Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Partnersuche im Internet - So flirten alleinerziehende Singles bei flirt-fever richtig

Partnersuche im Internet - So flirten alleinerziehende Singles bei flirt-fever richtig

Viele alleinerziehende Singles haben nicht die Zeit, abends oder am Wochenende auszugehen und Ausschau nach einem Partner zu halten

(Schönebeck) Unter den rund elf Millionen Singles in Deutschland findet sich auch eine große Zahl von alleinerziehenden Eltern. Neben der Erziehung von einem oder mehreren Kindern gehen diese meist noch arbeiten – Zeit für Ausgehen und Romantik bleibt meist nur sehr wenig. Das Online-Datingportal flirt-fever (http://www.twitter.com/flirtfever) stellt für alleinerziehende Singles die optimale Flirt-Alternative dar.

Über vier Millionen Mitglieder zählt flirt-fever. Die Singlebörse ist bereits seit dem Jahr 2001 online und gehört zu beliebtesten Datingportalen in Deutschland. Unter den Mitgliedern finden sich auch zahlreiche alleinerziehende Singles mit Kindern. Der große Vorteil von flirt-fever liegt darin, dass die Singles bequem von zu Hause aus flirten können. Die Erstellung eines aussagekräftigen Flirt-Profils nimmt etwa 15 Minuten in Anspruch, im Anschluss flirten die Singles bei flirt-fever zu den Zeiten, die ihnen am ehesten zusagen. Besonders beliebt ist der flirt-fever Flirt-Chat. Dort können sich die Mitglieder ungezwungen kennenlernen und mit den ersten aufregenden Flirts beginnen. Verstehen sich zwei Singles gut miteinander, können diese in ein Séparée wechseln und dort ungestört weiter flirten. Für ein Online-Date müssen alleinerziehende Singles also kein Babysitter bezahlen oder sich schick machen, sondern können von der heimischen Couch aus neue Kontakte knüpfen. Für den optimalen Dating-Erfolg sollten alleinerziehende Singles mit offenen Karten spielen und stets angeben, dass sie Kinder haben. So bleibt dem Flirt-Partner eine spätere, eventuell unangenehme Überraschung erspart. Nach dem Online-Flirt sind die nächsten Schritte Dates außerhalb des Internets. Erst wenn sich alleinerziehende Singles sicher sind, dass sich aus dem Flirt eine dauerhafte Beziehung entwickeln kann, sollte das Kind/die Kinder langsam auf die Änderung im Leben des Elternteils vorbereitet werden, damit sich eine entspannte Patchwork-Familie entwickeln kann.

Detailliierte Flirt-Profile, ein stark frequentierter Flirt-Chat sowie eine aktive Flirt-Community machen flirt-fever zu einem beliebten Datingportal für alleinerziehende Singles. Weitere Flirt-Tipps rund um Dating, Liebe und Flirts finden alleinerziehende Singles im flirt-fever Blog (http://www.flirt-fever-blog.de).

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.