Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Tote Helden – Weltraum-Science Fiction-Collage

"Tote Helden" von Ulrike Jonack

Ulrike Jonack experimentiert in ihrem außergewöhnlichen Werk "Tote Helden" mit dem Science Fiction-Stoff.

Sie erwachte ohne Erinnerung. Ihr Gesicht kommt ihr fremd vor und das ist es wohl auch, denn die Ärzte hatten bei der Rekonstruktion kaum Anhaltspunkte gehabt ... Ist das der Grund, warum sie niemand erkennt? Als Ines Braun macht sie sich daran, die eigene Vergangenheit zu finden. Sie sucht sie in Berichten der Raumflotte und schreibt eigene Versionen der Geschichten. Was sie findet, gefällt niemandem …

In einer ganz eigenen Science Fiction-Geschichte in "Tote Helden" erzählt Ulrike Jonack die Geschichte der Protagonistin Ines Braun in Form einer Collage. Der Autorin gelingt ein spannendes formelles Experiment auf dem Hintergrund des Science Fiction-Stoffes. "Tote Helden" ist nicht nur eine außergewöhnlich unterhaltsame Lektüre, sondern regt auch zum Nachdenken an.

"Tote Helden" von Ulrike Jonack ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-2359-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.