Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

... und abends noch Bürokram? Wie Buchhalter* den Handwerker entlasten

(c) Nomad:Soul - Fotolia.com #35103278

Der Buchhaltungsfachmann* für Handwerksprofis!

Solingen, 18.11.2014. Deutsches Handwerk steht für Werthaltigkeit und solide Qualität. Kein Zweifel: Jeder Handwerker ist Fachmann auf seinem ganz speziellen Gebiet! Das allein reicht allerdings noch nicht, um den eigenen Handwerksbetrieb erfolgsorientiert und wirtschaftlich zu führen, denn neben Erfahrung, Meisterwissen und Handwerkskunst ist auch eine geordnete und fehlerfreie Buchhaltung die unverzichtbare Basis des Erfolgs. Oft fehlen dem Handwerker aber genau in diesem Bereich die fachlichen Kenntnisse, die entsprechende Geduld oder schlicht die nötige Zeit. Doch kein Problem, selbst Handwerksmeister dürfen sich Unterstützung vom versierten Spezialisten holen - beispielsweise von externen Dienstleistern wie dem Buchhalter* und Betriebswirt (HWK) Lars Förster, der Mandanten im Raum Solingen und in ganz Deutschland mit seiner Arbeit unterstützt.

Der Buchhaltungsfachmann* für Handwerksprofis

Lars Förster ist als Buchhalter* gezielt auf Handwerker spezialisiert und für seine Kunden regional und online-gestützt sogar bundesweit aktiv. Regional bietet Lars Förster neben dem normalen Buchhaltungsservice* - einen Vor-Ort-Buchhaltungsservice* an, der in Nordrhein-Westfalen im Umkreis von 50 Kilometern um Solingen agiert. Bundesweit ist er zudem über seinen Online-Buchhaltungsservice* für Handwerker im gesamten Bundesgebiet erreichbar.

Selbst gesellschaftender Geschäftsführer einer Metallbaufirma und überdies als Unternehmensberater tätig, ist Lars Förster bestens mit den kaufmännischen Besonderheiten und Anforderungen der Handwerksbranche vertraut. Bleibt dennoch die Frage, warum Handwerker für die laufende Buchhaltung* einen externen Buchhaltungsservice* engagieren sollen, wenn der Jahresabschluss letztlich doch dem Steuerberater vorbehalten bleibt. Die Antwort ist ebenso simpel wie überzeugend - weil Buchhaltungsdienstleister* wie Lars Förster deutlich kostengünstiger sind!

Buchhalter* oder Steuerberater? Jeder zu seiner Zeit!

Grundsätzlich gilt: Auch der beste Buchhalter* kann und darf einen Steuerberater nie komplett ersetzen, da Rechts- und Steuerberatungen sowie der Jahresabschluss generell dem Steuerberater obliegen. Wenn es allein um die laufende Buchhaltung* des Geschäftsjahres geht, ist ein Buchhalter* jedoch die bessere, da wesentlich günstigere Wahl! Das Buchen laufender Geschäftsvorfälle, Lohnbuchhaltung*, Zahlungsverkehr, Mahnwesen und dergleichen mehr - der Buchhalter* übernimmt den zeitraubenden und oftmals ungeliebten "Papierkram" seines Mandanten und spart diesem dadurch Nerven, Zeit und bares Geld, denn der Buchhalter* ist längst nicht so kostenintensiv, wie ein Steuerberater es zweifelsohne ist. Für den Handwerker als Kunden ergibt sich daraus also ein doppelter Nutzen: Als Mandant des Buchhalters* muss er sich nicht mehr um die kaufmännischen Aspekte seines Unternehmens kümmern und kann sich ganz der eigentlichen Handwerksarbeit widmen. Geld spart er dabei obendrein, weil der kostenintensive Steuerberater fast nur noch für den Jahresabschluss benötigt wird, was die Kosten der laufenden Buchhaltung* enorm reduziert.

Qualitativ steht die Arbeit des Buchhalters* der Buchführung* durch einen Steuerberater dabei in nichts nach, wie das Leistungsspektrum des Unternehmensberaters und Buchhalters* Lars Förster beweist. Als Fachmann für alle buchhalterischen* und kaufmännischen Vorgänge ist
dieser auf das Sortieren und Vorkontieren von Belegen, das Buchen laufender Geschäftsvorfälle der Finanzbuchhaltung und auf die Lohnbuchhaltung* beziehungsweise Gehaltsabrechnung spezialisiert. Doch damit nicht genug, auch die Lohnsteueranmeldung*, die Verwaltung des kaufmännischen Mahnwesens und die Abwicklung des laufenden Zahlungsverkehrs gehören zu Lars Försters Buchhaltungsservice* dazu. Überdies bietet er betriebswirtschaftliche Beratung, Unternehmensberatung sowie Bonitätsanalyse und Rating an. Finanz- und Liquiditätsplanungen, Businessplan-Erstellung, Controlling und Existenzgründungsberatung gehören ebenfalls zu seinem Leistungsportfolio dazu, das auf Anfrage und bei Bedarf auch weitere kaufmännische Dienstleistungen für Handwerker in Solingen und ganz Deutschland umfasst.

Wenn die Rechnung aufgehen soll

Viele kleine Unternehmen scheitern schon in den ersten fünf Jahren. Oft liegt dies nicht an schlechter Arbeit oder fehlenden Geschäftsideen. Viel häufiger ist schlicht eine fehlerhafte, unvollständige oder unordentliche Buchhaltung* schuld, die durch mangelnden Überblick und nicht vorhandenes Know-how entsteht. Gerade Existenzgründer versuchen hier zu sparen und diesem Manko durch Anschaffung einer preiswerten Buchhaltungssoftware zu begegnen. Wer neben der Einarbeitungszeit in die Software seiner Wahl auch den laufenden Buchungs-Aufwand nicht scheut, mag hiermit vielleicht gut beraten sein. Wer seine geldwerte Arbeitszeit jedoch lieber in sein eigentliches Kerngeschäft investieren möchte, "sourct" seine Buchhaltung effektiv und kostengünstig an einen Buchhaltungsservice* wie den des Solinger Unternehmensberaters Lars Förster aus!

Der Buchhalter*, die kostengünstige Alternative zum Steuerberater - eine sinnvolle Investition, die den Handwerker entlastet und sich noch dazu durch Zeit- und Geldersparnis "rechnet"!

* alle Leistungen werden ausschließlich nach § 6 Nr. 3 / 4 StBerG ausgeführt.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.