Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Steffen Hatko

Schufa Eintrag löschen für den Hausbau

(01.11.2012) Sie haben immer sparsam gelebt. Jetzt aber müssen Sie aufgrund einer Behinderung Ihr Haus barrierefrei umbauen. Ihre Hausbank verwehrt Ihnen aber ein Darlehen, weil Sie aus Ihrer Jugendzeit noch einen Schufa-Eintrag aufgrund eines damals aufgenommenen Darlehens haben. Sie sind zunächst schockiert und ratlos, weil Sie die Schufa löschen wollen. Das müssen Sie aber nicht. Denn Sie können einen Schufa Eintrag löschen und sich Ihren Wunsch vom Ausbau des Hauses...
Steffen Hatko

Eine negative Schufa ist immer ein besonderes Ärgernis.

(31.10.2012) Sogar die Eröffnung eines Girokontos wird oft von Banken in Folge eines negativen Schufa Eintrags abgelehnt. Daher sollte man immer versuchen, seinen Schufa Eintrag löschen zu lassen. Laut ihren eigenen Richtlinien, wird die Schufa den Eintrag löschen. Jedoch erleben Menschen immer wieder unliebsame Überraschungen bei einer Kontoeröffnung, weil das Schufa löschen nicht funktionierte. Daher sollte man lieber ab und zu seinen Schufa Eintrag löschen. Schufa löschen Mittels einer Eigenauskunft kann man seine Schufa prüfen. Diese kann man ganz bequem online gegen eine kleine Gebühr beantragen. Sollten sich bei der Überprüfung Zweifel ergeben, sollten Sie mit der Schufa in Kontakt treten und versuchen, die Schufa löschen. Notfalls kann man auch den Einträger beim Schufa löschen...
BDE Inkasso e.K.

Halloween im Inkassounternehmen

(30.10.2012) Ratingen, 30.10.2012 - Es melden sich Schuldner bei dem Inkassounternehmen BDE Inkasso e.K. mit Sitz in Ratingen, welche ihre Forderungen begleichen, Lastschriften stoppen oder Fragen zu den gegen sie bestehenden Forderungen stellen wollen. Vom Prinzip ist dies ja durchaus positiv, denn den Kopf in den Sand stecken löst keine Probleme. Das Problem hierbei ist jedoch leider oftmals, das es sich weder um unsere Aktenzeichen noch um unsere Schuldner noch um unsere...
BDE Inkasso e.K.

Seit September 2012 ist die BDE Inkasso Mitglied im BDIU

(30.10.2012) Das Präsidium des Bund Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) hat auf seiner Präsidiumssitzung vom 17. August 2012 den Aufnahmeantrag der BDE Inkasso e.K. mit Sitz in Ratingen positiv entsprochen. Das BDE Inkasso Unternehmen ist seitdem offizielles Mitglied im Bundeverband Deutscher Inkassounternehmen e.V. Der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) spielt bei der Überwachung redlicher, gewissenhafter und ordnungsgemäßer Inkassotätigkeit seit...
PEAG Unternehmensgruppe

PEAG Personaldebatte zum Frühstück am 29. Oktober 2012 in Berlin

(30.10.2012) In Dänemark besteht kein gesetzlicher Kündigungsschutz, es bestehen tarifliche Regelungen mit einer hohen finanziellen Absicherung für die Arbeitnehmer. "Ein strenger Kündigungsschutz in Deutschland ist für diejenigen, die darunter fallen gut und ein großer Nachteil für diejenigen, die draußen stehen. Er schafft einen geteilten Arbeitsmarkt – den es in Dänemark nicht gibt – und ist vermutlich die Ursache für die niedrige Mobilität und Flexibilität auf dem...
v. Rundstedt & Partner GmbH

Outplacement Beratung – ein ganz besonderer Service vom Arbeitgeber für ...

(30.10.2012) Das Arbeitsleben hat einschneidende Veränderungen erfahren. Die lebenslange Firmenzugehörigkeit ist heute wohl eher die Ausnahme. Mitarbeiter wollen, dürfen und sollen sich entwickeln. Häufig ist ein Wechsel des Arbeitsplatzes unumgänglich. Gerade Führungskräfte und jüngere Arbeitnehmer machen die Erfahrung, dass ihre Karriere nicht mehr in geregelten, langjährigen Bahnen verläuft, sondern einem ständigen Wandel unterliegt. Diese erhöhte Flexibilität wird von beiden Seiten, also dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer, als Herausforderung verstanden und erfordert maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Personalmanagement. Die Outplacement Beratung als externe Dienstleistung für Unternehmen, berät Mitarbeiter beim Ausscheiden aus der Firma und begleitet sie bei ihrer beruflichen...
Steffen Hatko

Ein negativer Schufa Eintrag kann in vielen Bereichen des Lebens zu ...

(29.10.2012) Wer eine schlechte Schufa hat, ist nicht in der Lage, ein Fahrzeug auf Abzahlung zu kaufen oder zu leasen, einen Kredit aufzunehmen, oder eine Kreditkarte zu erhalten. Selbst alltägliche Geschäfte, wie der Abschluss eines Handy Vertrags sind mit schlechter Schufa oft nicht möglich. Somit sollte man alles daran setzen, einen Schufa Eintrag löschen zu lassen. Ein negativer Schufa Eintrag kann schnell zustande kommen. Kommt man einer vertraglich festgelegten Zahlungsverbindlichkeit auch nach zweimaliger Mahnung nicht nach, kann das einen Eintrag zur Folge haben. Auch unberechtigte Forderungen können zu einem Schufa Eintrag führen, wenn man dagegen keinen Widerspruch erhebt. Dem Verbraucher stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, um den Schufa Eintrag löschen zu lassen. In der...
BK-Infoportale.de

Gut informiert in Sachen Pflegeversicherung beim Online-Portal ...

(29.10.2012) Das unter pflegeversicherung-infoportal.de zu findende Online-Portal hat sich ganz auf das Thema private Pflegeversicherung spezialisiert und bietet Interessierten eine breite Palette an Wissenswerten rund um Pflegezusatzversicherungen. Ob Informationen zu den verschiedenen Pflegestufen, den gesetzlichen Pflegereformen wie dem jüngst beschlossenen Neuausrichtungsgesetz oder aktuelle Testberichte von Finanz- und Ökotest, wer sich über die aktuelle Rechtslage und...
Steffen Hatko

Negative Einträge in der Schufa löschen

(28.10.2012) In Anbetracht der Lage, dass in Deutschland rund 6.000 Millionen Bürger schon mit der Schufa Bekanntschaft gemacht haben, ist es nur allzu logisch, dass davon auch viele Bürger ihren negativen Schufa Eintrag löschen möchten. Allerdings gestaltet sich die Schufa löschen nicht ganz so einfach, wie der Eintrag. Wie kann man erfahren, ob überhaupt etwas von einem in der Schufa gespeichert ist? Um sich bei der Schufa Klarheit zu verschaffen, gibt es verschiedene Wege. Zum einen per Post, oder online. Dieses Vergnügen kostet per Lastschrift von Ihrem Konto abgezogen exakt 7,80 EUR. Sie können dort auch persönlich vorstellig werden, dann klärt man sie mündlich dort auf. Eine schriftliche Info schlägt ebenfalls mit 7,80 EUR zu Buche. Wie kann ein Schufa Eintrag löschen sinnvoll...
Steffen Hatko

Nicht alle Schufa Einträge sollte man löschen.

(26.10.2012) Wenn Sie einen Schufa Eintrag löschen möchten, dann hilft zuallererst ein Blick auf die vertraglichen Beziehungen zwischen der Schufa AG und Ihnen sowie eine Recherche der entsprechenden Quelle - wenn Sie den Grund für einen negativen Eintrag nicht kennen sollten. Denn letztendlich ist Schufa löschen ein Rechtsanspruch gem. dem Bundesdatenschutzgesetz. Da allerdings eine komplett "leere" oder gar nicht vorhandene Schufa-Auskunft auch keinen guten Eindruck macht, sollten Sie sich auf die Schufa Eintrag löschen einzelner Positionen beschränken und die positiven Auskunftsmerkmale nicht gleichzeitig mit löschen lassen. Schufa löschen beginnt in der Vergangenheit Wer einen Schufa Eintrag löschen möchte, der sollte sich zuerst über die Urheberschaft dieses Eintrages klar werden....

 

Seite:    1  688  1032  1204  1290  1333  1354  1365  1370  1373  1375  1376  1377  1378  1379  1380  1381  1382  1383  1384  1385  1386  1387  1388  1389  1390  1391  1392  1393  1394  1395  1397  1399  1403  1411