Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Guhlmann24

Versicherungen online vergleichen mit Guhlmann24 Versicherungsmakler in Chemnitz

(12.01.2014) Der Euro schwächelt, das Vertrauen in die Wirtschaftskraft Europas ist stark ramponiert und so kommt es, dass viele Anleger wieder mehr in Betongold investieren. Ein perfekter Zeitpunkt also auch für Sie, um Immobilien zu kaufen aber auch zu verkaufen. Wer das Geschäft professionell abwickeln und sich viel Zeit und Nerven sparen möchte, der ist mit einem Profimakler gut beraten. Guhlmann24 bietet Ihnen in Chemnitz und Umgebung umfassende Beratungsleistungen zu diesem...
Schulz & Partner GmbH - Lösungen für den Mittelstand

S&P Zins-Cockpit: Zinsen auf dem Tiefststand - Unternehmen schulden ...

(10.01.2014) Früher litten viele Mittelständler unter hohen Schulden und den damit verbundenen Zinsbelastungen. Nun werden die Unternehmen von der europäischen Zinspolitik belohnt. "Die Phase niedriger Zinsen gibt dem Mittelstand die einmalige Gelegenheit, sich durch gezielte Umschuldung zu entlasten", sagt Achim Schulz, Partner des Mittelstandsspezialisten Schulz & Cie. Consulting GmbH mit Sitz in München und London und "das ganz ohne schmerzhafte Sparmaßnahmen"....
Dr. Franz Beeler & Partner

Bon-Kredit Erfahrungen als Alternative zur Bank!

(10.01.2014) Vorerst ist darauf hinzuweisen, dass das Schweizer Kreditinstitut Bon-Kredit keine Bank ist, sondern ein Vermittler oder Broker. Bon-Kredit arbeitet mit über 20 Partner-Banken in Deutschland und in der Schweiz zusammen und ermittelt somit individuell für jeden Antragsteller das beste Angebot. Die Kreditvermittlung ist also das Kerngeschäft von Bon-Kredit! Natürlich will Bon-Kredit als Firma damit Geld verdienen. Dadurch könnte man zum Schluss kommen, dass dies zum...
Primus GmbH

Primus Münzen aus Konstanz kann noch liefern: Münzen des neuen Eurolandes ...

(10.01.2014) Die in Konstanz am Bodensee ansässige Primus GmbH hatte mit einer großen Nachfrage nach den ersten Euro-Münzen des neuen Eurolandes 2014 Lettland gerechnet. Denn bereits lange vor dem offiziellen Ausgabetermin waren viele Reservierungen eingegangen. Schließlich ist der erste Euro-Jahrgang eines neuen Euro-Landes ist etwas ganz Besonderes – der Faszination der neuen Münz-Motive und des traditionell hohen Wertpotentials von Erstausgaben kann sich kaum ein...
franchisetip.de

Der Traum von der zündenden Geschäftsidee und der eigenen Firma

(09.01.2014) Wie erstelle ich aus einer Idee eine Firma? Diese Frage haben sich wohl sicher schon viele Menschen gestellt, an und für sich ist es hilfreich, dabei nach folgendem Schema vorzugehen: Erstellen Sie ein Konzept (den Businessplan), um Ihrer Idee Struktur zu verleihen. Außerdem empfiehlt es sich, Unternehmensberater zu Rate zu ziehen, die Kosten dafür übernimmt zum Teil ein Förderprogramm (zum Bsp. die KfW Bank). Was muss ich beim Standort beachten? Gesetz dem Fall, sie haben vor, ein Ladengeschäft zu eröffnen, so sollten Sie prüfen, ob Laufkundschaft sehr wichtig ist oder eher in den Hintergrund treten kann. Auch sollten ausreichend Parkplätze für ihre Zielgruppe vorhanden sein. Die Anbindung an die ÖPNV ist auch immer hilfreich - bedenken Sie aber auch, dass die Attraktivität der...
DMP Deutsche Markenprodukte GmbH

Pupsi® Baby Windeln: Starker Markteintritt mit Millionen Umsatz Q4 - 2013.

(09.01.2014) DMP Deutsche Markenprodukte GmbH Hildesheim, 09.01.2014 www.deutschemarkenprodukte.com www.pupsiwindeln.de Pupsi® Baby Windeln auf Erfolgskurs Pupsi® Baby Windeln schließt Ende 2013 Verträge in Millionenhöhe ab. Die Deutsche Markenprodukte GmbH hat erst im November 2013 die neuartigen Pupsi® Baby Windeln auf den Markt gebracht. Kurz vor Jahresende hat das Unternehmen bereits Verträge im Gesamtwert von 8.600.000,00 Euro abgeschlossen. Die Markteinführung ist...
BLTS Rechtsanwälte Fachanwälte

Unterschätzte Gefahr - Die Haftung des Geschäftsführers

(09.01.2014) Als Günter W. die Post öffnete, wartete auf ihn eine böse Überraschung. Mit gleicher Post erhielt er sowohl einen Haftungsbescheid des Finanzamtes für überfällige Körperschaftssteuer seiner GmbH als auch eine Klage des Insolvenzverwalters über 40.000,00 Euro. Mehr noch als die Klage erstaunte W. die Begründung: Durch die Vergabe eines unbesicherten Darlehens an einen Geschäftspartner habe er seiner GmbH erheblichen Schaden zugefügt. Dabei hatte W. seiner Meinung nach doch eigentlich alles richtig gemacht. Auf Rat seines Steuerberaters hatte er seinen Elektrobetrieb als GmbH geführt, um seine persönliche Haftung auszuschließen. Und die Insolvenz hatte er auch rechtzeitig angemeldet. Doch damit war es nicht getan. Rechtsanwalt Gerald Tix von der Regensburger Wirtschaftsrechtskanzlei...
axanta AG

M&A-Deal der axanta AG: Unternehmensnachfolge für Garten- und ...

(09.01.2014) Anfang November 2013 hat der M&A-Berater axanta AG die Unternehmensnachfolge für die Hans Höveken GmbH für Garten- und Landschaftsbau aus dem nordrheinwestfälischen Herten geregelt. Der Meisterbetrieb besteht seit über 50 Jahren und hat sich in dieser Zeit in der gesamten Region fest etabliert. Das familiengeführte Unternehmen steht für Zuverlässigkeit, fachkompetente Ausführung und Flexibilität. Zum Kundenkreis zählen vor allem Stammkunden. Diese Kunden machen rund...
foerder-abc.de

Zuschüsse sind gut, Sparen ist besser: Wie Selbständige bei Versicherungen ...

(09.01.2014) Das IfW (Institut für Wirtschaftsforschung) hat bestätigt, dass in Deutschland pro Jahr über 140 Milliarden Euro an Fördermittel für die Unternehmer bereitgestellt werden. Das ist, bedenkt man, dass bei den 1,8 Millionen Betrieben in Deutschland dabei etwa 75.000 Euro pro Betrieb anfallen, eine schier ungeheure Zahl. Allerdings werden nur etwa 5% der zur Verfügung stehenden Mittel auch tatsächlich abgeholt. Dies kann unterschiedliche Gründe haben. Einerseits steht da die große Masse an Fördermitteln, die wiederum harte Bedingungen an die Unternehmen stellen, damit diese ihre Förderung erlangen. Allerdings mangelt es gerade Kleinstunternehmern in ihrem Berufsumfeld massiv an Subventionen und Zuschüssen durch die öffentliche Hand. Ein aktuelles Beispiel für das Vertrauen, das man...
Urbschat

Urbschats starten durch - Prominente Berliner Foto-Familie mit neuem Konzept

(08.01.2014) 2013 war das erfolgreichste Geschäftsjahr seit Bestehen des Fotostudio Urbschat, also seit 1969. Auf dem Ergebnis ausruhen wollten sich Urbschats jedoch nicht. Sie haben getan, was sie am besten können: die Ärmel hoch gekrempelt und gearbeitet. Das Ergebnis sind neue Geschäftsräume am Kurfürstendamm 157 und ein modernes Konzept, das von der nächsten Urbschat-Generation entwickelt wird. Zunächst erwies es sich als schwierig, geeignete neue Geschäftsräume zu finden. Die Mieten an guten Adressen sind für ein mittelständiges Familienunternehmen inzwischen sehr hoch und ein Fotostudio hat auch noch besondere Anforderungen wegen der Technik, zum Beispiel in punkto Deckenhöhe. Im Dezember hatten Urbschats dann das Glück der Fleißigen und entdeckten wunderbare Räume am Kurfürstendamm 157, in...

 

Seite:    1  551  826  964  1033  1067  1084  1093  1097  1099  1101  1102  1103  1104  1105  1106  1107  1108  1109  1110  1111  1112  1113  1114  1115  1116  1117  1118  1119  1120  1121  1124  1127  1134  1148  1176  1232