Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Vorsicht, bissiger Hund! - Was tun mit einem bissigen Hund?

"Vorsicht, bissiger Hund!" von Sandy Kein

Sandy Kien erklärt in "Vorsicht, bissiger Hund!", warum Hunde beißen und welche praktischen Tipps Hund und Besitzer wirklich weiterhelfen.

Hunde, die bewusst zubeißen, will niemand wirklich akzeptieren. Sie zu halten, manchmal kein leichtes Unterfangen, sie zu trainieren, auch nicht immer einfach. Das eigene Umfeld will den Hund nicht unbedingt, der Besitzer hat ein mächtiges Problem, während tausende Trainer den Hund "umdrehen" wollen. Leben mit einem bissigen Hund … eine Aufgabe und eine Herausforderung! Manchmal wirklich nicht leicht, aber nicht immer unmöglich.

Besitzer eines bissigen Hundes lernen in "Vorsicht, bissiger Hund!" von Sandy Kien, auf was es bei dem Leben mit solch einem Hund wirklich ankommt und warum Hundetrainer sich oft widersprechen. Die Autorin gibt hilfreiche und praktische Ratschläge und zeigt, dass einfache Umstellungen oft mehr bewirken als das "Umdrehen", das von Hundetrainern propagiert wird. Die Leser lernen zudem, was die Ursachen des gefährlichen Verhaltens sind und warum man den Wolf im Hund nie ganz wegtrainieren kann.

"Vorsicht, bissiger Hund!" von Sandy Kien ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1783-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.