Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

XOLARIS Service GmbH

Canada Gold Trust-Anleger stimmen für Investorenkonzept

(04.07.2017) Konstanz, 04. Juli 2017 - Die Anleger der Canada Gold Trust-Fonds I - IV haben mit großer Mehrheit ein Investorenkonzept beschlossen, in dessen Rahmen eine internationale Investorengruppe die Schuldnerin der Fonds, die Henning Gold Mines Inc., übernehmen und fortführen soll. Zwei Jahre hatte die 2015 als geschäftsführende Komplementärin eingesetzte XOLARIS Verwaltungs GmbH um ein umsetzungsfähiges Konzept im Sinne der Anleger gerungen. Das vorliegende Konzept erhält den Anlegern die Chance auf künftige Auszahlungen. Ohne das Konzept wären die Fonds nicht mehr zu retten. Die Anleger der Canada Gold Trust-Fonds I - IV haben mit einer durchschnittlichen Mehrheit von rund 95,33 Prozent für die Annahme und Umsetzung eines von der XOLARIS Verwaltungs GmbH vorgelegten Investorenkonzept...
Crowdfox GmbH

B2B-Plattform Crowdfox Business weiter auf Erfolgsspur

(04.07.2017) Köln, 04. Juli 2017 - Die Crowdfox GmbH hat heute Zahlen zum Wachstum ihres B2B-Geschäfts bekannt gegeben. Demnach hat sich der Umsatz der B2B-Plattform im letzten Quartal verdoppelt. Dies bestätigt die hohen Ambitionen, die das Unternehmen Anfang des Jahres ausgerufen hat sowie die strategische Entscheidung, im Schwerpunkt das B2B-Geschäft weiter auszubauen und voranzutreiben. Auch das Skalierungspotenzial der Produktpalette wird deutlich sichtbar: Ende letzten Jahres betrug die Anzahl der Produkte 400.000 und schon heute sind es 5,7 Millionen. Wolfgang Lang, Gründer und Geschäftsführer der Crowdfox GmbH sagt: "Unsere B2B-Plattform wächst außerordentlich schnell. Bis Ende des Jahres werden ca. 20 Millionen Produkte auf Crowdfox Business verfügbar sein - Tendenz weiter steigend....
LV 1871

Bilanz: Nachhaltigkeit und Ertrag im Fokus

(04.07.2017) In einem anspruchsvollen Marktumfeld hat die LV 1871 Unternehmensgruppe ihre Risikotragfähigkeit weiter ausgebaut. Die Solvenzquote der LV 1871 Gruppe beträgt 350 Prozent inklusive Volatility-Adjustment; ohne Übergangsmaßnahmen. "Unsere Solvenzquote ist das Ergebnis einer langfristigen strategischen Ausrichtung auf Risikotragfähigkeit, Qualität und Ertrag. Sie deckt sich auch mit den anderen starken Kennzahlen und der positiven Beurteilung von Fitch", sagt Wolfgang Reichel, Sprecher des Vorstands der LV 1871 Gruppe. Das Eigenkapital der Unternehmensgruppe konnte im Geschäftsjahr 2016 weiter ausgebaut werden und stieg um sechs Prozent auf 97,8 Mio. Euro (Vorjahr 92,3 Mio. Euro). Die freie Rückstellung für Beitragsrückerstattung erhöht sich um 5,3 Prozent auf 198,4 Mio. Euro (Vorjahr...
JS Research

Kurze Verzögerung bei Altona Minings Transaktion aufgrund einer Naturkatastrophe

(04.07.2017) Wie der zukünftige australische Kupfer- und Goldproduzent Altona Mining (ISIN: AU000000AOH9 / ASX: AOH - https://www.youtube.com/watch?v=r1A9WS2N-BE -) zu Beginn dieser Woche mitteilte, verlief das mit der mit Sichuan Railway Investment Group Co., Ltd. (‚SRIG') geplante Joint Venture nach Plan. Nun machte eine schreckliche Naturkatastrophe in der Provinz Sichuan den Unternehmen einen Strich durch den Zeitplan. ‚SRIG' und Altona Mining planen eine Mine mit einer...
JS Research

JSR-Wochenrückblick KW 26-2017

(03.07.2017) In einer Hausse gehören Korrekturen dazu. Diese gab es in der vergangenen Woche, die dem DAX das größte Wochenminus des Jahres einbrockte. Rund 3,2 % verlor der Deutsche Aktien Index, der mit nun 12.367 Punkten auf dem Niveau von Ende April 2017 notiert. Wie der EZB-Chef Mario Draghi durchblicken ließ, müssten sich die Europäischen Märkte auf eine Zinswende einstellen. Ebenfalls schlecht kam an der Börse der starke Euro an, der die Ausfuhren der deutschen Unternehmen...
JS Research

Verschnaufpause für die Wirecard Aktien trotz neuer Deals

(02.07.2017) Zuletzt stockte die Hausse der Wirecard Aktien. Erst am 19. Juni erreichte das TecDAX-Unternehmen (ISIN: DE0007472060, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) seinen Intraday-Höchstkurs bei rund 60,90 EUR. Nun folgte im Zuge einer Gesamtmarktkorrektur ein Rückschlag auf 55,70 EUR, was mit einem Minus von rund neun Prozent gleichzusetzen ist. Aber dennoch konnten die Papiere des Aschheimer Zahungsspezialisten langfristig sehr gut performen, da die...
JS Research

Verschärfter Zinkmarkt

(02.07.2017) Zink, das hauptsächlich für den Korrosionsschutz eingesetzt wird, ist eines der am meisten verwendeten Metalle. Die Verzinkung wird besonders in der Automobilindustrie eingesetzt, nötig ist Zink auch für die Herstellung von Batterien. Da kommt der boomende Automarkt gerade recht. In 2016 wurden in China mehr als 23 Millionen Fahrzeuge verkauft, doppelt so viele wie in 2010. Für 2025 werden mehr als 35 Millionen verkaufte PKWs prognostiziert. Auch in Indien und...
IfKom - Ingenieure für Kommunikation e.V.

G20-Staaten müssen sich konkreter um Digitalisierung und schnellen ...

(30.06.2017) Vor dem G20-Gipfel der Staats-und Regierungschefs am 7. und 8. Juli in Hamburg haben sich Anfang April bereits die "Digitalminister" der G20-Staaten in Düsseldorf getroffen, um in einer gemeinsamen Erklärung die Bedeutung der Digitalisierung für eine vernetzte Welt hervorzuheben. Die Ingenieure für Kommunikation ( IfKom e. V. ) bewerten dieses erste Treffen als bedeutsam angesichts des Einflusses der digitalen Entwicklung auf die heutigen Wirtschafts- Arbeits- und Lebensbedingungen. Der verabschiedete gemeinsame Fahrplan enthält zwar viele Bekenntnisse zur Tragweite digitaler Themen, enttäuscht jedoch bezüglich konkret formulierter Ziele, Eckwerte oder Termine. Vermeintlich konkret sind Aussagen wie: "Die G20 haben sich darauf verständigt, bis zum Jahr 2025 alle Menschen an das...
JS Research

Silberproduktion sinkt und Silberverwendung steigt

(29.06.2017) Die Silberproduktion war im vergangenen Jahr erstmals seit 2002 rückläufig. Ein Grund war, dass weniger Silberabfall anfiel. Trotz des höheren Silberpreises kam sowenig Silberabfall wie seit 1996 nicht mehr in das Recycling. Zum anderen war die Produktion des Edelmetalls als Nebenprodukt aus dem Blei-, Zink- und Goldsektor geringer ausgefallen. 32,6 Millionen Unzen Silber weniger als im Vorjahr wurden 2016 gefördert. Die primäre Silberbergwerksproduktion ging um ein...
DMG Development Group GmbH

Virtual Management Index - So fit sind Unternehmen für die Arbeitswelt der ...

(28.06.2017) Ein Viertel der Arbeitszeit erfolgt mit Kollegen an anderen Standorten, und mehr als 100 Millionen Menschen arbeiten außerhalb ihrer Büros. Das ist das Ergebnis einer Studie der Leuphana Universität Lüneburg. Die Folge: der direkte persönliche Kontakt geht zunehmend verloren, die Isolation innerhalb von Teams und Abteilungen nimmt zu. Den Vorteilen virtueller Teams wie Flexibilität, Agilität und Effizienz stehen zahlreiche Nachteile gegenüber: Unsicherheit,...

 

Seite:    1  899  1348  1573  1685  1741  1769  1783  1790  1794  1797  1798  1799  1800  1801  1802  1803  1804  1805  1806  1807  1808  1809  1810  1811  1812  1813  1814  1815  1816  1817  1819  1822  1828  1840  1864  1912  2007  2197