Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Nubila 3 – Vampir-Fantasyreihe entführt erneut in die hochexplosive Welt der Untoten

"Nubila-3" von Hannah Siebern

Hannah Siebern setzt mit dem dritten Band "Nubila-3" ihre außergewöhnliche Vampir-Reihe „Nubila“ fort.

Fünfzehn Jahre sind seit den Dieneraufständen vergangen und Laney ist zu einer hübschen jungen Frau herangewachsen. Doch je älter sie wird, desto näher rückt der Augenblick vor dem die ganze Familie sich fürchtet: Marlenes Erwachen. Denn Marlene hat geschworen, Laney an sich zu binden sobald sie ihre Schlafphase beendet hat. Die einzige Möglichkeit dem zu entgehen wäre, sich bereits vorher zu verbinden. Doch mit wem? Und würde sie das wirklich vor dem Zorn der Ältesten schützen? Schließlich hatte Laneys eigene Mutter für einen ähnlichen Verrat mit ihrem Leben zahlen müssen…

"Nubila-3" ist der dritte Band der aufsehenerregenden Vampirreihe "Nubila" über Vorurteile, Liebe und den Wunsch nach Freiheit. Hannah Siebern zeigt sich mit ihrer Vampirsaga als vielversprechendes junges Autorentalent. In ihrer fünfbändigen Reihe entführt sie die Leser nicht nur in die düstere, nervenzerreissende Welt der Untoten, sondern zeigt eine Alternativwelt, die nicht abgeschottet von der realen Welt existiert, sondern sich auch mit aktuellen Thematiken befasst.

"Nubila-3" von Hannah Siebern ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7357-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.