Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Trendsportart Paintball in Monheim spielen

Die rasante Sportart Paintball lässt sich in den Indoorhallen in Monheim über das gesamte Jahr hinweg spielen.

Auf der ganzen Welt erlebt die Mannschaftssportart Paintball gerade einen regelrechten Boom. Ein Spiel voller Spannung, Action und Spaß erwartet Sie in den Indoorhallen in Monheim. Hier befinden sich auf insgesamt 4500 Quadratmetern drei verschiedene Felder, auf denen Paintball gespielt werden kann. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie einen Einsteigerkurs buchen oder direkt in das Spiel starten wollen. Vor Ort lassen sich die Ausrüstung – die Protektoren und Helme – wie auch die passenden Druckluftwaffen ausleihen. Es ist dann Ihre Aufgabe, mit dieser Druckluftwaffe die Farbgeschosse auf einem der Gegenspieler der anderen Mannschaft zu platzieren, ohne dabei getroffen zu werden. Das Spielen von Paintball ist erst ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Das Prinzip des Games ist simpel und der Spaß für alle Mitspieler grenzenlos. Haben Sie sich auf den Feldern ausgetobt und verspüren nun ein knurrendes Gefühl im Magen, so besuchen Sie doch das Restaurant, das an die Paintball Hallen direkt angeschlossen ist. Das Menü bietet alles, vom Cesar Salat über Spare Rips bis hin zum Burger. Es ist ratsam, vor den Wochenenden eine telefonische Reservierung vorzunehmen, um sich eine spezifische Zeit oder gar den gesamten Tag abzusichern. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit dem Team von Paintball Monheim im Vorhinein Kontakt aufzunehmen und stellen offenen Fragen. Unter www.paintball-monheim.de finden Sie die Kontaktdaten sowie einige Impressionen der großflächigen Indoorhalle.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.