Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

JS Research

Die Kaufkraft erhalten

(05.10.2016) Papiergeld verliert kontinuierlich an Wert. Mit Aktien können Anleger dagegen steuern. Und Bergbau-Titel besitzen in guten Rohstoffphasen einen extra Kick. Das Oktoberfest in München ist zu Ende. Zum Anlass des größten Volksfestes gibt es immer viele Nebenbetrachtungen. So hat zum Beispiel die Allianz eine Berechnung herausgegeben, wie sich 10 Euro an Kaufkraft entwickelt haben. Warum 10 Euro? Nun 2016 kostete eine Maß Bier rund 10,50 Euro auf dem Oktoberfest. 1960...
JS Research

Die Faszination des Goldes

(04.10.2016) Seit Jahrtausenden ist die Faszination, die das Gold auf die Menschen ausübt, ungebrochen. Und Gold zählt zu den sichersten und gewinnbringendsten Geldanlagen. Gold ist einfach zu verarbeiten, korrosionsbeständig, selten und besonders schwer im Gewicht. Die ersten die den Bergbau ins Leben riefen, waren die Ägypter, die das gelbe Edelmetall besonders schätzten. Sklaven förderten im alten Ägypten das Gold. Auch die Inkas liebten Gold und schmiedeten bekanntermaßen...
Baum-Kommunikation

Kommunikation in der Krise

(04.10.2016) Issum. Auch unter Kommunikations-Fachleuten ist die Angst vor dem Damoklesschwert "Krise" groß. Die Meisten haben wenig Erfahrung damit, andere haben so schlechte Erfahrungen damit gemacht, dass sie eine Krise möglichst nicht mehr erleben wollen. Denn Krisen-Kommunikation gilt als die Königsdisziplin in der Kommunikation. Warum haben selbst PR-Fachleute eigentlich Angst vor einer Krise und der Kommunikation in einer Krise? Immer wieder fällt in Gesprächen, dass...
IT-Service

Informativ: Gold-News-247.de - das Portal zum Thema Gold / Edelmetalle mit ...

(04.10.2016) Als Gold (abgeleitet von indogermanisch ghel: glänzend, gelb) wird ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au (von lateinisch aurum) und der Ordnungszahl 79 bezeichnet. Gold ist ein Übergangsmetall und steht im Periodensystem in der 1. Nebengruppe (Gruppe 11), die des halbauch als Kupfergruppe bezeichnet wird. Diese Gruppe enthält die drei Münzmetalle: Kupfer sowie die Edelmetalle Silber und Gold. Schon seit Jahrtausenden wird Gold für rituelle Gegenstände und Schmuck verwendet sowie seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. in Form von Goldmünzen als Zahlungsmittel genutzt. Es wird auch als Lebensmittelzusatzstoff mit der E-Nummer E175 verwendet. Link zum Gold-Portal Forum: http://www.gold-news-247.de/modules.php?name=XForum Die Gier nach Gold wurde mit der Vormachtstellung...
Redaktionsbüro

Nur bohren, nicht fracken

(04.10.2016) "Wir haben in Louisiana in einem ausgezeichneten Ölgebiet ein Projekt im August 2016 gekauft", sagt Don Currie, CEO von Hillcrest Petroleum (ISIN: CA4315311023, WKN: A1JMU4). "Unsere Strategie ist ganz einfach: Wir verkaufen die Aktivitäten im Golf von Mexiko und in Texas und reduzieren damit substanziell unsere Finanzverbindlichkeiten", zeigt Currie seine Strategie auf. Und es macht durchaus Sinn das Augenmerk weg von Texas nach Louisiana richten. Denn dort ist die Ölgewinnung deutlich günstiger. Daher gibt es im Öl- und Gasgewerbe einige Unternehmungen, die in Texas aufgegeben werden mussten, während es in Louisiana kaum Pleiten gibt. Dennoch hat der Ölpreisverfall eine der größten Pleitewellen der Branche in den USA ausgelöst. Während die Großen dem Dilemma mit Einsparungen...
Dull Entertainment GmbH

Günter Dull wird Mitglied des Expertenrings des BVMW und IBWF

(02.10.2016) Der Eventsachverständige Günter Dull bietet seit 1984 hohe Professionalität, Kreativität, Objektivität und Diskretion. Mit über 3000 erfolgreich realisierten Projekten und seiner langjährigen Erfahrung ist er ein gefragter, weltweit tätiger Eventexperte. Ab sofort ist er auch Mitglied des Expertenrings des BVMW und IBWF und bietet Beratung im MICE-Bereich (Meetings, Incentives, Conventions und Events) und als Eventsachverständiger. Im Expertenring Region...
LV 1871

Fitch Ratings bestätigt "A+" Finanzstärkerating

(30.09.2016) "Finanzstärke ist unter den herausfordernden Rahmenbedingungen ein klares Zeichen von Stabilität", sagt Wolfgang Reichel, Sprecher des Vorstands der LV 1871. "Diese Auszeichnung zum 12. Mal in Folge zu erhalten, bestätigt uns in unserer Strategie." Stark: Berufsunfähigkeit und Kapitalausstattung Im Ratingbericht lobt Fitch Ratings insbesondere "die starke Marktposition in der Berufsunfähigkeit". Hier hält die LV 1871 nach Einschätzung der Experten eine "Top 10 Stellung" im Markt. Hervorgehoben wird auch "die starke Kapitalausstattung". So erzielt die LV 1871 "im agentureigenen Kapitalmodell Prism FBM ein ‚extrem starkes' Ergebnis (2014: sehr stark)". Positiv wertet Fitch Ratings auch: "Im ersten Halbjahr 2016 lag der Wiederanlagezins auf festverzinsliche Wertpapiere über dem zur...
imc Unternehmensberatung

Gründerwoche Deutschland

(29.09.2016) Bundesweite Veranstaltungen werden dabei von zahlreichen renommierten Partnern unterstützt. Diese bieten im Rahmen der jährlichen Gründerwoche verschiedene Informationsveranstaltungen, Workshops, Existenzgründungseminare , Planspiele, Wettbewerbe und Weiteres rund um das Thema der beruflichen Selbstständigkeit an. Die Gründerwoche Deutschland findet in Kooperation mit der weltweiten Aktionswoche GEW (Global Entrepreneurship Week) statt, die allein in 2015 insgesamt...
SKP Personal- und Managementberatung GmbH

BREXIT - Auswirkung auf die Karriere von Arbeitnehmern in UK

(29.09.2016) Der Ausgang der britischen Volksabstimmung mit der Mehrheit für einen Ausstieg Großbritanniens aus der EU (BREXIT) hat nicht nur in der britischen Bevölkerung für einige Unruhe gesorgt, sondern hat auch bedeutende Auswirkungen auf die britische sowie die übrigen europäischen Volkswirtschaften. Ob sich die Pläne Großbritanniens, die britische Wirtschaft durch die Unabhängigkeit von der EU zu einer Supervolkswirtschaft weiterzuentwickeln, so verwirklichen lassen, wird...
Redaktionsbüro

Öl aus Louisiana

(29.09.2016) Was haben Texas und Louisiana gemeinsam? Beide Staaten kamen nach und nach zu den Vereinigten Staaten. Das eine, Louisiana, war französisch und wurde von Napoleon I. im Jahr 1803 an die USA verkauft. Das andere, Texas, war lange mexikanisch, dann zehn Jahre selbständig und schloss sich im Jahr 1845 den USA als Bundesstaat an. Und es gibt noch zwei Gemeinsamkeiten: In beiden US-Bundesstaaten gibt es Öl und Gas. In Texas wird das meiste Öl in den USA gefördert. Louisiana ist seit Ende des 20. Jahrhunderts der zweitgrößte Erdöl- und Erdgasproduzent der USA. Um 2014 erreichte die Förderung zusammen auf dem Land und vor allem vor der Küste einen Höhepunkt. Aufgrund des gesunkenen Ölpreises ging seither die Produktion etwas zurück. In beiden US-Bundesstaaten gibt es weiterhin riesige...

 

Seite:    1  848  1272  1484  1590  1643  1669  1682  1689  1692  1695  1696  1697  1698  1699  1700  1701  1702  1703  1704  1705  1706  1707  1708  1709  1710  1711  1712  1713  1714  1715  1717  1719  1724  1734  1754  1794  1874  2033