Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Seele in Flammen - in Nika Hemogers Werk regiert das Böse

"Seele in Flammen" von Nika Hemoger

Nika Hemogers inszeniert in "Seele in Flammen" eine Welt, in der das Böse die Macht übernommen und an das Feuer übergeben hat.

Das Böse kennt viele Wege, es ist ausdauernd und beharrlich und weiß sich sehr gut zu tarnen. Man sollte deswegen also auf keinen Fall denken, dass es nicht irgendwann zu einem Armageddon auf Erden kommen kann. Genau diese Erfahrung muss auch die 17 Jahre alte Terry machen, als sie sich entscheiden muss, ob sie auf den Fahrzug warten oder die Treppe nehmen will. Ihre Entscheidung wird lebensentscheidend sein. Es geht in diesem Roman um eine Welt, die sich von heute auf morgen vollkommen verwandelt und nicht mehr zu erkennen ist. Es ist eine Welt, in der das Böse an Macht gewonnen hat und der Kampf gegen das zerstörende Feuer aussichtslos erscheint.

Nur die unermüdliche Einsatzbereitschaft der vielen guten Geister der Feuerwehr und Rettungsdienste steht in "Seele in Flammen" von Nika Hemoger zwischen Gut und Böse. Die Leser tauchen in der Handlung dieser Geschichte in eine Welt ein, in der ganze Landstriche einem Flammeninferno zum Opfer fallen, Städte nur noch rauchende Trümmerhaufen und die Menschen bis auf wenige ausgelöscht sind. Es mag nur Fiktion sein, doch weit hergeholt sind einige der Entwicklungen in dem Roman nicht. Sind wir Menschen auf eine Katastrophe derlei Ausmaßes vorbereitet? Nika Hemoger stellt in ihrem Buch unbequeme Fragen, die auch lange nach der Lektüre noch widerhallen.

"Seele in Flammen" von Nika Hemoger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7996-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.