Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

UDI-GRUPPE und UDI Beratungsgesellschaft mbH

Ökologie begeistert Anleger

(23.06.2015) Zahlreiche Besucher informierten sich letzte Woche in Stuttgart über das breite Spektrum nachhaltiger Kapitalanlagen: Von Beteiligungen an Solar-, Windkraft- und anderen Erneuerbare-Energien-Projekten über nachhaltige Aktienfonds bis hin zu Mikrofinanzen. Mit seinem Vortrag: "Langfristig Zinsen sichern und trotzdem flexibel bleiben?" trifft UDI-Geschäftsführer Georg Hetz den Nerv der Zeit. Vor allem Fachpublikum und vorinformierte Anleger besuchten die Messe in...
Metallverarbeitung Henry Grabowski GmbH

Trends und Herausforderungen bei der Metallverarbeitung

(22.06.2015) (Riesa, den 22. Juni 2015) Hohe Energiepreise und starker Kostendruck sind unter anderem zwei Gründe dafür, dass auch in der metallbearbeitenden und -verarbeitenden Industrie die kontinuierliche Verbesserung von Effizienz, Prozesssicherheit und Produktivität oberste Priorität in vielen Unternehmen hat. Auch die stetige Verbesserung der Funktionalitäten der produzierten Bauteile gehört dazu. So sollen die Metallerzeugnisse vor allem stabil, hochwertig und zudem wirtschaftlich herzustellen sein. Ebenso spielt die Ökologie eine zentrale Rolle. "Als Spezialist in der Metallverarbeitung sind wir seit mehr 20 Jahren erfolgreich und stellen uns gerne den vielseitigen Kundenwünschen und Herausforderungen am Markt", berichtet Henry Grabowski, Geschäftsführer der Metallverarbeitung Henry...
Dein Immobilienkredit

Immobilien Kredite vergleichen lohnt sich

(22.06.2015) Wie schön kann die Welt sein, wenn wir der Werbung glauben schenken würden. Eine Hauskauf Finanzierung? Kein Problem mit einem Immobilien Kredit! Der Bau des Eigenheims? Schnell erledigt mit einer Baufinanzierung! Doch so mancher Traum wurde schnell zum Albtraum, weil im Vorfeld vieles außer Acht gelassen wurde. Der steinige Weg zum eigenen Haus Wer nicht schon vorher über ein reichlich bestücktes Bankkonto verfügt, der wird beim Kauf eines Hauses oder auch bei einem Neubau nicht um einen Immobilien Kredit herumkommen. Dabei kann es sich um einen Kredit zur Hauskauf Finanzierung handeln oder auch um einen zweckgebundenen Baukredit, welcher später als Hypothek auf das Haus umgelegt wird und dem Kreditgeber derart als zusätzliche Sicherheit dient. Das Problem: Die Angebote der...
Waldenburger Versicherung AG

Vorstandswechsel bei der Waldenburger Versicherung AG - Antonio Niemer ist ...

(22.06.2015) Er folgt auf Dieter Gräter (64), der zum gleichen Zeitpunkt aus dem Vorstand ausgeschieden ist und in den Ruhestand wechselte. Dieter Gräter gehörte seit 2002 dem Vorstand der Waldenburger Versicherung an, der Versicherungstochter der Würth-Gruppe. Er zeichnete für die Ressorts Kapitalanlagen, Revision und Konzernkoordination verantwortlich. Antonio Niemer, studierter Betriebswirt, ist seit 2002 in verschiedenen Funktionen bei der Waldenburger Versicherung tätig, schwerpunktmäßig in den Bereichen Finanzen/Controlling und EDV. Hier leitete er auch federführend diverse Projekte, wie beispielsweise die Einführung des IT-Systems ICIS, Solvency II oder SEPA. Im Vorstand der Waldenburger verantwortet er künftig die Ressorts Rechnungswesen, Controlling, Kapitalanlagen, EDV und...
Meine Kapitalanlage

3 fiese Stolperfallen in Ihrem Rentenbescheid

(21.06.2015) Wer kennt nicht die Vorfreude auf den wohl verdienten Ruhestand? Schließlich fängt mit 66 bzw. 67 Jahren das Leben an. Doch die Rechnung mit der Rente kann natürlich nur dann aufgehen, wenn man schon in jungen, respektive in erwerbsfähigen Jahren für das Alter vorgesorgt hat. Und genau darin liegt die Herausforderung! Der Großteil der Menschen beginnt erst im Alter von ca. 35 sich für die eigene Altersvorsorge zu interessieren. Stehen auch Sie mitten im Leben und im Beruf und machen sich Gedanken um Ihre Altersvorsorge? Diese Gedanken sind berechtigt. Die häufigsten Fragen die in diesem Zusammenhang auftreten sind zum Beispiel: Wie viel soll oder muss ich für meine Rente sparen? Und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit mein Traum vom unbekümmerten Rentnerdasein...
KENT Europe/KENT Deutschland GmbH; c/o BlueChip PR

Intelligenter Schmierstoff mit Dauerwirkung: Haftschmiermittel SL 500 und ...

(19.06.2015) Sorgfältige Abschmier- und Wartungsarbeiten kosten Zeit. Hier bietet KENT, Hersteller von Hochleistungsprodukten für Pflege und Instandhaltung, eine clevere Profi-Lösung. Das SL500 / SL85 arbeitet äußerst wirtschaftlich nach dem Prinzip "fire and forget": schnelle Anwendung per Sprühstoß, dann automatisch zuverlässige Wirkung und lange Wartungsintervalle. Das transparente Haftschmiermittel sorgt für reibungslose Mechanik. Auch bei hohem Druck, starken Vibrationen...
Steuerberater Günter Zielinski

Verein und Steuererklärung

(18.06.2015) Die Steuererklärung der Vereine dient zur Feststellung, ob die Freistellung von der Steuer auch künftig gesichert ist. Dabei hat sich in der Praxis der Finanzämter ein Prüfungstermin alle drei Jahre durchgesetzt. Anders als beispielsweise bei Privatpersonen gilt keine jährliche Abgabefrist einer Steuererklärung. Beim Verein geht es um die Befreiung von der Körperschafts- und Gewerbesteuer. Das Procedere: Vereine werden vom Finanzamt aufgefordert eine Steuererklärung vorzulegen inklusive ihrer Kassenberichte und Tätigkeits- und Geschäftsberichte. Einteilen lassen sich die Vereine nach dem Vereinszweck in: Sportvereine, Musikvereine, Gesellschaftsvereine, Tiervereine, Kulturvereine, Freizeitvereine, Rettungsvereine und Wirtschaftsvereine. Vereine nutzen in der Regel für ihre...
Steuerberater Jürgen-Dieter Körnig

Die Zweijahresfrist für die Freibeträge

(18.06.2015) Wenn der Steuerfreibetrag bisher für ein Jahr in Abstimmung mit dem Steuerberater festgelegt wurde, hatte man bis zur nächsten Runde wiederum ein Jahr Ruhe. Ab dem Kalenderjahr 2016 ist dieser Zeitrahmen auf eine Zweijahresfrist verlängert worden. Mit dem Antrag auf Lohnsteuerermäßigung lässt sich beim Finanzamt für verschiedene steuerliche Beträge ein Freibetrag auf der Lohnsteuerkarte eintragen. Bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung kürzt der Arbeitgeber den Arbeitslohn um den monatlichen Freibetrag und berechnet vom reduzierten Lohn die Lohnsteuer: Damit zahlt man mit einem Freibetrag auf der Lohnsteuerkarte während des Kalenderjahres weniger Steuern. Eine Pflicht bleibt dem Steuerzahler erhalten: Erhöht sich sein Freibetrag, kann der Steuerzahler einen Änderungsantrag beim Finanzamt...
S&P Unternehmerforum GmbH

Seminar Gefährdungsanalyse – Betrugsstrukturen erkennen - Verdachtsmeldungen

(18.06.2015) Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung haben erhebliche Auswirkungen. Sie können nicht nur den Ruf und die Solidität von Unternehmen nachhaltig schädigen, die für kriminelle Aktivitäten missbraucht werden, sondern auch erheblichen volkswirtschaftlichen Schaden anrichten. Top 1: Seminar Gefährdungsanalyse – Betrugsstrukturen erkennen - Verdachtsmeldungen Zur Erkennung der Risiken durch Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung oder betrügerischer Handlungen muss die...
PraxisCampus der Deutschen Wirtschaft

Den Betriebsrat optimal einbinden – bei Mindestlohn, Psychische Belastungen ...

(17.06.2015) Ob bei der Umsetzung von neuen gesetzlichen Pflichten, bei Personaleinstellungen und Veränderungsprojekten oder der Durchsetzung einer Arbeitsordnung – der Betriebsrat bestimmt mit und muss von Arbeitgebern einbezogen werden. Doch beide Parteien können immer wieder in Konflikt geraten. Dabei ist es ein gemeinsames Anliegen, das eigene Unternehmen voranzubringen und die Zukunft für alle Mitarbeiter zu sichern. Wie Arbeitgeber und Personaler ihren Betriebsrat optimal einbinden und mit der Mitarbeitervertretung gemeinsame Sache machen, zeigen erfahrene Referenten bei den Arbeitgebertagen zum ‚Brennpunkt‘ Betriebsrat am 1. + 2. Oktober in Hamburg. Der Jahrestreff findet zum 8. Mal in Folge statt, gibt einen Überblick über Strategien und Rechtstipps und ermöglicht, Erfahrungen aus der...

 

Seite:    1  693  1039  1212  1299  1342  1364  1375  1380  1383  1385  1386  1387  1388  1389  1390  1391  1392  1393  1394  1395  1396  1397  1398  1399  1400  1401  1402  1403  1404  1405  1408  1411  1417  1430  1456  1508  1612