Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Zwischen Gesellen, Liebe und dem Bau des Ulmer Münsters – neuer Roman entführt in eine mittelalterliche Welt

"Peter, Patricia und das Ulmer Münster" von Joachim Schmidt

Joachim Schmidt zeichnet in seinem Roman "Peter, Patricia und das Ulmer Münster" ein farbenprächtiges Portrait einer Liebe im Mittelalter.

In "Peter, Patricia und das Ulmer Münster" erschafft Autor Joachim Schmidt eine spannende, mittelalterliche Welt – keineswegs zeichnet er dabei eine düstere Epoche voller Grauen und Kämpfen, wie dies oft in Mittelalter-Romanen geschildert wird. Ganz im Gegenteil. Handlungszentrum ist Ulm, eine sehr alte Stadt, an der Donau gelegen, die ihre ausgezeichnete Lage ideal zu nutzen verstand. Dort steht eine Liebesgeschichte zwischen einer Patriziertochter und einem Steinmetzgesellen im Zentrum. Das Ständebewusstsein, die Wanderschaft des Gesellen Peter sowie auftretende Probleme beim Bau des Ulmer Münsters stellen diese Liebe auf eine harte Probe.

Lassen Sie sich von Joachim Schmidt in seinem farbenprächtigen Liebesroman in eine aufregende, mittelalterliche Zeit entführen. Das späte Mittelalter erfuhr noch vor der Reformation über die aufkommenden Handelsbeziehungen zu anderen Ländern einen beeindruckenden Aufschwung. In dieser Welt zwischen Bau des Münsters, Gesellenwelt und Leben im Mittelalter erblüht eine Liebe, die vor schwierige Prüfungen gestellt wird. Ein historisches Gemälde, das es in sich hat.

"Peter, Patricia und das Ulmer Münster" von Joachim Schmidt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7085-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.