Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Schicksal verweht im Wind – neues Buch schickt den Leser auf Zeitreisen in die Vergangenheit

"Schicksal verweht im Wind" von Oliver Märtin

Oliver Märtin lässt in seinem spannenden Sci-Fi-Roman "Schicksal verweht im Wind" Zeitgeschichte Revue passieren.

Wir zählen das Jahr 2068. Menschheit und Wissenschaft haben Grenzen der Erfahrung überwunden. Reisen in die Vergangenheit und der Besuch kultureller Stätten und historisch bedeutsamer Persönlichkeiten sind möglich geworden. Zeitreisen stellen sich in dieser nahen Zukunft als touristische Selbstverständlichkeit dar - als eine Art post-moderner Massentourismus. In einem gewaltigen Zeitsprung führt die Route des Erzählers Dan zunächst zurück in das alte Ägypten, an das Sterbebett des Pharaos Tutanchamun, dann nach Kleinasien in die Zeit Kleopatras und Marcus Antonius. Nach diesen Abenteuern geht es unter anderen zu Maria Theresia, zu Queen Victoria, der Großmutter Europas und zu den letzten Lebensmomenten des letzen Romanow, Zar Nikolaus II.

Oliver Märtin spielt in seinem Roman "Schicksal verweht im Wind" mit einem folgenschweren Zukunftsszenario. Die Zeitreisen, auf die sich der Protagonist und der Leser begeben, werden durch technische Schwierigkeiten und Sabotageakte zur Odyssee in der Zeit. Das moderne Unterfangen Zeitreise wird zum Mahnmal gegen die Hybris, menschliches Leben allein an fortentwickelter Wissenschaft festmachen zu wollen. Autor Oliver Märtin entführt den Leser in seinem Sci-Fi-Roman in vergangene und zukünftige Welten, die so wiedererweckt und –entdeckt werden.

"Schicksal verweht im Wind" von Oliver Märtin ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-6826-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.