Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Fair-sichert24

Berufsunfähigkeitsversicherungen beinhalten oft auch den ...

(13.06.2015) Der Schutz gegen Einkommensausfälle (Berufsunfähigkeitsschutz) werden immer wichtiger, besonders bei dem derzeit steigenden Druck in der Arbeitswelt. Laut bekannten Statistiken wird jeder Vierte Arbeitnehmer berufsunfähig und das obwohl nur jeder Zehnte dagegen versichert ist. Was bedeutet eigentlich berufsunfähig? Rein rechtlich gesehen ist jemand berufsunfähig, wenn dieser seinen zuletzt ausgeübten Beruf, so wie er ohne gesundheitliche Beeinträchtigung...
Meine Kapitalanlage

Wie Sie die Nullzinspolitik zu Ihrem Vorteil nutzen

(11.06.2015) Krisen sind mittlerweile unser ständiger Begleiter. Angefangen von Immobilienkrisen, Finanz- und Bankenkrisen, die Lehman Krise sowie Eurokrise und Staatsschuldenkrisen in Griechenland, Irland, Zypern, Italien und Spanien. Und…nicht eine dieser Krisen konnte jemals endgültig gelöst werden! Bedauerlicherweise sind die einzig Leittragenden zu dem Thema nicht etwas die Verursacher dieser Krisen. Die Zeche für die Volkswirtschaftliche Schadensmaximierung geht wie immer zu Lasten der Allgemeinheit. Niemand glaubt wirklich daran, dass die Finanzkrise vorbei ist. Egal, mit wem man über dieses Thema spricht, Freunde, Geschäftspartner oder Kunden. Unabhängig davon wie viel jeder einzelne über das Thema Geldgeschäfte oder Wirtschaft versteht, vom Bauchgefühl sind sich alle einig: Wir erleben...
IKFV

Idsteiner Unternehmer gewinnt Unternehmerpreis

(11.06.2015) IKFV Institut Geschäftsführer Stefan Heller wurde am 01.06.2015 zum Vorbildunternehmer in Gold ausgezeichnet. Damit setzte sich der Unternehmer aus Idstein gegen 49 Nominierungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durch. In der Online-Abstimmung auf www.vorbildunternehmer.de stimmten 187 Personen mit einer Durchschnittsbewertung von 4.78 von 5 Punkten für Stefan Heller, der mit seinem Unternehmen IKFV Institut in der Kategorie "Dinge konsequent...
Mackmyra Swedish Whisky GmbH

Mackmyra Svensk Whisky setzt auf den Exportmarkt

(10.06.2015) Höhere Umsätze, internationale Auszeichnungen, Kapazitätserweiterung und Sparmaßnahmen haben gute Voraussetzungen für das Wachstum der Destillierie Mackmyra Svensk Whisky aus Gälve geschaffen. Um diesen Trend weiterführen zu können hat Mackmyra Svensk Whisky nun eine Bezugsrechtemission angekündigt. Im ersten Quartal 2015 wuchsen die Wachstumszahlen um 65% im Vergleich zum Vorjahr und weisen damit einen eindeutigen Auswärtstrend, und mit der Auszeichnung zum "World Destiller of the Year 2015" und dem Mackmyra Midnattssol als bestem Single Malt Whisky aus nicht-traditionellen Whiskyländern, ausgezeichnet von den Wizards of Whisky, ist Mackmyra ein heißer Tipp für Anleger, die mit dem Gedanken spielen, in Whisky zu investieren. "Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, die...
J.P. Morgan Asset Management

"Globale und flexible Strategie für die Suche nach regelmäßigen ...

(10.06.2015) Frankfurt, 10. Juni 2015 – Die Experten von J.P. Morgan Asset Management haben drei erfolgversprechende Anlagemöglichkeiten identifiziert, um auch im anhaltenden Niedrigzinsumfeld regelmäßige Erträge generieren zu können. Nicht zuletzt die massive Volatilität an den europäischen Staatsanleihenmärkten der letzten Wochen zeigt, dass Anleger auf der Suche nach "Income" derzeit mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert sind. Laut Michael Schoenhaut, Manager des...
Deutsche Software Engineering & Research GmbH

Deutsche Software Engineering & Research GmbH startet neues API-Banking ...

(09.06.2015) Die modernen APIs der DSER bilden die Grundlage für das Banking der Zukunft. Hochentwickelte Banken-APIs als Datenschnittstellen machen es möglich, Daten zu transportieren, zu lesen, zu schreiben, grafisch darzustellen oder umzuwandeln, um diese anschließend dem Endkunden in darstellbarer Form präsentieren zu können. Jegliche Finanzprodukte und Financial Services leben heutzutage von diesen Daten und deren Verarbeitung. "Es war notwendig, sich den Anforderungen des Finanzmarktes zu stellen", erklärt Geschäftsführer Johann Horch. "Aus diesem Grund bieten wir unsere Schnittstellen nun auch extern im Bereich Financial Technologies an." Die Schnittstellen reichen von Bankenanbindung im Sinne der Datenkonsolidierung bis hin zu fachlichen Schnittstellen einzelner Softwaremodule. Die API...
Fair-sichert24

Neues Start-Up Unternehmen aus Bad Homburg möchte die Versicherungsbranche ...

(08.06.2015) Wehrheim / Bad Homburg. Eine Unternehmensgründung verlangt teilweise viel Mut, doch meist wird auch dieser Mut belohnt. Das dachten sich auch zwei Unternehmer aus Hessen, als sie sich zusammensetzen und Gedanken machten, wie Sie (beide aus der Branche Finanzdienstleistungen) in die Selbstständigkeit gehen können. Nach kurzer Zeit war klar: Ein klassischer Versicherungsmakler mit regionaler Tätigkeit soll es nicht werden. Vielmehr sollen die neuen Medien...
Steuerberater Jürgen-Dieter Körnig

Mit Steueranreizen für die E-Mobilität

(08.06.2015) Um die vom Klima- und Umweltschutz und einer vorbildlichen Standortpolitik vorgegebenen Ziele der Bundesregierung zu erreichen, hat das Bundesland Hessen einen Vorstoß für die stärkere Verbreitung von E-Automobilen initiiert. Aufsteiger in die privilegierte Klasse der E-Automobile können nach dem Elektromobilitätsgesetz unter anderem reservierte Parkplätze an Ladestationen, geringere Parkplatzgebühren und die Freigabe von Bus- und Taxispuren für ihr E-Automobil nutzen. Städte und Gemeinden können E-Mobile belohnen: Dafür werden freie Parkplätze und freie Durchfahrt auf Busspuren in Aussicht gestellt. Vorgesehen sind auch spezielle Autokennzeichen. Über die Möglichkeit der steuerlichen Absetzung von E-Automobilen durch gewerbliche Nutzer informiert Steuerberater Jürgen-Dieter Körnig in...
Steuerberater Günter Zielinski

Gehalts-Extra Arbeitgeberdarlehn

(08.06.2015) Die Schriftform für das Arbeitgeberdarlehn ist üblich, damit sich keine steuerlichen Nachteile für den Arbeitnehmer ergeben. Wird kein Vertrag zugrunde gelegt, gehen die Finanzbehörden von einer einmaligen Zuwendung des Arbeitgebers aus, die dem Einkommen zugerechnet wird. Ein Nutzen ergibt sich für beide Seiten: Der Arbeitnehmer nimmt einen zinsverbilligten Kredit in Anspruch und der Arbeitgeber hat mit dem Gehalts-Extra den Mitarbeiter in seiner Motivation gestärkt. Die Rückzahlung des Darlehns kann generell individuell geregelt werden. Für die Rückzahlung werden die Zahlungen nach Tilgungshöhe und Zeitpunkt der Fälligkeit fixiert. Wird bei dem Darlehn eine Zinszahlung vereinbart, kann diese direkt bei der Auszahlung einbehalten werden. Üblich ist immer eine Klausel, dass bei einer...
its-my.money

Renditekick mit Diamanten 6-8% p.a

(07.06.2015) Weltweit gibt es nur 30 aktive Diamantminen und neue sind nur schwer zu finden. 80% der gefundenen Diamanten taugen dabei nur als Industriediamanten und nur 20% eigenen sich als Schmuck- bzw. zum Teil auch zum Anlagediamanten. Diamanten, die zur Geldanlage dienen sollen, haben dabei besondere Ansprüche zu erfüllen: 1) Der Schliff: hier sollte man auf den Brillanten setzen, da diese Form auch marktgängig ist - Sonderformen haben nur Liebhabercharackter und somit...

 

Seite:    1  683  1024  1195  1280  1323  1344  1355  1360  1363  1365  1366  1367  1368  1369  1370  1371  1372  1373  1374  1375  1376  1377  1378  1379  1380  1381  1382  1383  1384  1385  1388  1391  1397  1410  1436  1488  1591