Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Mutwille - ein Politthriller inszeniert ein albtraumhaftes Szenario einer Gesellschaft am Abgrund

"Mutwille" von Kai Lüdders

Kai Lüdders legt in seinem Gesellschaftsportrait "Mutwille" eine temporeiche Geschichte vor, die politische Intrigen, Machenschaften des Lobbyismus und persönliche Schicksale in den Fokus rückt.

Die Gesundheit des Volkes im Berlin unserer Zeit ist für viele etwas, mit dem viel Profit gemacht werden kann. Das Wohl der Menschen steht dabei nicht immer im Vordergrund. Das Gesundheitssystem steckt voller Intrigen, Verschwörungen und perfiden Machtspielen. Paul Schneider ist einer dieser Spieler. Er ist ein erfolgreicher Lobbyist des Gesundheitskonzerns UMC, der sein ganzes Leben der Vision unterordnet, zusammen mit seinem Chef Norman Bruckheimer die Gesundheitspolitik des Landes zu revolutionieren. Er hat kein Problem damit Intrigen zu spinnen, die Karriere von anderen Menschen zu vernichten und Kanzler zu küren. Sein Plan scheint perfekt, doch das Spiel ist gefährlich, vor allem, als das Land auf einmal von einem geheimnisvollen tödlichen Virus heimgesucht wird. Paul wird zum Gejagten und muss sich eingestehen, dass er sich eventuell zum ersten Mal in seinem Leben falsch entschieden hat.

Was, wenn die Ordnung, die du kennst, von heute auf morgen zusammenbricht? Was, wenn du Teil eines zerstörerischen Spiels bist, das du selbst entfacht hast? Der Debütroman "Mutwille" von Kai Lüdders ist ein moderner Politthriller, in dem Macht, Verschwörung und persönliche Schicksale im Mittelpunkt stehen. In einem philosophischen und hochpolitischen Debüt entwirft er ein intrigantes Szenario einer Gesellschaft, die sich in ihrem unbändigen Wohlstandsstreben selbst verliert und die bereit ist, wirklich alles aufs Spiel zu setzen. Mit rasantem Erzähltempo und sprachlicher Verve erzählt, entwirt Debütautor Kai Lüdders ein erschreckendes, dystopisches Zukunftsbild Deutschlands, das gar nicht so fern scheint.

"Mutwille" von Kai Lüdders ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7471-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.