Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

kmu-kredite.de

Vorteil für Unternehmen dank Presseverteiler

(21.08.2014) Unternehmen haben es insbesondere während der Gründungsphase nicht wirklich einfach, auf dem Markt zu überleben. De facto ist es sogar extrem schwer und die Überlebenschancen sind sehr verhalten. Eine Ursache für das Nichtbestehen des Unternehmens könnte sein, dass es zu wenig Popularität und damit zu wenig Kunden hatte. Als junges Unternehmen sollte man dringend auf die möglichen Förderprogramme zurückgreifen, nicht nur in finanzieller Hinsicht, auch ein Berater kann einige Missstände oder Verbesserungspotential offenbaren - zum Teil ist eine umfassende Beratung auch bei der Kreditvergabe von Vorteil. Oft ist vielen Unternehmen nicht klar, dass ein guter Ruf und eine gewisse Popularität nicht von irgendwoher kommen. Selten kann ein Unternehmen alleine durch ihre Produkte und deren...
foerder-abc.de

Presseverteiler richtig nutzen

(21.08.2014) Gerade junge Unternehmen stehen oft vor dem Problem, ständig Pressemitteilungen zu verfassen, die jedoch unveröffentlicht bleiben oder nur ein mäßiges bis äußerst geringes Interesse erfahren. Ein Hauptgrund dafür ist zum Einen die schlichte "Unbekanntheit" des Unternehmens, zum Anderen die fehlende Erfahrung und die fehlenden Kontakte, den Bericht zu veröffentlichen. Dieses Problem kann Auswirkungen auf das gesamte Unternehmen haben - schließlich mangelt es so an der Fähigkeit, die Massen zu erreichen und vielleicht neue Kunden oder gar Investoren zu finden. Wie für jedes Problem gibt es aber auch hier eine Lösung: Ein Presseverteiler. eine Presseverteilersoftware bzw. ein Presseverteiler ist dazu da, Ihre Pressemitteilungen an den Mann zu bringen. Ein solcher Presseverteiler ist zum...
Aquila Capital Institutional GmbH

Neue Private-Equity-Fonds von Aquila Capital: Investitionen in den ...

(21.08.2014) Hamburg, 21. August. Mit dem Aquila® Private EquityINVEST I und dem Aquila® Private EquityINVEST II lanciert Aquila Capital die ersten Private-Equity-Dachfonds des Hauses, Service-KVG ist die Alceda Asset Management GmbH. "Wir sind überzeugt davon, dass speziell das Private-Equity-Segment der mittelständisch geprägten Buyouts, also Investitionen in mittelgroße etablierte Unternehmen, in den kommenden Jahren weiter für positive Schlagzeilen sorgen wird. Dieser Teilmarkt hat sich über die letzten Jahre dynamisch entwickelt und bietet gerade im weltweit größten Wirtschaftsraum Europa attraktive Einstiegsmöglichkeiten. Die Ausschüttungswelle aus erfolgten Unternehmensverkäufen und Börsengängen aus Private-Equity-Portfolios setzt sich im Jahr 2014 fort und schafft Kapazitäten für neue...
UDI Beratungsgesellschaft mbH

Wo arbeitet unser Geld sinnvoll, sicher und nachhaltig?

(21.08.2014) Die Messe Grünes Geld in Hamburg präsentiert die ganze Fülle nachhaltiger Kapitalanlagen. Ob Solar-, Wind- oder andere Erneuerbare-Energie-Fonds, Festzinsanlagen, Sparbriefe oder auch nachhaltige Aktienfonds, die dargebotene Produktpalette umfasst alles, was den grünen Kapitalmarkt ausmacht. In diesem Jahr dreht sich die Vortragsreihe der Fachleute und Politiker vor allem um Sicherheit, Nachhaltigkeit und Verantwortung. Natürlich wünscht sich der Anleger, dass eine...
LECLERE SOLUTIONS

Mit dem CS/I-Modell die Marktkomplexität in den Griff bekommen.

(21.08.2014) "Eins plus Eins gleich Drei!". So könnte man die Synergie bezeichnen, die aus der Verbindung zwischen Innovationssteigerung und nachhaltigem Wirtschaften entsteht. Denn beide Schwerpunkte verstärken sich gegenseitig, wenn sie systematisch und konsequent im Unternehmen umgesetzt werden. Das CS/I-Modell birgt eine innovative Logik in sich, wonach Unternehmen eingestuft werden können. Die höchste Stufe ist diejenige, die angestrebt werden sollte. Mit dem CS/I-Modell...
kmu-kredite.de

Empfehlungen als Umsatzturbo - TOP 10 Netzwerke

(21.08.2014) Selbst in Zeiten, in denen der Großteil des Networkings über Online-Plattformen wie XING, LinkedIn, Facebook, Google+ und andere Seiten stattfindet, kann ein Gespräch von Angesicht zu Angesicht durch nichts ersetzt werden. Daher werden nicht nur die Meetings und Tagungen der Wirtschafts- und Branchenverbände nach wie vor gut besucht, auch die vielen vielleicht als antiquiert anmutenden Business Clubs erfreuen sich nach wie vor einer besonderen Beliebtheit. Exklusive Business Clubs in ganz Deutschland Business Clubs mit angesehen Mitglieder aus der Wirtschaft existieren nahezu in allen deutschen Großstädten. Diese ermöglichen die Kontaktaufnahme zu Unternehmern aus der gleichen Branche oder einer anderen Branche in lockerer Wohnzimmer-Atmosphäre. Bei einem gemeinsamen Drink können...
RINCA-INVEST GmbH

Auf dem Weg zur eigenen Rinderherde- Rinca GmbH Vertriebsleiter auf dem Weg ...

(21.08.2014) Die Idee, Rinder als Direktinvestment und damit als Sachwerte auch Deutschen, Schweizer und Österreichischen Anlegern zu vermitteln gab es schon länger. Hans-Peter Friedebach: "in Südamerika ist es auch heute durchaus üblich, dass sich Anwälte, Architekten, Ärzte oder Händler, in Rindern bezahlen lassen. Sozusagen ein lebendes Sparbuch und noch dazu eine einfache rentable Anlageform. Denn der Rindfleischmarkt steigt jährlich an und Paraguay zählt zu den Top 10...
ProCon GmbH

ProCon GmbH Kassel konzeptiert jetzt auch BKV Lösungen

(20.08.2014) Die ProCon GmbH Kassel nimmt ab 01.08.2014 die betriebliche Krankenversicherung in ihr Beratungskonzept mit auf. Gesunde und vitale Mitarbeiter sind heutzutage für viele Unternehmen ein entscheidender Erfolgsfaktor, um sich den stetig ändernden Märkten und Technologien zu stellen. Die hohen Anforderungen an die Mitarbeiter, die durch die Komplexität der Arbeitsprozesse und die sich wandelnden Aufgaben entstehen, fordern langfristig ihren Tribut. Viele Unternehmen beklagen hohe Kosten durch Absentismus, also krankheitsbedingte Ausfälle der Mitarbeiter. Im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) fangen viele Unternehmen schon heute an diesen Entwicklungen entgegenzuwirken und aktiv die Mitarbeitergesundheit zu fördern. Dabei wird zunehmend das Instrument der...
franchisetip.de

TOP 10 Empfehlungsnetzwerke für Franchiser

(20.08.2014) Networking im unternehmerischen Bereich findet auf viele Arten statt. Sei es bei einem kühlen Bier oder einem Glas Wein am Stammtisch, auf Events der Wirtschaftsverbände oder online über Facebook, XING und ähnliche Seiten – wer nicht mitmacht, hat schnell das Nachsehen. Dabei ist es überhaupt nicht aufwändig, ein funktionierendes Netzwerk aus Kunden, ehemaligen Schul- und Studienkollegen, Mitarbeiten, Kollegen, Geschäftspartnern und anderen Kontakten aufzubauen und aufrechtzuerhalten. ASU und BJU als Anlaufstelle für Familienunternehmen Besonders Jungunternehmer, die irgendwann einmal den Betrieb der Eltern oder Schwiegereltern übernehmen sollen, sollten schon in frühen Jahren mit dem Aufbau eines Netzwerks beginnen. Wer bereits während der Ausbildung oder dem Studium erste...
foerder-abc.de

TOP 10 Empfehlungsnetzwerke für Selbständige

(20.08.2014) Networking wird mittlerweile als wichtiger Karrierebaustein angesehen. Bereits auf den Berufsschulen, Universitäten und Hochschulen wird Auszubildenden und Studierenden nahegelegt, so früh wie möglich Visitenkarten mit den eigenen Kontaktdaten zu erstellen. Diese kann dem Gesprächspartner auf Messen und anderen Veranstaltungen mitgegeben werden, wodurch der die nächste Kontaktaufnahme deutlich vereinfacht wird. Bei künftigen Bewerbungen kann man sich nun immer auf dieses Gespräch beziehen und die Visitenkarte als Referenz angeben. Auch für Personen, die als Unternehmer erfolgreich sein wollen, sind der Aufbau und die Pflege eines ausgedehnten Netzwerkes an Kontakten unablässig. Die Mitgliedschaft in Wirtschafts- und Fachverbänden und die regelmäßige Teilnahme an deren Events ist...

 

Seite:    1  598  897  1046  1121  1158  1177  1186  1191  1193  1195  1196  1197  1198  1199  1200  1201  1202  1203  1204  1205  1206  1207  1208  1209  1210  1211  1212  1213  1214  1215  1217  1219  1224  1233  1252  1289  1364