Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Ökologische-Kapitalanlagen.com Wind

Investition Windenergie: Windkraftanlagen bringen über 7 Prozent Rendite ...

(15.02.2013) Berlin 15.02.2013 - Das Thema Investition Windenergie wird in Deutschland im Bereich der Umweltfonds immer wichtiger. Verbraucher zahlen ihre Altersvorsorge immer öfter in Windenergieanlagen ein. Die Rendite für Windkraftanlagen liegt, etwas höher als etwa bei geschlossene Solarfonds, i.d.R. bei 7 % Prozent jährich und mehr. Von Privatanlegern mit einer Geldanlage finanzierter Windpark - oftmals bereits Bürgerwindparks genannt - werden immer häufiger im Segment Anlage erneuerbare Energien. Beliebtester Anbieter in Deutschland ist Prokon, bereits seit vielen Jahren erfolgreich bei der Energiewende mit Ihren Projekten dabei. Die Höhe der Rendite bei der Investiton Windkraft erklärt sich durch die garantierte Einspeisevergütung, die ein Windpark und somit auch seine Anleger für Ihren...
Unternehmensberatung Titze GmbH

Badmöbel erreichen Inlandshoch - Handelsstrukturen im Wandel

(15.02.2013) Ein besonderes Element zur Ergebnisfindung dieser Marktuntersuchung war die Befragung von 150 Handelsunternehmen zu der Situation und der zukünftigen Entwicklung der Bad- und Sanitärbranche. Die Befragten repräsentieren 480 Handelsgeschäfte. Die Stichprobe hat folgendes Aussehen: Sanitärgroßhandel und Sanitäreinzelhandel - 57 Interviews Fliesenhandel und Badhandel - 29 Interviews Möbelhandel und Küchenhandel - 24 Interviews Bau- und Heimwerkermärkte - 14...
S&P Unternehmerforum

MaRisk für Leasing & Factoring-Institute - Bundesbank - BaFin - Seminar

(13.02.2013) Mit den MaRisk 2013 ergeben sich neue Anforderungen für die Compliance- und Risikocontrolling-Funktion, den Kapitalplanungsprozess sowie die Liquiditätssteuerung. Die Teilnehmer erhalten Praxis-Leitfäden sowie Muster-Dokumentationen für eine sichere und zeitschonende Umsetzung der neuen MaRisk-Anforderungen in Ihrem eigenen Unternehmen. Update speziell für Banken, Bausparkassen, Leasing- und Factoringgesellschaften sowie Finanz- und Zahlungsdienstleister....
S&P Unternehmerforum

Risikomanagement Kompakt - Seminar

(13.02.2013) Wie viel Risikomanagement benötigt das Unternehmen? Wie können die rechtlichen Anforderungen des KonTraG, BilMoG, HGrG und Wirtschaftsprüferstandards in der Praxis prüfungssicher umgesetzt werden? Welche Neuerungen kommen mit dem Entwurf MaRisk 5.0 auf uns zu? Das Seminar Risikomanagement Kompakt gibt den Teilnehmern Instrumente für den Aufbau eines wirkungsvollen Risikomanagement-Systems an die Hand. Checklisten sowie Musteranweisungen für eine rasche und...
Diebewertung

Diebewertung im Gespräch mit SHB Fonds

(13.02.2013) Diverse Fachmedien berichteten im letzten Jahr, dass sechs Ihrer Fonds eine neue Geschäftsführung bekommen haben. Viele Anleger und Vertriebspartner waren skeptisch. Welche Fonds betrifft dies im Einzelnen? BPS – Businesspark Stuttgart ECG- Einkaufscenter Carré Göttingen EMU- Erlenhofpark München-Unterhaching AV1- Altersvorsorgefonds 1 FBM- Fürstenfeldbruck und München RF6- Renditefonds 6 _________________ Warum wurden die SHB Vertriebspartner nicht früher über die Übernahme informiert? Der Grund weshalb wir nicht schon früher Kontakt zu den SHB Vertriebspartnern aufgenommen haben ist der, das wir zunächst einmal über mehrere Monate durch präzise Fleißarbeit den "status quo" jedes einzelnen Fonds herausarbeiten mussten. Jetzt, wo wir uns ein exaktes Bild zu jedem Fonds...
REC Real Estate Consultancy GmbH

REC baut Russland-Geschäft weiter aus

(11.02.2013) Die auf Geschäftsfelder rund um das technische Asset Management spezialisierte REC Real Estate Consultancy hat die technische Gebäu-deprüfung des vor kurzem eröffneten Shopping-Centers Aura Surgut im russischen Sibirien erfolgreich abgeschlossen. Damit bauen die Frankfurter Immobilienberater ihre Aktivitäten in Russland weiter aus. Auftragsgeber für die nun geprüfte Immobilie ist der 2006 gegründete und auf Shopping Center sowie Bürogebäude spezialisierte türkische...
itech partner GmbH

itech partner GmbH liefert IT-Infrastruktur des Arbeitgeberverbands HessenChemie

(11.02.2013) Die itech partner GmbH setzt sich bei der Vergabe des Auftrags für die IT-Ausstattung des neuen Verbandgebäudes des Arbeitgeberverbands HessenChemie durch. Das Gebäude soll im Mai dieses Jahres bezogen werden. "Dabei setzt es nicht nur bautechnische Maßstäbe, sondern spiegelt in seiner Konzeption auch die zeitgemäße Arbeitsorganisation des Arbeitgeberverbands wider", erklärt Axel Schack, Hauptgeschäftsführer von HessenChemie. "Das von itech Partner vorgelegte IT-Konzept hat uns überzeugt", so Schack weiter. Mit der Umsetzung wird HessenChemie gemeinsam mit itech partner auch neue Maßstäbe im Bereich der Informationstechnologie setzen. Neben der Modernisierung von Bestandssystemen steht der weitere Ausbau der Infrastruktur mit Systemen zur Gebäudeüberwachung,...
Eventus eG

Vertrauen, Pünktlichkeit und Kontinuität

(08.02.2013) Ein erfolgreiches Jahr 2012 ist zu Ende, welches maßgeblich auch durch die Unterstützung unserer investierenden Mitglieder geprägt wurde. Bei uns stehen Sie als investierendes Mitglied im Vordergrund. Und für das Vertrauen unserer Anleger bedanke ich mich herzlich – so Marco Terracciano, Vorstandsvorsitzender der Eventus eG. Pünktlichkeit, Kontinuität und Vertrauen sind einige unserer wichtigsten Tugenden. Unsere investierenden Mitglieder erhielten im Januar...
CREDISA

Sind Internetkredite besser als gewöhnliche Hauskredite?

(08.02.2013) Das Auto braucht dringend eine Generalüberholung? Der letzte Urlaub ist auch schon gefühlte Jahrzehnte her? Und trotzdem fehlt das nötige Kleingeld? Mit dem Internetkredit geben Finanzdienstleister die Möglichkeit, einen Kreditantrag ganz bequem von zu Hause aus über das Internet zu beantragen. "Der Internetkredit ist ein Kleinkredit und wird in erster Linie dafür verwendet, eine private Anschaffung zu realisieren", erklärt Hisni Hasani, Finanzexperte aus der Schweiz....
Stabwechsel GmbH

Stabwechsel - Unternehmensnachfolge Netzwerk für den Mittelstand

(07.02.2013) Stabwechsel – Im Sport wird damit die kritische Phase der Übergabe der Verantwortung von einem Sportler (z.B. einem Läufer) auf den Nächsten beschrieben. Bei der optimalen Weiterreichung des Staffelstabes geht es darum, dem folgenden Läufer einen head-start zu verschaffen und damit dem gesamten Team zum Erfolg zu verhelfen. Der einzelne Läufer mag noch so schnell sein; Erfolg stellt sich am Ende nur dann ein, wenn der Stabwechsel gelingt. Außerhalb des Sports wird...

 

Seite:    1  589  883  1030  1104  1141  1159  1168  1173  1175  1177  1178  1179  1180  1181  1182  1183  1184  1185  1186  1187  1188  1189  1190  1191  1192  1193  1194  1195  1196  1197  1199  1201  1205  1213  1229