Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

J.P. Morgan Asset Management

Risiko bei Aktien wird langfristig belohnt

(26.03.2014) Frankfurt, 26. März 2014 – Trotz des historischen Zinstiefs, in dem Anleger beispielsweise mit deutschen Staatsanleihen oder etwa einem Tagesgeldkonto kaum noch positive reale Renditen erzielen können, scheuen viele Sparer weiterhin ein Engagement in Aktien. Wer jedoch temporäre Kursverluste aushalten und kurzfristige Verluste aussitzen kann, dem winken mittel- bis langfristig attraktivere reale Erträge, unterstreicht Tilmann Galler, Kapitalmarkt-Experte bei J.P....
itech partner GmbH

itech partner GmbH lanciert NetzWerk.2014 – automatisiertes ...

(26.03.2014) Die itech partner GmbH aktualisiert ihr Dienstleistungsprodukt NetzWerk mit weiterentwickelter Automatisierungstechnik, die im Rahmen der Dienstleistung eingesetzt wird. Bis zu 80% der manuellen administrativen Tätigkeiten beim Management von IT-Netzwerken sind automatisierbar. itech setzt entsprechende Automatisierungstechnologie ein, um beim Management von Verfügbarkeit, Sicherheit und Performanz in IT-Netzwerken menschliche Eingriffe auf ein Minimum zu reduzieren....
alg-zuschuss.de

Mangelnde Hilfe von den Arbeitsagenturen für Existenzgründer (HARTZ 4)

(26.03.2014) Immer weniger Empfänger des Arbeitslosengeldes II wird eine solche Förderung gewährt, weil Statistiken offenbaren, dass die wenigsten Existenzgründungen von Erfolg gekrönt sind. Einstiegsgeld Das sogenannte Einstiegsgeld für Hartz IV Empfänger – es handelt sich hierbei nicht um den Gründungszuschuss für Empfänger des Arbeitslosengeldes I – wird mittlerweile weitaus seltener gewährt als in vergangenen Jahren. Die Förderfälle erreichten in den Jahren 2006 und 2007, d. h. 1 Jahr bzw. 2 Jahre nach Einführung des Einstiegsgelds ihren Höhepunkt; damals wurden je rund 32.000 Förderungen bewilligt. In den Jahren danach ging diese Zahl um drastische 75 % zurück, sodass in 2012 nur noch 8.000 Förderfälle zu verzeichnen waren. Dies geht aus einer aktuellen Studie des in Nürnberg ansässigen...
Semtation GmbH

Semtation gewinnt Innovationspreis in Wissensmanagement und wird ...

(26.03.2014) Potsdam, 26.3.2014 – Semtation, Hersteller der bekannten Prozessmodellierungssoftware SemTalk, gibt heute bekannt, dass es mit dem Produkt SemTalk Services sowohl Sieger in der Kategorie Wissensmanagement als auch Landessieger für das Land Brandenburg geworden ist. Damit gewinnt Semtation den begehrten Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand gleich zweimal. Die Initiative Mittelstand verleiht den Innovationspreis-IT 2014 an innovative, mittelstandsgeeignete...
cit GmbH

TSA-Teleport zertifiziert cit intelliForm für TSA-Zuständigkeitsfinder

(26.03.2014) Dettingen/Teck, 26.3.2014 - Die cit GmbH, Spezialist für formular- und dokument-basierte Software, gibt heute bekannt, dass die Formular- und Prozessmanagement-Plattform cit intelliForm durch die TSA-Teleport GmbH aus Halle für den Zugriff auf das System Infodienste/Linie6Plus zertifiziert wurde. Das System Infodienste/Linie6Plus ist ein Redaktionssystem zur übergreifenden Pflege und Verteilung von Leistungsbeschreibungen und Zuständigkeiten in der Verwaltung und...
ERC Lutz Business Coaching AG

Innovativen Steuerberatern gehört die Zukunft: Attraktive Kanzleien kennen ...

(25.03.2014) Kehl/Strasbourg, 24. März 2014 –– Viele Kollegen sprechen pauschal von Fachkräftemangel – tatsächlich ist es so, dass die besten Fachkräfte sehr genau prüfen, in welcher Kanzlei sie ihre Leistungsfähigkeit voll umsetzen und sich persönlich, fachlich und unternehmerisch weiterentwickeln können. "Attraktivität für gute Mitarbeiter hat wenig mit Vergütungsmodellen und nicht nur mit der Führungskompetenz der Kanzlei-Inhaber zu tun, sondern vor allem damit, ob...
KSR Kanzlei Siegfried Reulein

Schifffonds – Milliardengrab für Anleger

(25.03.2014) Vielfach suchen geschädigte Anleger vor allem in letzter Zeit anwaltlichen Rat bei Rechtsanwalt Siegfried Reulein, Nürnberg, Fachanwalt für Bank- und Kapi-talmarktrecht, und berichten von dem Ausbleiben zugesicherter Ausschüttungen, der Aufforderung zur Rückzahlung empfangener Zahlungen sowie der Insolvenz einzelner Fondsgesellschaften. Tatsächlich weisen solche Fondsanlagen erhebliche Risiken bis hin zum Risiko des Totalverlusts auf und sind daher für Anleger, die...
S&P Unternehmerforum GmbH

Vertriebstraining: 5 goldene Regeln für Verkäufer

(25.03.2014) Die richtige Positionierung des Unternehmens sowie des Produkt- und Leistungsangebotes helfen den Vertriebsmitarbeitern bei erfolgreichen Verkaufsgesprächen. Dabei können Preisdifferenzierungen und aktives Cross Selling gezielt einen nachhaltigen Vertriebserfolg steigern und für eine überragende Zielerreichung eingesetzt werden. Mit dem Aufbau einer persönlichen Verhandlungsstrategie werden Beratungs- und Verkaufsgespräche effizienter durchgeführt und zu einem...
KENSTON Unternehmensgruppe

bGM – Allianz im Deutschen Gesundheitsservice

(25.03.2014) Mitarbeiter sind das wichtigste "Kapital" jedes Unternehmens. Der demographische Wandel sowie die gleichzeitige Zunahme der Arbeitsdichte stellen immer höhere Anforderungen an Mitarbeiter und Unternehmen. Einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg können Unternehmen langfristig nur erreichen, wenn Führungskräfte und Mitarbeiter gleicher Maßen leistungsbereit, gesundheitsbewusst und motiviert sind und diese Eigenschaften an Ihre Mitarbeiter weitergeben. Vor diesem Hintergrund und den hinzukommenden Einflussfaktoren durch den demographischen Wandel wie anstehendem Fachkräftemangel und perspektivisch sich abzeichnenden generellem Arbeitskräftemangel forcieren und unterstützen die KENSTON Unternehmensgruppe sowie SKOLAMED als Expertenorganisation für betriebliches und individuelles...
Versicherungsrechner-Kfz.info

Richtiges Verhalten bei einer Fahrerkreisveränderung

(23.03.2014) Jeder Kunde muss bei Abschluss einer Autoversicherung angeben, von wem der Wagen in Zukunft gefahren wird. Dabei stehen häufig vier Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung, die zudem einen großen Einfluss auf den Versicherungsbeitrag haben. Zum einen kann der Kunde nur sich als Fahrer eintragen oder aber sich und seinen Partner. Es ist allerdings auch möglich die Namen mehrerer Nutzer, wie beispielsweise den Nachbarn, ausdrücklich in den Versicherungsschein aufnehmen zu...

 

Seite:    1  988  1482  1729  1852  1914  1945  1960  1968  1972  1975  1976  1977  1978  1979  1980  1981  1982  1983  1984  1985  1986  1987  1988  1989  1990  1991  1992  1993  1994  1995  1998  2002  2009  2023  2051  2107