Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Sehr grosse Dachbox mit 1500L - Jumbo, nur von Mobila - sofort lieferbar

Jumbo auf T 5

Größter Dachboxenhersteller von GFK-Dachboxen für hohe Geschwindigkeiten versendet auch die Jumbo ab sofort weltweit

Haltern, den 18.4.2017. Die größte Dachbox von Mobila ist neu entwickelt, produziert und bereits versandfertig. Diese Transportbox löst alle Transportprobleme. Sie ist genauso für die Großfamilie, die ihre Gepäckprobleme lösen möchte, als auch für den Surfer oder Kiter geeignet, der vielleicht auch immer mit mehreren Personen ans Wasser fährt. Die Jumbo Dachbox ist auch mit einem Surfträger optional lieferbar. Die Farben weiss, schwarz, grau oder silbermetallic stehen zur Auswahl. Man sollte sich allerdings vor der Bestellung entsprechend beraten lassen, da eventuell auch eine kleinere Glasfaserbox aus dem Programm die Bedürfnisse erfüllt.

Die Mobila Verwaltungs GmbH, ein Familienunternehmen, wurde im Jahre 1989 gegründet. Die Firma entwickelt, produziert und vertreibt Premium Gepäckboxen aus Glasfaserkunststoff für verschiedene Sportbereiche wie Surfen, Kiten, Skifahren, Golfen, Flugzeugmodellbau bzw. Gepäckboxen für den Urlauber, der vieles auf dem Autodach verstauen will. Auch für diesen Bereich hat die Mobila besondere Dachboxen im Programm.

Die Mobila Dachboxen zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht aus ABS-Kunststoff, sondern aus stabilem Glasfaserkunststoff gefertigt werden und dadurch auch formstabil sind und hohen Geschwindigkeiten standhalten, was diverse Tests bewiesen haben.

Ein weiteres Merkmal dieser Dachboxen ist das besondere aerodynamische Design, das für einen hohen Fahrkomfort sorgt und den Spritverbrauch auch bei hohen Geschwindigkeiten nicht sonderlich erhöht.

Zu bestellen sind alle Dachboxen unter www.surfbox.de . In der Regel sind alle Modelle sofort lieferbar.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.