Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Insolvenz- und Schuldnerberatung "Schuldenfrei-Forum" Stuttgart

Qualifizierung & Zertifizierung statt § 305 Abs. 1 Nr. 1 InsO anerkannt

(03.03.2016) SCHULDNER- & INSOLVENZBERATUNG "SCHULDENFREI-FORUM" Zertifizierter Schuldner- und Insolvenzberater . www.myschuldenfrei24.de, Tel.: 0711-933 42 115 Informiert: Welche ist die beste Qualifikation? Wer sich einen Schuldner- und Insolvenzberater sucht, möchte sichergehen, dass dieser ihm mit fundiertem Wissen gegenübertritt und sich in der Materie auskennt. Doch wie kann man dies überprüfen? Was ist besser: "staatlich anerkannt" im Markennamen, oder diejenigen,...
consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH

Unternehmensweites Data-Warehouse

(03.03.2016) Aufgrund der langjährigen Erfahrung von consultnetwork in mittelständischen Unternehmen und Unternehmensgruppen wissen wir, dass in der Regel neben dem zentralen ERP-System in den Unternehmen noch viele andere Datenquellen vorzufinden sind. Gerade diese Vielfalt bei den Datenquellen ist der Grund dafür, warum ein unternehmensweites Data-Warehouse in dem die Daten sinnvoll zusammengeführt werden, Sinn macht. Denn nur so kann das volle Potential, das in den Daten steckt auch genutzt werden. Vor allem bei großen Datenmengen wird mit einer zentralen Datenhaltung verhindert, dass dieselben Daten nicht mehrfach vorrätig gehalten werden, was unnötige Kosten verursacht und zu Redundanzen führt. Darüber hinaus sind auch inhaltliche Anforderungen ein Grund dafür, dass ein unternehmensweites...
8ack GmbH

8ack auf der CeBIT: High End Internet Security für Webshops und KMUs

(03.03.2016) Kiel, 3. März 2016 - 8ack (gesprochen: Attack), ein führender deutscher Hersteller von sensorgestützter IT-Sicherheit und Internet Security, bietet auf der CeBIT in Hannover vom 14. bis 18. März 2016 Einblick in seine innovativen Produkte. 8ack ist der erste und einzige deutsche Hersteller für Threat Intelligence auf der Basis eines eigenen, globalen Netzwerks an Sensoren. Mit diesen Sensoren und anderen Quellen beobachtet 8ack weltweit Internet-Akteure und versieht...
SmartTrade

Neue Risikoklassen für Zertifikate - Regulierung mischt Karten neu

(03.03.2016) Das Ergebnis: 80% der derzeit am Markt verfügbaren Zertifikate mit dem Basiswert DAX entfielen auf die drei höchsten Risikoklassen. Überraschend: Für fast jedes zwölfte DAX-Zertifikat ergibt die Berechnung die niedrigste Risikoklasse (eins). Auffällig auch: Keines der fast 16.000 Discount-Zertifikate wird in die höchste Risikoklasse (sieben) eingestuft. Download der vollständigen Studie Zum Hintergrund: Die ESMA verlangt im Rahmen der PRIIPs-Regulierung von...
Asset Standard GmbH

So bewältigten defensive Fonds den Jahreswechsel

(03.03.2016) Arnsberg, 3. März 2016 - Die Handelswochen zwischen Anfang Dezember 2015 und Ende Januar 2016 verliefen sehr volatil. Nur die besten defensiv ausgerichteten VV-Fonds blieben während dieser schwierigen Marktphase wertstabil. Das Analyseportal Asset Standard hat die Kursverläufe sämtlicher defensiver VV-Fonds analysiert. "Während der zwei turbulenten Börsenmonate Dezember und Januar haben vor allem defensive VV-Fonds gut abgeschnitten, die ihr Portfolio absicherten",...
afb Application Services AG

Neue Microsite "Finance Business Next" zur Finanzbranche von Morgen

(03.03.2016) München, 3. März 2016 - Die afb Application Services AG (afb), ein führender, europaweit agierender Gesamt-Dienstleister für die Optimierung des Kreditgeschäfts von Banken und Leasinggesellschaften, gibt den Launch der Microsite "Finance Business Next" bekannt. Unternehmen der Finanzbranche finden dort Informationen über aktuelle Herausforderungen, Trends und mögliche Lösungsansätze zum Thema Digitalisierung. Laut einer aktuellen Studie des Marktforschungs- und...
ArsAzubi

Der Mittelstand ächzt - die Suche nach Auszubildenden wird immer schwieriger

(02.03.2016) Dabei scheinen sich die Fakten zu widersprechen: tausende Ausbildungsplätze bleiben jedes Jahr unbesetzt, aber viele junge Menschen suchen z.T. schon seit Jahren einen Ausbildungsplatz und tausende jugendliche Flüchtlinge sind auf der Suche nach Zukunftschancen. Vielfach wird die mangelnde Ausbildungsreife junger Erwachsener angeprangert, aber noch niemals zuvor hat so es so viele ehrenamtlich engagierte, junge Menschen gegeben wie jetzt. Mangelnde Bildung...
IfKom - Ingenieure für Kommunikation e.V.

IfKom: Intelligente Stromzähler auch intelligent einsetzen - Gesetzentwurf ...

(02.03.2016) Der Gesetzentwurf zur Digitalisierung der Energiewende wird vom Verband der Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) ausdrücklich begrüßt. Allerdings bedarf der in erster Lesung in der letzten Woche im Deutschen Bundestag beratene Entwurf noch einiger Konkretisierungen, wenn er die gewünschte Wirkung entfalten soll. Dies betrifft sowohl Datenschutzaspekte als auch den tatsächlichen Nutzen, der durch den Einsatz intelligenter Stromzähler erzielt werden soll. Der Entwurf der Bundesregierung trägt zwar den anspruchsvollen Namen "Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende", konzentriert er sich im Wesentlichen jedoch auf den Rollout der intelligenten Stromzähler, auch "Smart Meter" genannt. Durch die geplanten gesetzlichen Änderungen können privaten Haushalten Kosten von bis zu 100...
Swiss Resource Capital AG

Vierter Atomreaktor in Japan am Netz

(02.03.2016) Fission Uranium (ISIN: CA33812R1091 - http://www.commodity-tv.net/c/mid,1323,Interviews/?v=295215 ) hat wieder einmal neue sehr gute Bohrergebnisse von seinem Patterson Lake South-Projekt in Saskatchewan, welches auch die hochgradige Triple R-Liegenschaft umfasst, verkündet. Alle 11 Bohrungen waren vererzt, davon waren acht hochgradig. Die Ressourcenschätzung, die derzeit rund eine Million Pound U308 umfasst, wird somit noch erweitert werden, so Ross McElroy,...
LV 1871

Berufsunfähigkeitsversicherung: Warum Preisstabilität so wichtig ist

(02.03.2016) Der Kunde zahlt Monat für Monat seine Prämie für die Versicherung. So wichtig wie das Vertrauen des Kunden in den Vermittler sind auch die finanzielle Stärke und die Verlässlichkeit des Versicherers beim Nettobeitrag. Der Nettobeitrag ergibt sich aus dem Bruttobeitrag abzüglich der sogenannten Sofortdividende. Sie ist seit ihrer Einführung in den 1960er Jahren für Bestandskunden der LV 1871 unverändert geblieben und damit auch die Nettobeiträge der Berufsunfähigkeitsversicherung. Der Bruttobeitrag ist die Kalkulationsgrundlage für die Versicherungsunternehmen und stellt die Prämienobergrenze dar. Effektiv zu zahlen ist der Nettobeitrag. Bruttobeiträge im Sinne der Kunden vorsichtig kalkuliert Als langjähriger Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen hat die LV 1871...

 

Seite:    1  608  912  1064  1140  1178  1197  1206  1211  1213  1215  1216  1217  1218  1219  1220  1221  1222  1223  1224  1225  1226  1227  1228  1229  1230  1231  1232  1233  1234  1235  1237  1239  1243  1251  1267  1300  1365  1495