Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Restaurant-Empfehlung

Fusion Food kombiniert Formen verschiedener Esskulturen. Scheinbar wild zusammengestellte Zutaten führen überraschend zu überzeugenden Geschmackserlebnissen.

Das Kochen wird mit der Crossover-Cuisine fast zum Akt der Schöpfung: Denn es ist für den Restaurant-Koch relativ einfach, aus der Vielzahl an Zutaten zu schöpfen und der Fantasie freien Lauf zu lassen. Neue Geschmacksergebnisse belohnen die Experimentierfreude. Gäste erleben einzigartige Gerichte, die aus der Intuition des Küchenchefs entstehen. Fest steht, der Medienhafen Düsseldorf bietet genügend kreatives Potenzial, dass etwas Neues entsteht. Dazu wird im trendigen Shabby Chic unter dem Einfluss der asiatischen Küche mit ihren vielfältigen Komponenten geschnitten, gekocht und kombiniert. Jedes Mal, wenn Mustafa Musti Teriyakisoße, Chili, Ingwer und Scheiben der Orange als würzige Marinade in der Pfanne verarbeitet, staunen seine Gäste. Der Küchenchef kreiert mit neuen Kombinationen eine moderne Restaurant-Küche.
Must-have-Gerichte aus der Crossover-Cuisine sind beispielsweise "Mit Soja und Honig lackierte Entenkeule" und "Filet vom ½ rohem Lachs Teriyaki".
Zusätzliche Informationen stellt das Restaurant Shabby Chic in Düsseldorf gerne zur Verfügung.

Esslust trifft auf Esskultur

Die überschaubare Menükarte mit bis zu 15 Menüs in strukturierter Reihenfolge deutet auf eine gepflegte Crossover-Küche im Szenelokal hin. Das kleine im Vintage-Stil eingerichtete Restaurant mit 75 Innenplätzen und 60 Restaurantplätzen mit Terrasse im verwunschenen Innenhof in einer Seitenstraße im Szeneviertel Medienhafen sind ein Omen für ein gutes und spannendes Restauranterlebnis. Die saubere Dienstkleidung und das nette Auftreten des Servicepersonals zeigen, dass das Gastronomie-Konzept des Inhabers funktioniert. Abends sind die Tische besetzt und es kann passieren, dass der Gast eine Wartezeit einplanen muss. Die Crossover-Cuisine hat von der asiatischen Küche die Leichtigkeit erfahren: Eine größere Vielfalt an Geschmacksvariationen ist entstanden.

Weitere Informationen zur Crossover-Cuisine stellt das Restaurant Shabby Chic gerne zur Verfügung.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.