuer leicht gemacht

Einkommensteuer-leicht-gemacht unterstützt Sie bei Ihrer ...

(12.02.2014) Warum Sie Ihre Steuererklärung über Einkommensteuer-leicht-gemacht machen sollten Ist das der schönste Teil des Jahres für jeden Steuerzahler? Das Ausfüllen des Antrags zur Einkommensteuererklärung!!! Die Vorfreude, die man spürt, wenn man sich vorstellt, was man mit den zu viel bezahlten Steuern alles machen könnte. Vielleicht einen Urlaub oder eine Anzahlung für ein neues Auto? Die Lebensqualität steigern, sorgloser leben oder einfach die Wünsche erfüllen, die bislang aufgeschoben werden mussten. Wir von Einkommensteuer-leicht-gemacht kennen das. Man könnte schwören, dass das Finanzamt zu viel Steuern einbehalten hat. Jetzt muss nur noch alles richtig gemacht werden – und es winkt eine richtig fette Rückzahlung! Einkommensteuer-leicht-gemacht hilft Ihnen gern und kompetent...
Deutsches Institut für Finanzberatung Dr. Grommisch GmbH

Qualifikation und kontinuierliche Weiterbildung: Der Erfolgsfaktor für ...

(12.02.2014) Murnau am Staffelsee, 12.02.2014: Die Kenntnis des Kundenbedarfs, die entsprechende Ausrichtung des Beratungsangebots sowie eine solide Qualifikation und eine kontinuierliche Weiterbildung zu aktuellem Wissen und effektiven Verkaufsstrategien bilden die Säulen für qualitativ hochwertige Finanzberatungen und den nachhaltigen Erfolg im Verkauf von Finanzprodukten. Diesen Grundsatz hat sich das Unternehmen Deutsches Institut für Finanzberatung Dr. Grommisch GmbH verschrieben. Der spezialisierte Dienstleister bietet umfassende Service- und Trainingsleistungen für Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche sowie für Vertriebsmitarbeiter von Banken, Versicherungen, Bausparkassen, Makler und Mehrfachagenten an. Das aktuelle Schulungsangebot bietet über 30 verschiedene offene und mehr...
businesslohn

Buchhaltung: Selbermachen oder auslagern?

(12.02.2014) Sicher haben Sie sich diese Frage schon bei Ihrer Existenzgründung gestellt. Steuerberatung? Buchhaltung? Oder einen Crash-Kurs belegen? Kann ich mir das am Anfang überhaupt leisten? Vor allem ist Ihr Kopf aber voll mit den Ideen, die Sie umsetzen wollen und für die Sie brennen. Sollten Sie sich für einen Kurs entschieden haben, da Sie der Meinung sind, dass tief versteckt in Ihrem Kopf noch Reste von Grundwissen der einzelnen Fachbereiche schlummern, die nur darauf warten geweckt zu werden, dann haben Sie sicher Wissen aufgebaut und immer die Zahlen im Kopf und Überblick über Ihr Unternehmen. Gut so! Aber Sie werden sicher auch schnell gemerkt haben, dass Rechnungen, Mahnungen, Belege, Abrechnungen z.B. Lohnbuchhaltung bzw. Lohn und Gehaltsabrechnung aufhalten – wenn man es alleine...
franchisetip.de

Ratgeber Internet Werbung

(12.02.2014) Gerade das Internet mausert sich seit geraumer Zeit zu einer Art virtuellen Welt, in welcher ein Bestehen von größter Wichtigkeit ist. Werbung zeigt was man hat - sowohl die Ware als auch die Einstellung, sogar die Geschichte und andere Infos zu dem Unternehmen finden im Internetauftritt Platz - und das, wo die Werbekosten hier vergleichbar gering ausfallen. Gezielt werben Was ist damit gemeint? Nun, zunächst gibt es relativ unkomplizierte Methoden, um bei der Unterbringung von Anzeigen auf anderen Webseiten die Effektivität zu erhöhen: So wird einfach nur auf den Seiten geworben, die von der Zielgruppe auch besucht werden. Eine Gießkannenfirma bietet ihre Produkte also in einem Online-Blumenladen auf einer Anzeige an, während ein Autounternehmen auf entsprechenden Seiten (zum...
Innovestment

Crowdinvesting in einzigartige Foto-Plattform Lirdy // Gemeinsames ...

(12.02.2014) Düsseldorf, 12. Februar 2014. Ab sofort ist das Profil von Lirdy auf Crowdinvesting-Plattform Innovestment.de zu sehen. Eine Woche später – ab dem 18.02.2014 – kann sich dann jeder an Lirdy der einzigartigen Foto-Plattform, ab einem Betrag von 500 Euro beteiligen. Lirdy ist die einzige und schnellste Lösung, immer und überall alle Fotos eines besonderen Moments von allen Geräten und sogar mit unbekannten Personen zusammenzubringen. Die Foto-App bietet einen...
BookHood

Endlich raus aus den Schulden - ohne teuren Coach und TV

(11.02.2014) Nürnberg. - "Raus aus den Schulden " zu kommen und wieder ein zufriedenes Leben führen zu können, das ist der Wunsch und Traum vieler Menschen, die sich gefährlich tief in finanziellen Verbindlichkeiten verfangen haben. Wie schön muss so ein Leben sein: Nie wieder vor Schreck zusammenzucken, wenn es unvermutet klingelt. Nachts nie wieder schweißgebadet aufwachen. Nie wieder hinter jedem ungeöffneten Brief gleich einen fordernden Gläubiger vermuten. Deshalb wird es...
eVisionTeam Networking GmbH

Crowdinvesting mit der eVisionTeam Networking GmbH

(11.02.2014) Unternehmens- und Projektfinanzierungen über die Crowd sind momentan ja in aller Munde und sehr beliebt. Auch die im Herbst 2012 gegründete eVisionTeam Networking GmbH möchte Partner, Kunden, Fans und Interessenten am Wachstumspotential im Direktvertrieb teilhaben lassen und bietet seit kurzem ein interessantes Investment an. Mit einer kurzen Laufzeit von 5 Jahren und einer Mindesteinlage von 5,00€ können sich die Investoren auf eine Grundverzinsung ab 8% p.a. freuen....
Deutscher Sachwert- und Finanzverband e.V.

Prominente Experten diskutieren über Euro & Geldanlage

(11.02.2014) Jährlich diskutiert der Deutsche Sachwert- und Finanzverband in Frankfurt/Main im Rahmen der Deutschen Anlegermesse über die Zukunft von Euro und Geldanlage. Am 21. Februar um 12 Uhr ist es wieder soweit, dann diskutieren der Trigema-Chef Wolfgang Grupp, der Finanzpolitiker Frank Schäffler, der Ökonom Prof. Dr. Thorsten Polleit, der Berater Antonio Sommese und der "Silberjunge" Thorsten Schulte über die Zukunft des Euro und die damit verbundenen Probleme der...
businessplan-experte.de

Perspektive Network Marketing

(11.02.2014) Die Partner sprechen dabei Empfehlungen der Produkte an den Endkunden aus. Der eigentliche Verkauf findet im persönlichen Umfeld des Partners statt, der so auch zum Berater wird und wiederum das Produkt weiter empfiehlt. Die Anzahl der Empfehlungen und das soziale Netzwerk um den Berater wächst mit dessen Unternehmen und es bilden sich neue Partner, die wiederum das Produkt weiterempfehlen. Das Ganze kann als gigantisches Domino angesehen werden. Wie ist das Vertriebsnetz aufgebaut? Die Machart eines Empfehlungsnetzes innerhalb des Bereichs Network Marketing ist hierarchisch und vertikal, ähnlich einer Pyramide, doch eher wie der Eiffelturm, denn die Menge an Beratern/Unterstützern steigt nicht linear sondern eher exponentiell. So finden sich an der Spitze des Netzes nur wenige...

 

Seite:    1  1091  1636  1909  2045  2113  2147  2164  2173  2177  2179  2181  2182  2183  2184  2185  2186  2187  2188  2189  2190  2191  2192  2193  2194  2195  2196  2197  2198  2199  2200  2201  2204  2207  2213  2226  2251  2301