Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Weihnachten mit dem kleinen Wolf und dem süßen Bär

Wolf, Flynn, Mut, Backen, Kochen

Wenn Kinderaugen ganz groß werden und ein Lächeln übers Gesicht huscht, ist das ein wunderbares Geschenk.

Wir von der Leseschau haben für Weihnachten zwei schöne Kinderbücher, die garantiert einen großen Platz im Herzen von Groß und Klein finden.

1. Buchtipp:
"Wie der kleine Wolf seine Angst besiegt"
von Kathrin Michels

Zum Buch: "Angst ist das größte Raubtier von allen!" Auf seine eigenen Stärken zu vertrauen, fällt nicht immer leicht. Vor allem nicht, wenn wir es mit der Angst zu tun bekommen. Das muss auch der kleine Wolf feststellen, der nachts allein unterwegs ist und plötzlich nicht weiterweiß. Ob er es mit Hilfe der anderen Waldtiere schaffen kann, das Raubtier zu überwinden?

Das Buch ist durchgängig farbig, im Hardcover und wird versandkostenfrei geliefert.
Zur Buchbestellung:
https://www.leseschau.de/209

2. Buchtipp:
"BACKEN & NASCHEN mit Flynn"
von Mirjam Jasmin Strube

Zum Buch: Flynn, der kleine Bär, hat mit seinen Geschichten die Herzen von Groß und Klein erobert. Immer mit dabei sind seine Großeltern. Besonders groß ist die Freude, wenn Oma mit Flynn in der Küche steht und etwas zum Naschen zaubert. Dann leuchten die Augen des kleinen Bären. Und so entstehen köstliche Schokotatzen oder luftige Vanillewölkchen. Wenn ihr jetzt mal die Augen schließt, könnt ihr den leckeren Duft schon erahnen.
Dieses tolle Erlebnis will der kleine Bär nun mit euch teilen. In diesem Buch erzählt er von seinen Erlebnissen in der Küche und stellt dabei seine Lieblingsrezepte vor. Es ist das erste Lese-Back-Buch dieser Art und damit etwas wirklich Besonderes.

Das Buch ist durchgängig farbig, im Hardcover und wird versandkostenfrei geliefert.
Zur Buchbestellung:
https://www.leseschau.de/214


Mit diesen zauberhaften Büchern gelingt garantiert jedes Weihnachtsfest.

Eure
www.Leseschau.de






 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.