Aktuelle Pressemitteilungen

Zukunftsblick AG

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Wahrsagen durch Kartenlegen - Zukunftsblick hilft Ihnen

Das Kartenlegen gehört zur Kunst des Wahrsagens. Ein Kartenlegen kann mit der Hilfe von speziellen aber auch ganz gewöhnlichen Karten Aussagen und Analysen über die Zukunft tätigen.

Entstanden ist das Kartenlegen bereits im 7.Jahrhundert, als dort Spielkarten unter das Volk gebracht wurden, welche dann auch zum Wahrsagen dienten. Etwa im 15. Jahrhundert kam dann das Kartenlegen auch nach Europa. Damals war es allerdings meist nicht mehr als eine Attraktion auf Jahrmärkten. Durch die französischen Okkultisten gewann das Wahrsagen mit Hilfe von Karten ab dem 18. Jahrhundert deutlich an Bedeutung und daran hat sich bis heute nichts geändert.

Das Kartenlegen wird auch als Kartomantie bezeichnet. Für diese Kunst des Wahrsagens nutzt der Kartenleger meist Tarot-, Engels-, Lenormand,- Zigeuner-, Kipper-oder Mondorakel-Karten. Durch bestimmte Konstellationen dieser Karten können Aussagen über die Zukunft aber auch über bestimmte Situationen oder Personen getätigt werden. Zwar ist die Zukunftsdeutung wissenschaftlich nicht fundiert, trotzdem glauben viele Menschen an das Kartenlegen. Es gilt als Hilfestellung zur Lösung von Problemen und ungelösten Fragen. Ein Kartenleger kann auch durch geschickte Fragen an den Suchenden und eben durch die Karten dessen gewärtige Lebenssituation erkennen und Zukunftsperspektiven erkennen. So ist es ihm möglich, eine Prognose zu erstellen. In der heutigen Zeit ist dies auch online möglich, wie zum Beispiel auf www.zukunftsblick.de.

Ob nun direkt vor Ort bei einem Kartenleger oder eben online, die Prozedur ist im Wesentlichen die Gleiche. Der Kartenleger mischt die Karten und breitet diese nach bestimmten Mustern aus. Die unterschiedlichen Kartenbilder sind meist Bezeichnungen für Ereignisse, Hoffnungen oder auch Ängste.
Anhand der Position der Karten und deren Bedeutung kann dann der Kartenleger etwas herauslesen, was er zur Zukunftsdeutung oder Analyse nutzt.

Weitere Informationen unter: http://www.zukunftsblick.de/themen/kartenlegen.html

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.