Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

UDI-GRUPPE

Biogas - besser als sein Ruf

(19.04.2016) Ob man die Biogasanlagen nun für gefährlich hält oder von "Vermaisung" die Rede ist - die Vorurteile lassen sich einfach entkräften, wenn man die Menschen in die Planung einbezieht. In enger Abstimmung mit der Gemeinde, dem Bürgermeister und der Bevölkerung ging jetzt auf dem ehemaligen Kraftwerksgelände Thierbach eine neue Biogasanlage ans Netz. Wo früher vier Kühltürme eines Kohlekraftwerks die Umgebung prägten, leuchten heute in Thierbach, südlich von...
mk-kreditvergleich.de

Darum lohnt sich ein Kreditvergleich auf mk-kreditvergleich.de

(18.04.2016) Egal, ob in Zeitschriften, im Fernsehen oder mittels Reklame, viele Kreditinstitute werben mit Ihren Krediten. Dabei ist besonders bei einer Kreditaufnahme ein Vergleich verschiedener Angebote sehr wichtig. Ein augenscheinlich gutes Kreditangebot muss bei näherer Betrachtung nicht immer auch das Beste sein. Mit einem Kreditvergleich können Kreditnehmer sicher sein, dass sie auch eine gute (niedrige Verzinsung) erhalten haben. Warum ist ein Kreditvergleich so...
IfKom - Ingenieure für Kommunikation e.V.

IfKom: Telemediengesetz muss freies WLAN ermöglichen!

(18.04.2016) Die Debatte zur Änderung des Telemediengesetzes ist innerhalb der großen Koalition ins Stocken geraten. Die Ingenieure für Kommunikation ( IfKom e. V. ) fordern daher die zügige Umsetzung der Voraussetzungen für rechtssicheres und freies WLAN in Deutschland. Die Diskussion um Haftungsfragen sollte umgehend beendet und Betreiber von WLAN-Hotspots sowie Hostprovider aus der Haftung für gefahrengeneigte Dienste entlassen werden. Ausdrücklich begrüßen die Ingenieure für Kommunikation die Position des Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt, der vor kurzem betonte, offenes WLAN mit einfachem Zugang für jedermann sei in einer modernen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Noch immer diskutieren die Regierungsfraktionen im Deutschen Bundestag darüber, wie...
imc Unternehmensberatung

Finanzierungs-Tipp für Existenzgründer: Der Weg zum Gründerkredit

(18.04.2016) Der erste Eindruck zählt, deshalb ist eine gute Vorbereitung und ein ausgefeilter Businessplan das A & O, um in einem ersten Schritt die Hausbank zu überzeugen. Denn diese prüft das Vorhaben und Ihren Businessplan und leitet diesen erst nach einem positiven Votum an die Förderbank weiter. Es gibt zwei wesentliche KfW-Gründerkredite: (1) Das (ERP-) KfW-Gründerkredit Startgeld (bis 100.000 EUR pro Person; Laufzeit: 5-10 Jahre; 1-2 Jahre tilgungsfrei;...
Gothaer Versicherung

Gothaer Umfrage zur Pflege: Der Staat wird schon zahlen

(18.04.2016) Wer wird die Pflegekosten zahlen? Mit Abstand am häufigsten wird von den Befragten die gesetzliche Pflegeversicherung (80%) ge-nannt. 69 Prozent glauben, dass die private Pflegeversicherung in einem solchen Fall herangezogen werden kann, 62 Prozent nennen das eigene Vermögen und 61 Prozent die Krankenversicherung. Mehr als die Hälfte der Befragten glaubt, dass im Pflegefall das Sozialamt (55%) oder die gesetzli-che Rentenversicherung (52%) für die Kosten der Pflege herangezogen werden können. Weniger als die Hälfte der Befragten meint, dass der Lebenspartner des Pflegebedürftigen (48%) oder die private Rentenversicherung (46%) herangezogen werden können. Reichen die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung? Nur eine kleine Minderheit (7%) der befragten Bundesbürger glaubt,...
CDN Freiburg Ltd.

Deutsche Anleger lösen Festgelder auf und kaufen stattdessen Gold

(17.04.2016) Offensichtlich werden immer mehr Deutsche den Niedrigzinsen überdrüssig. Die für Festgelder im Bereich von 3 Monaten gezahlten Zinsen betragen aktuell in Deutschland je nach Kreditinstitut zwischen 0,01% und 0,3%. Per Anno wohlgemerkt. Nach 3 Monaten hat der Sparer so aus 10.000 Euro 10.075 Euro gemacht, also 75 Euro Ertrag erwirtschaftet. Aber auch nur dann, wer er sein Festgeld beim Institut mit dem höchsten Zinssatz angelegt hat. Der süddeutsche...
S&P Unternehmerforum GmbH

Erfolgreich als Prokurist

(17.04.2016) Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Liquiditätssteuerung, Risikomanagement sowie Compliance. > Auf welche Stellschrauben kommt es bei der Planung, der Bilanz und der Liquiditätssteuerung an? > Grundlagen in Risikomanagement und Compliance > Rechte und Pflichten als Prokurist kennen; Haftungsrisiken gezielt begrenzen > Auf welche Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis muss ich als Prokurist achten? Unsere aktuellen Termine zum...
Swiss Life Deutschland

Mit "Grauem Star": Swiss Life startet Werbekampagne mit älteren ...

(14.04.2016) Hohe Aufmerksamkeit ist der Kampagne sicher - dafür sorgt der Widerspruch, die sogenannte Text-Bild-Schere, zwischen einer Krankheitsdiagnose als Headline und dem positiven Bildmotiv, das die Diagnose auf humorvolle Weise auflöst. Mit dabei sind charakterstarke und jung gebliebene ältere Menschen, die Freude am Leben verkörpern. So zeigt die Diagnose "Grauer Star" eine über achtzigjährige Dame, die mit Hingabe einen Song singt und so auf der privaten Wohnzimmerbühne...
KUTERO - Kuchler Robotik GmbH & Co. KG

KUTERO - viel Lob und Wertschätzung für innovatives Unternehmertum am Tag ...

(14.04.2016) An der offiziellen Feier im Gewerbepark der Marktgemeinde Teisnach nahmen über 200 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft, darunter der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Straubing-Regen, Alois Rainer, und der Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Helmut Brunner, teil. Das neue Domizil der Firma KUTERO befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Technologiecampus der Hochschule Deggendorf. Auf einer Grundfläche von 12.000 Quadratmetern...
Andreas Weippert Führung und Coaching

Andreas Weippert Führung und Coaching ist Ihr Partner für erfolgreiches, ...

(13.04.2016) Die Anforderungen an Führungskräfte sind immens. Zum einen ist strategisches, wirtschaftliches Handeln gefordert, aber auch Empathie für Mitarbeiter und Kunden. Der ständige wirtschaftliche Wandel erfordert zudem Flexibilität, Weiterentwicklung und das immer wieder neue Ausloten von Zielen und Perspektiven. Andreas Weippert Führung und Coaching ist Ihr erfahrener Ansprechpartner für den Bereich Führungskräfteentwicklung. Hierzu entwickelt der Dipl. Bankbetriebswirt individuelle Coaching-Prozesse und Trainings und ist deutschlandweit als Coach und Consultant für Groß- und mittelständische Unternehmen tätig. Basis seiner Arbeit sind ein ganzheitlicher Ansatz unter Einbezug persönlicher Themen und Fragestellungen sowie ein hoher Praxisbezug. Zum Einsatz kommen u.a. wissenschaftliche...

 

Seite:    1  534  801  935  1002  1035  1052  1060  1064  1066  1068  1069  1070  1071  1072  1073  1074  1075  1076  1077  1078  1079  1080  1081  1082  1083  1084  1085  1086  1087  1088  1090  1092  1096  1105  1122  1156  1224  1360