Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

alg-zuschuss.de

Tarifwechsel bei Versicherungen lohnt sich immer

(22.04.2014) Die Situation ist jedoch nicht hoffnungslos; durch den Wechsel in einen günstigeren Tarif lassen sich bis zu 40 % sparen. Beitragsschock in 2014 Ganze 11 Assekuranzen haben ihre Beiträge zum Jahresbeginn angehoben. Dies tangiert alle Tarifbereiche. In einigen wenigen Tarifen blieben laut dem 1A Verbraucherportal die Tarife stabil oder sind leicht gesunken. Die Tariferhöhungen haben in Einzelfällen mit bis zu 50 % zu Buche geschlagen. Tariferhöhungen zum Jahreswechsel sind bei den privaten Versicherern von Allianz über Debeka bis hin zu HUK Coburg gang und gäbe. Grund dafür ist, dass die Tarife nach den aktuellen Kosten kalkuliert werden müssen; steigen die Kosten im Gesundheitswesen, so steigen zwangsläufig auch die Beiträge. Beitragssenkungen bei einzelnen Tarifen kommen zwar...
S&P Unternehmerforum GmbH

EU verschärft die Regeln zur Bekämpfung von Geldwäsche

(21.04.2014) "Die öffentlichen Register werden es den Verbrechern schwerer machen, ihr Geld zu verstecken. Die Steuerhinterziehung fügt unserer Volkswirtschaft großen Schaden zu", sagte eine der EU-Abgeordneten. 1.Wer steckt wirklich hinter einer Firma? Unter der Geldwäscherichtlinie, so wie sie von den Abgeordneten abgeändert wurde, würden die wirtschaftlich Berechtigten, also die Endeigentümer von Firmen und anderen Rechtsformen wie zum Beispiel Trusts, Stiftungen oder...
S&P Unternehmerforum GmbH

Erfolgreiche Unternehmenssteuerung leicht gemacht

(19.04.2014) Controlling als modernes Management-Instrument hat im Zeitalter der Globalisierung immer mehr an Bedeutung gewonnen. Controlling gehört seit Jahren unverändert zu den am stärksten nachgefragten betriebswirtschaftlichen Teilgebieten. Heutzutage können die wesentlichen Finanztransaktionen eines Unternehmens weltweit abgerufen werden und auf Konformität mit anderen geplanten Zahlen geprüft werden. Unternehmenssteuerung bedeutet heute fundierte Entscheidungen treffen...
S&P Unternehmerforum GmbH

Unternehmensverkauf und Nachfolge erfolgreich gestalten

(19.04.2014) Ob beim Bankkontakt oder bei der Nachfolgeregelung: Die Ermittlung des Unternehmenswert ist hilfreich um die Situation des eigenen Unternehmens besser einschätzen zu können. Kenntnisse über die verschiedenen Methoden der Unternehmensbewertung helfen dabei, der Bank oder interessierten Käufern oder Verkäufern kompetent und selbstbewusst begegnen zu können. Oft gehen die relevanten Faktoren der Unternehmensbewertung über die die reine Ermittlung des...
consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH

Microsoft BI bietet mehr Überblick für das Management und mehr Effizienz ...

(18.04.2014) Sie möchten Ihr Reporting mit Werkzeugen aufbauen, die Sie schon kennen und möglicherweise auch schon bei Ihnen im Unternehmen vorhanden sind? Dann ist Microsoft BI genau das richtige für Sie! Die Business Intelligence Plattform von Microsoft vereint die Vorteile von MS-Excel mit dem SQL-Server und dem SharePoint Server zu einer umfassenden BI-Plattform. So ist es möglich, dass Reporting und Planungen direkt aus Excel heraus erfolgen. Sie verwenden also das...
kmu-kredite.de

Tarife vergleichen und wechseln lohnt sich immer

(18.04.2014) Stabile Tarife oder gar Senkungen sind eher selten, wie das Verbraucherportal "1A" festgestellt hat. Für viele Privatversicherte wird die finanzielle Last untragbar. In drastischen Fällen beträgt die Erhöhung ganze 50 %, wie der Bund der Versicherten (BdH) mitteilt. Wem dies zu viel wird, der kann viel Geld sparen, indem er in einen günstigeren Tarif wechselt. Tariferhöhungen an sich sind bei den privaten Versicherungen an der Tagesordnung. Die Kunden haben sich daran mittlerweile gewöhnt. Was viele jedoch gar nicht wissen: Man muss sich damit nicht unbedingt abfinden; der Wechsel in einen günstigeren Tarif ist gesetzlich verbrieft, und zwar durch das Versicherungsvertragsgesetz, § 204. Gründe für höhere Tarife sind gestiegene Kosten im Gesundheitswesen und die niedrigen...
franchisetip.de

Privatversicherte sind die zufriedeneren Patienten

(17.04.2014) Dies ist das Ergebnis einer Meinungsumfrage des Meinungsforschungsinstituts Nielsen, in Auftrag gegeben vom Bundesverband der Arzneimittelhersteller (BAH). Unter den gesetzlich Versicherten haben jedoch weniger Menschen Angst vor der Verschlechterung ihres Gesundheitszustandes. Die Studie brachte hervor, dass 61 % der Privatversicherten sich allgemein wohlfühlen und dass 50 % von ihnen mit ihrem Gesundheitszustand zufrieden sind. Bei den gesetzlich Versicherten bewerten deutlich weniger Personen ihr körperliches Wohlbefinden und ihren Gesundheitszustand positiv: Nur ganze 49 % fühlen sich wohl, nur 37 % sind mit ihrem Gesundheitszustand zufrieden. Daneben wurden gesetzlich Versicherte mit privater Zusatzversicherung befragt; hier fühlen ich 62 % wohl, und 50 % bewerten ihren...
foerder-abc.de

Private Krankenversicherungen – Mit einem Vergleich Geld sparen

(17.04.2014) Dies an sich ist kein Grund zur Aufregung, sondern eher gewohnte Routine. Was jedoch vielen zu schaffen macht, ist das Ausmaß der Erhöhungen, denn diese liegen im zweitstelligen Bereich. In Extremfällen berichtet der Bund der Versicherten (BdV) von Erhöhungen um bis zu 50 %. Dies soll bei den Versicherern Axa und Central & Co vorgekommen sein. Extreme Tariferhöhungen betreffen in der Regel ältere Versicherte, denn die Prämien bemessen sich nach dem Lebensalter und dem Gesundheitszustand des Versicherten. Solche Fälle sind sicherlich die Ausnahme, zudem gibt es auch Personengruppen, die sich über stabile Beiträge oder gar leichte Senkungen freuen können. Das Unternehmen Axa gibt bspw. an, dass die Erhöhungen im Schnitt bei 3 % lägen. Gründe für die Beitragserhöhungen Die...
Sinus Institut für Finanzkonzepte

SINUS Institut setzt unter anderem auf den EURO STOXX 50

(17.04.2014) Das SINUS Institut analysiert sehr erfolgreich seit vielen Jahren bestehende Kundenportfolios übergreifend über alle Anlageklassen und ist nur allein Ihren Auftraggebern gegenüber verpflichtet. Honorarberatungen ermöglichen Kapitalanlegern Unabhängigkeit und Transparenz. Das bedeutet für den Auftraggeber ein Höchstmaß an Sicherheit, Klarheit und Nachhaltigkeit. Wissenschaftliche Anlagestrategien werden für alle Kapitalanleger beim SINUS Institut...
Honorarfinanz AG

Honorarberatung die Zukunftsperspektive in der Finanzberatung

(17.04.2014) Der Karlsruher Finanzberater HONORARFINANZ AG lädt am 16. Mai 2014 zu einer Fachtagung, die sich mit der Zukunft der Finanzdienstleistung beschäftigt. Dabei wird betrachtet, welche Faktoren zum Erfolg von Berater und Mandat beitragen und wie selbstbestimmtes Arbeiten in diesem Berufsfeld möglich ist. Auch die Fragen nach einem adäquaten Honorar und sinnvollen Werkzeugen sowie zeitgemäßen Anlageformen werden Thema sein. Ziel der Fachtagung ist es, Perspektiven sowie...

 

Seite:    1  573  860  1003  1075  1111  1129  1138  1142  1144  1146  1147  1148  1149  1150  1151  1152  1153  1154  1155  1156  1157  1158  1159  1160  1161  1162  1163  1164  1165  1166  1168  1170  1175  1184  1202  1239  1312