Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Schulz & Partner GmbH - Lösungen für den Mittelstand

Mittelstand prüft Finanzierungsstruktur - Gewinnplus von bis zu 7% mit ...

(06.05.2014) Die Mittelstandsexperten der Schulz & Cie. Consulting GmbH empfehlen den eigenen Zins mit dem fairen Zinsen des S&P Zins-Cockpits zu vergleichen. "Bereits bei einem laufenden Betriebsmittelkredit von 10 Mio. € führt eine intelligente Umschuldung zu einer Zinsersparnis von mind. 150.000,-- € per anno", so die Mittelstandsexperten von Schulz & Partner mit Sitz in München und London und "das ganz ohne schmerzhafte Einschnitte." "Erst der Konditionsvergleich mit dem...
alg-zuschuss.de

Unterschiede bei Abfragen der Vorerkrankugen durch die privaten ...

(06.05.2014) ACHTUNG Vorerkrankungen!. Wer eine private Kranken Vollversicherung (im Unterschied zur Zusatzversicherung) beantragen will, der muss einen Fragebogen des Versicherers ausfüllen, der der Ermittlung des Gesundheitszustandes des Antragstellers dient und somit über Aufnahme oder Ablehnung entscheidet. Das Internetportal PKV Wiki hat die Anträge von 32 privaten Krankenversicherern untersucht; das überraschende Ergebnis war, dass es große Unterschiede gibt, sowohl was die Abfragezeiträume als auch den Inhalt der Fragen betrifft. Antragstellung Die Antragstellung ist in der privaten Krankenversicherung (PKV) ein wichtiger Punkt; denn anders als die gesetzlichen Krankenkassen, die einem Kontrahierungszwang unterliegen, hängt in der Privaten Krankenversicherung die Aufnahme eines...
SEM.Berlin

Petition zur Rechtssicherheit von Aktionären am Beispiel Google Aktien Split

(05.05.2014) Die Besteuerung von Vorgängen am Kapitalmarkt wird vom Bundesverband deutscher Banken e.V. empfohlen. Banken definieren unter sich, was zu besteuern sei. Und niemand kontrolliert diesen Prozess. Banken übernehmen die Empfehlungen des Bankenvereins für die Ausführung eines Steuerabzuges bei ihren Depotkunden. Banken führen sofort die so deklarierten Steuern von den Depotkonten ihrer Kunden ab. Selbst müssen sie den Betrag jedoch erst zur Mitte des nächsten Monats deklarieren. Ob die entnommene Steuer überhaupt gerechtfertigt ist, darum können sich später die Finanzämter mit den Steuerbürgern vor Gericht streiten. Die Banken haben ihren Schnitt gemacht. Und auch den Finanzämtern ist dieses Verfahren nicht unangenehm. Steuerbescheide zur Jahreseinkommensteuer können mit...
JET-Gruppe

Europäisches Wachstum mit neuem Eigentümer

(05.05.2014) Einer der führenden europäischen Hersteller von Tageslicht-Lösungen, Lüftungstechnik sowie Rauch- und Wärmeabzugsanlagen hat einen neuen Eigentümer: Die JET-Group mit Stammsitz in Hüllhorst (Ostwestfalen) gehört nun dem niederländischen Finanzinvestor "EGERIA" (Amsterdam). Dieser hat am 25. April die Mehrheitsanteile vom bisherigen Eigentümer, dem Investmentfonds "H2 Equity Partners" (Amsterdam), übernommen. Das Geschäft umfasst alle nationalen und ausländischen...
Ingenieurbüro Dr.-Ing. Ralf Kremer

Was leistet das Managementunterstützungssystem EHQS plus?

(05.05.2014) Besser organisiert mit EHQS plus Westerburg im Mai 2014. EHQS plus vereint prozessunterstützende und prozessüberwachende Module. Damit bietet EHQS plus optimale EDV-Unterstützung für alle anfallenden Aufgaben und Pflichten. "Durch die klare Struktur der Module von EHQS plus können unsere Kunden ihre Abläufe wesentlich schneller, effizienter und sicherer gestalten", erklärt EHQS plus Entwickler Dr.-Ing. Ralf Kremer, Inhaber des gleichnamigen Ingenieurbüros. Der...
Ingenieurbüro Dr.-Ing. Ralf Kremer

EHQS plus Präsentation auf dem Tag der Arbeitssicherheit 2014 in Ramstein

(05.05.2014) Westerburg Mai 2014. Die Veranstaltung des Landesverbandes Südwest der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) besteht aus zwei parallelen Fachvortragsreihen und einer begleitenden Ausstellung. Rund 30 Hersteller von Arbeits- und Gesundheitsschutzprodukten präsentieren ihre neuesten Entwicklungen rund um Themen wie Gefahrstoffrecht, Gefahr- und Biostoffe, Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie (GDA), Anlagensicherheit, Baustellen und Maschinen....
it4management

Wer kann Datenschutzbeauftragter werden?

(01.05.2014) und wie werden die variablen Größen wie Branchenzugehörigkeit, Unternehmensgröße, IT Infrastruktur und Leistungsfähigkeit des Unternehmens richtig ermittelt und sind das wirklich alle Parameter die zu betrachten sind? Es wird bei näherer Betrachtung deutlich, dass es sich hier um eine klassische Schnittstellenrolle handelt und somit nur wenige Datenschutzbeauftragter werden können. Parallele Erfahrung haben Unternehmen in der Vergangenheit z.B. schon in den Schnittstellen Betriebswirtschaft zum Ingenieurwesen oder auf der Betriebswirtschaft zu Informatik gesammelt. Konsequenter Weise bildeten sich gesonderte Berufe, die sich aber nicht nur im akademischen Umfeld finden lassen (z.B. Mechatroniker). Um Datenschutzbeauftragter werden zu können, muss die Person in erster Linie die...
A. Hartl Resort

Das Hotel Maximilian in Bad Griesbach gehört zu den besten Tagungshotels in ...

(30.04.2014) Das praktische Handbuch zum Internetportal www.top250tagungshotels.de unterstützt Personalentwickler, Trainer, Marketingabteilungen, Sekretärinnen und viele andere bei der Suche nach dem passenden Tagungshotel für ihre Veranstaltungsplanung. Erstmals aufgenommen wurde dabei auch das Hotel Maximilian im Hartl Resort in Bad Griesbach. Die besten 250 Häuser, die ein strenges Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufen haben, werden jeweils auf einer Doppelseite...
Rechtsanwaltskanzlei Heiss & Kollegen

So schützen sich Senioren vor Vermögensverlusten

(30.04.2014) Wer ein Leben lang hart gearbeitet hat, in vielem Verzicht geübt und gespart hat "auf Teufel komm raus!", um in den letzten Jahren seines Daseins abgesichert zu leben, also Vorsorge getroffen hat, will am Ende nicht blank dastehen. Trotz all solcher Umsicht und weitsichtiger Planung droht oft das Aus, weil der programmierte Haushälter schließlich doch provisionsorientierten, verantwortungslosen Geldhaien, leichtfertigen Bankern oder allzu oberflächlich ratenden...
Secura GmbH

New York startet eigene NYC-Domains

(30.04.2014) I want to be a part of it, New York, New York These vagabond shoes, are longing to stray Right through the very heart of it, New York, New York I want to wake up in a city, that doesn't sleep And find I'm king of the hill, top of the heap These little town blues, are melting away I'm gonna make a brand new start of it, in old New York If I can make it there, I'll make it anywhere Frank Sinatra (Text:John Kander/Fred Ebb) Berlin hat es getan, Wien...

 

Seite:    1  854  1281  1494  1601  1654  1681  1694  1701  1704  1707  1708  1709  1710  1711  1712  1713  1714  1715  1716  1717  1718  1719  1720  1721  1722  1723  1724  1725  1726  1727  1730  1734  1742  1757  1787  1848